Kein Mann für die Ersatzbank und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Kein Mann für die Ersatzbank auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kein Mann für die Ersatzbank [Taschenbuch]

Poppy J. Anderson
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,96 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Taschenbuch EUR 7,96  

Kurzbeschreibung

13. Februar 2014
Bobby O'Connor ist alles, was man sein muss, um erfolgreicher Sportagent zu sein - Kumpeltyp, großmäulig, blitzgescheit und extrem tough! Nur ist Bobby O'Connor kein Typ, sondern eine Frau. Eine Frau, die sich problemlos in dieser Männerdomäne durchsetzt und sogar mit verknallten Footballspielern umgehen kann. Jack Armstrong lernt die coole Sportagentin kennen und wird sehr schnell ihr bester Kumpel. Wenn er mit ihr zusammen ist, vergisst er manchmal sogar, dass sie eine Frau ist. Doch plötzlich kann er gar nicht anders, als daran zu denken, dass sie eine Frau ist - eine süße und extrem anziehende Frau ...

Wird oft zusammen gekauft

Kein Mann für die Ersatzbank + Knallharte Schale - zuckersüßer Kerl + Verbotene Küsse in der Halbzeit
Preis für alle drei: EUR 33,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (13. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1495947009
  • ISBN-13: 978-1495947001
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 13,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (157 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.148 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Poppy J. Anderson ist das Pseudonym einer deutschen Autorin mit amerikanischer Verwandtschaft, die an deutschen als auch ausländischen Universitäten studiert hat. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit schreibt sie in ihrer Freizeit moderne Liebesgeschichten, spielt mit ihrem Hund, beschäftigt sich mit ihrem vergötterten Patenkind und liebt es, Sport zu schauen! Vor allem deutschen Fußball und US-Football! Bereits seit ihrem 12. Lebensjahr erfindet sie Geschichten und hat mit "Touchdown fürs Glück" ihren ersten Roman veröffentlicht. Für ihre Romanhandlungen wird sie von alltäglichen Begebenheiten, witzigen Vorkommnissen aus ihrem Freundeskreis und plötzlichen Ideen inspiriert. Sie sagt, dass ihre Leser/innen bei der Lektüre lachen, weinen, schmunzeln und seufzen sollen - Hauptsache, sie freuen sich am Ende des Buches über das Happyend.

Poppy J. Anderson startete mit ihrem Erstlingswerk eine Reihe über heiße Footballspieler, die gewollt oder ungewollt die Liebe finden und meistens Schwierigkeiten damit haben, diese zu behalten. Chronologisch startet die Reihe mit dem Roman "Verliebt in der Nachspielzeit", in dem Coach John Brennan eine Frau lieben lernt, die von der Presse schikaniert wird und an der Liebe des Trainers zu zweifeln beginnt. An dieses Buch reiht sich "Touchdown fürs Glück", in dem beschrieben wird, wie Liv und Julian wieder zueinanderfinden und die große Liebe neu entdecken. Das dritte Buch "Make Love und spiel Football" handelt vom Quarterback Brian, der sich mit Händen und Füßen gegen seine neue Chefin wehrt, bis er bemerkt, dass er gegen Windmühlen ankämpft. In die Riege der Footballspieler aus New York reiht sich Tom Peacock ein, der sich im Roman "Verbotene Küsse in der Halbzeit" in das Kindermädchen seiner Tochter verliebt. Im anschließenden Roman "Knallharte Schale - zuckersüßer Kerl" lernt der Publikumsliebling Dupree Williams eine Frau kennen, die von seinem groben Äußeren nicht beeindruckt ist, sondern erkennt, dass hinter seiner harten Schale ein unglaublich netter Mann steckt, der zu großen Gefühlen fähig ist.

Neben der "New York Titans"-Reihe ist im Winter der Beginn einer weiteren Reihe erschienen. Den Anfang machte der Kurzroman "Beim zweiten Mal küsst es sich besser", der sich zehn Tage auf dem 1. Rang der Kindle-Charts hielt. Ende Dezember erscheint der zweite Teil dieser Reihe und wird den Titel "Nachträglich ins Glück" tragen.

Besuchen Sie Poppy J. Anderson auf ihrer Homepage: www.poppyjanderson.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur schön! 18. März 2014
Von Ellynyn
Format:Kindle Edition
Über ihren Arbeitskollegen Mike lernt die Sportagentin Bobby O’Connor den Staatsanwalt Jack Armstrong kennen. Zwischen der burschikosen Bobby und den smarten Jack stimmt die Chemie sofort. Sie interessieren sich beide für Sport, sind sich sympathisch und haben die gleiche Art von Humor. Schnell freunden sie sich an, treiben zusammen Sport und begeistern sich für gemeinsame Aktivitäten. Und so werden sie rasch beste Freunde.

Doch kann daraus mehr werden? Zwischen Bobby und Jack herrscht ein lockerer Umgangston und sie schenken sich verbal nichts. Doch irgendwann beginnen sie sich mit anderen Augen zu betrachten und plötzlich landen Bobby und Jack zusammen im Bett. Freunde mit gewissen Vorzügen? Eher nicht für Bobby, die diese Freundschaft auf gar keinen Fall aufs Spiel setzen möchte. Doch da sind plötzlich tiefere Gefühle. Nur kann Jack tatsächlich mit einer starken und erfolgreichen Frau wie Bobby umgehen und mit ihr glücklich werden?

Die Kurzgeschichte von Bobby und Jack hat bei mir voll eingeschlagen. Zwei extrem sympathische und coole Protagonisten mit Ecken und Kanten. Poppy J. Anderson hat es einmal mehr geschafft mich zu fesseln. Obwohl es nur eine Kurzgeschichte ist, ist die Story plausibel und die Protagonisten bekommen genug Zeit und Raum um sich vorzustellen und zu entwickeln. Natürlich hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht. Aber auch nur, weil Bobby und Jack eben so schön zu lesen waren!

Dankenswerterweise darf Bobby so bleiben wie sie ist. Sie muss sich nicht für ihren Kerl verbiegen und verändern. Und das ist ein großes Plus für das Buch. Die Beziehung zwischen Bobby und Jack ist nicht ganz konfliktfrei und es dauert schliesslich, bis sie sich wirklich finden. Aber die Gründe sind plausibel und fundiert begründet. Einfach ein Lesespass, der das gewisse Wohlfühlgefühl hinterlässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super 12. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich liebe die Titans Reihe, es ist für jeden etwas dabei Romantik, Witz..... kurz gesagt lesenswert.
Freu mich schon auf die morgige Fortsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, toll, toll 10. März 2014
Von astrid
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Diese Kurzgeschichte ist wieder der Hammer. Liebe Poppy, du hast dich wieder selbst übertroffen. So genial und witzig mit einem Hauch Erotik. Ich liebe deine Geschichten über die Titans und freue mich schon auf mehr. ❤️
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz nett! 7. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ein wirklich nettes Buch. Schöne Feierabendlektüre
die sich einfach liest.
Super gut zum Entspannen.
Es wird nicht mein letztes Buch von Poppy J. Anderson sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sobald man beginnt zu lesen, wird man in eine interessante Story gestoßen. Da ich ein Fan ihrer Bücher bin, wollte ich auch diese tolle Lektüre haben. Was mir etwas schwer viel waren die vielen Namen der Footballmannschaft, wenn man da nicht auf den Laufenden ist, wirkte es für mich etwas schwer zum lesen, Wäre bestimmt vom Vorteil alle ihre Bücher der Reihenfolge zu lesen und nicht wie ich nach längerer Zeit wieder einmal damit zu beginnen.
Aber nach einer weile war ich wieder im Spiel. Die Geschichte selbst dreht sich um Bobby alias Roberta welche vom Beruf Agentin ist und einige Footballspieler managt. Und Jack ein Freund von Mike, welcher der Arbeitskollege von Bobby ist.
Sie mögen sich als Freunde und bald wird es ernster. Das Ende wird im Schnelldurchlauf ohne viele Hindernisse erzählt, Ich hätte mir aber lieber mehr Action und Erotik gewünscht. Darum bekommt der Roman auch nicht die volle Punktzahl.
Fazit: Recht unterhaltsam, so als Zwischen durch gedacht, mir als Fan etwas zu lasch, mehr Würze mit Humor und Erotik wäre mir lieber gewesen....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bin enttäuscht 17. Mai 2014
Von MaDaMi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe alle vorherigen Bücher der Titans-Reihe gelesen, also eigentlich verschlungen. Dieses Buch hab ich mir runtergeladen, weil es der Leseprobe nach wieder um einen der Footballspieler und Claire (die Freundin von Liv und Ex-Freundin von Brian) ging.
Aber irgendwie ging es in dem Buch um Bobby (Sportagentin von Quinn) und Back (nein, nicht der Trainer, sondern jemand, der nichts mit den Titans zu tun hat.)
Man hat also von den Titans nicht wirklich viel gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Lesemaus
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich fand die Kurzbeschreibung zu diesem Buch ziemlich interessant, denn es hörte sich einfach nach einem guten Buch für zwischendurch an und die Geschichte versprach auch etwas anders zu werden. Ich war auch recht schnell mit dem Lesen dieser Geschichte fertig, jedoch muss ich sagen, dass diese mich nicht ganz so zufrieden zurückgelassen hat, wie ich erwartet hatte.

Ich finde, dass die Autorin zu sehr versucht, Bobby anders als andere Frauen erscheinen zu lassen. Bobby wirkt ziemlich männlich, sie reißt perverse Sprüche, hasst Röcke und Kleider und ist eine ausgezeichnete Basketballspielerin. Find ich auch nicht schlimm. Jedoch hat sich das ganze so verkrampft angefühlt und nicht sehr natürlich. Das fand ich etwas schade.

Die Liebesgeschichte kann man meiner Meinung nach nicht wirklich als Liebesgeschichte bezeichnen. Die Gefühle sind irgendwie auf einmal da und wirklich emotional fand ich das ganze auch nicht. Hier hat mir einfach eine glaubwürdige Entwicklung der Gefühle der Protagonisten gefehlt, weswegen ich auch nicht wirklich mitfiebern konnte. Und das ganze Drama am Ende fand ich auch etwas übertrieben.

Insgesamt ganz gut für zwischendurch, aber auch nicht mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen einfach spitze
Auch hiervon wieder vollauf begeistert.
Wieder geht es um das Football Team und die einzelnen Personen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Buggy14 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll
Super Buch, musste es in einem Rutsch durchlesen :-)

Super Buch, musste es in einem Rutsch durchlesen:-)

Super Buch :-)
Vor 1 Tag von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schön
Das Buch ist sehr witzig und macht echt Spaß zum Lesen. Ich mag die Bücher aus der Reihe und kann das nur uneingeschränkt weiterempfehlen.
Vor 3 Tagen von 1860 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kein Mann für die Ersatzbank
Witzig geschrieben und doch spannend bis zum Ende. Dieser erste Kontakt mit einem Buch dieser Schriftstellerin verleitet mich die anderen Ausgaben auch noch zu lesen.
Vor 3 Tagen von LiHoPo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Story mit Witz
Witzige Literatur fūr Abends im Bett oder am Nachmittag am Strand. Eine schöne Liebesgeschichte mit ein paar Verwirrungen erwartet Dich!
Vor 21 Tagen von Pferdenarr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein typischer Titans-Roman
Wer die anderen Romane von ihr mochte, wird den auch mögen. Zwei starke Charaktere die aufeinanderprallen und sich gegenseitig nichts schenken. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Wasserhexe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kein Mann fuer die Ersatzbank
Netter kleiner Roman, leichte Sommerlektuere. Laesst sich gut lesen. Man findet auch nach groesserer Pause schnell wieder rein.
Sehr amüsant.
Vor 1 Monat von kokolores veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sofort wieder
Ich liebe die gesammelten Werke von Poppy J. Anderson und kann sie nur weiterempfehlen ... auch wenn die Bücher alle einzeln gelesen werden können, so empfand ich es... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jessica Moers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Super. Gern wieder. Versand war sehr schnell und auch inhaltlich war alles OK. Empfehle ich auf jeden Fall weiter, weiter so.
Vor 1 Monat von Kerstin S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Sommerunterhaltung
Mehr ist nicht zu sagen: leichte und vergnügliche Literatur, die einen hoffen lädt! Hat Spaß gemacht und war sehr kurzweilig.
Vor 1 Monat von Susanne Bednarz veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar