EUR 8,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von cd-andrae

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
magicsound In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kein Happy End!

Antihelden Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch cd-andrae. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89 bei Amazon MP3-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. Juni 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Flavamatic (rough trade)
  • ASIN: B003Q96O4S
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 151.959 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intro 1:21EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Armageddon 3:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. 1 zu der 2 Shit 4:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Antihelden 3:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Hörst Du Diese Stimmen 4:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Glühbirnengesellschaft - (feat. Morlockk Dilemma) 3:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Industry is Fuckt 4:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Weltanschauung (feat. feat Tatjana) 5:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Damals 4:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Glauben (feat. Amaris) 3:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Drogen (Skit) 1:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Kräuterslang 3:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Wie konntest Du (Kai Pflaume) (feat. Kamp) 4:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Nennt mich wie Ihr wollt 4:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Generation Doom (feat. Sabac Red & Mortis One) Mortis One Mix 5:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Geh Fick Dich (feat. Conny Walker) 3:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Seht nicht hin Nicht 3:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Die letzte Wahrheit 3:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Generation Doom (feat. Sabac Red & Mortis One) MecsTrem Mix 5:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Bonus Punchlines 2:44EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Kein Happy End!" ist ein Hip Hop-Album ohne jugendliches Gepose und falsche Ghettoromantik - einfach nur echte Musik. Nachdem Hip Hop in Deutschland seit Jahren von jugendlichen Kriminellen und solchen die es sein wollen dominiert wird, zeigen die beiden Ü30er Rapper Dra-Q und Abroo mit ihrem gemeinsamen Album als Antihelden, dass Hip Hop durchaus noch so klingen kann, wie man ihn vor Jahrzehnten kennen und lieben gelernt hat.

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pressluft und Hammer 30. Juni 2010
Format:Audio CD
Kennt Ihr das Gefühl, dass nach 5maligem Hören einer Platte das Gefühl entsteht, dass der eigene Kopf kleiner und das Denken dadurch trotzdem nicht begrenzter wird? Also man ist so voller Input gestampft, dass kaum mehr Platz ist für Tätigkeiten wie Haare kämmen oder Schuhe zubinden? Das empfinde ich so gerade beim Anhören des Antihelden Albums "Kein Happy End".

Und das ist keine negative Ansicht, das mit dem verkleinerten Kopf, sondern der Kopf, der fast beim ganzen Durhhören einem Nickzwang unterlag (Zustimmung über lyrische Inhalte, wie auch einfach Druck wegen Bassdrums), hat sich ja lediglich von Außen verkleinert und das was an Rhymes von Abroo und Dra-Q auf einen zukommt, gleicht einer nicht mehr kontrolliertbaren Walze, die ein aggressionstherapieresistenter Walzenfahrer in eine lethargisch gelähmte Gruppe RTL-Zuschauer fährt. Wenn man hinhört, ist man wach, man wird nicht geweckt, aber man ist wach von dem, was da passiert, was einem mit klaren Stimmen in den Gehörgang gedroschen wird.

Da findet man kein Gepose in dieen Texten, kein MöchtegernGansgstaGehampel, sondern "Kein Happy End" hören ist wie Tagesschau gucken, nur noch viel krasser und in überhöhter Dosis. Einziges Manko vielleicht an diesen Texten: Es wird manchmal zu inflationär mit dem eigenen Wegballern umgegangen und ich bin immer noch der Ansicht, dass nur eine Jugend, die nicht ständig am Jägermeisterflaschenhals hängt auch wirklich zu Veränderungen imstande ist.

Aber genau deswegen haben diese Texte so viel Mitfühlpotential.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen back to the roots 4. März 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Eine bessere Überschrift fiel mir nicht ein, denn das trifft den Kern und das Anliegen von "Kein Happy End" meiner Meinung nach.

Wenn man wie ich seine ersten Berührungen mit Hip Hop in den frühen 90ern hatte, fühlt man sich beim Hören dieses Albums zurück in diese Zeit gebeamt. Spätestens das sehr geile onyx "last dayz"-sample in "Generation Doom" ließ mich besagte Scheibe wieder aus dem Schrank kramen, klasse! Wenig Synthie, viele Samples, sehr kräftige Beats und Basslinien gepaart mit tiefgehenden Lyrics. Die Produktion ist über jeden Zweifel erhaben und die Features passend ausgesucht.

Zugegeben ist man nach einem kompletten Durchlauf ziemlich geplättet, denn es rummst einem alles Schlechte in den Schädel, was in unserem heutigen Leben zum Alltag gehört. Hier gibt es keine Tabu-Themen, gut so! Viele Freunde aktueller Acts werden diese Scheibe nicht mögen, denn hier gibt es alles außer Oberflächlichkeiten. Erwachsener HipHop ohne Teenie-Gangsta-Posen etc. Schön, dass es noch möglich ist, deutsche Produktionen mit einem derart hohen Niveau fertig zu bringen!

Fazit: Bei 1 starten und bei 20 aufhören. Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hammer Album! 22. März 2012
Von Andy
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hatte erst kuerzlich von den Jungs gehoert und mir auf Youtube ein paar Video's angeschaut. Das Album ist der Hammer und sucht sicherlich seines Gleichen in der Deutschen Hip Hop Szene!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Feines für die Ohren. 25. November 2010
Format:Audio CD
Das wichtigste zu diesem Album hat mein Vorredner schon gesagt, weshalb ich mich etwas kürzer fassen werde.

Dieses Album ist wirklich zu empfehlen und besticht durch einen ehrlichen und guten Sound, welcher durch die ebenso guten Lyrics zusätzlich unterstrichen wird. Es werden zwar wie schon erwähnt wurde altbekannte Probleme aufgegriffen, vor allem die der Monotonie und des "Roboterdaseins", doch ist das ganze meiner Meinung nach relativ gut aufgegriffen worden.

Das hören dieses Albums macht wirklich Spaß und ist mit Kommerz-HipHop a la Bushido und co. nicht zu vergleichen.

Einfach gute und ehrliche Musik, bei der es Spaß macht, zuzuhören und über die ein jeder vielleicht ein wenig nachdenken sollte.
Besonders empfehlenswert sind: Gluehbirnengesellschaft und Weltanschauung.

Wer nach ehrlicher Musik sucht, sollte also mit diesem Album welche finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaac82798)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar