Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kauf dir einen Luxusschlitten!: Ökotipps für Genießer Taschenbuch – 24. August 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 24. August 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 6,75 EUR 0,79
2 neu ab EUR 6,75 12 gebraucht ab EUR 0,79

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: Eichborn Verlag; Auflage: 1 (24. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3821860979
  • ISBN-13: 978-3821860978
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 12 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 969.440 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

"Das Lustprinzip
Dieses Buch gibt dir eine Menge Tipps, wie du umweltverträglicher leben kannst. Aber gute Ratschläge und Vorsätze sind nur die halbe Miete. Sonst würden viele Leute sich zu Silvester wohl nicht dieselben Dinge vornehmen wie bereits im Vorjahr. Der erste Schritt zum ökologisch korrekten Alltag besteht darin, dir eine überzeugende Antwort auf eine grundsätzliche Frage zu geben: Was hast du eigentlich davon? Wenn auch für deinen inneren Schweinehund etwas dabei abfällt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dein Verhalten sich nachhaltig ändert, deutlich größer. Gut, dass andere schon vormachen, wie schön grüner Lifestyle sein kann! Wer die Umwelt achtet, steht heutzutage nicht mehr automatisch in der berüchtigten "Öko"-Ecke. Jutetasche und selbstgestrickter Pulli dürfen es zwar nach wie vor noch sein. Aber es geht auch anders. Seit einigen Jahren schlägt eine neue Bewegung hohe Wellen: der so genannte LOHAS...."

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Das Lustprinzip Dieses Buch gibt dir eine Menge Tipps, wie du umweltverträglicher leben kannst. Aber gute Ratschläge und Vorsätze sind nur die halbe Miete. Sonst würden viele Leute sich zu Silvester wohl nicht dieselben Dinge vornehmen wie bereits im Vorjahr. Der erste Schritt zum ökologisch korrekten Alltag besteht darin, dir eine überzeugende Antwort auf eine grundsätzliche Frage zu geben: Was hast du eigentlich davon? Wenn auch für deinen inneren Schweinehund etwas dabei abfällt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dein Verhalten sich nachhaltig ändert, deutlich größer. Gut, dass andere schon vormachen, wie schön grüner Lifestyle sein kann! Wer die Umwelt achtet, steht heutzutage nicht mehr automatisch in der berüchtigten "Öko"-Ecke. Jutetasche und selbstgestrickter Pulli dürfen es zwar nach wie vor noch sein. Aber es geht auch anders. Seit einigen Jahren schlägt eine neue Bewegung hohe Wellen: der so genannte LOHAS. Dieser Begriff steht für "Lifestyle of Health and Sustainability". Ins Deutsche übersetzt heißt das so viel wie "Lebensstil auf der Basis von Gesundheit und Nachhaltigkeit". Der Einsatz für eine bessere Welt wird dabei mit Konsum verbunden, der sich an ökologischen und sozialen Kriterien orientiert. Genuss mit gutem Gewissen schließt Luxus und Lebensqualität nicht aus. Das Marktforschungsinstitut ACNielsen hat LOHAS unter die Lupe genommen: Sie kaufen demzufolge bewusst und überproportional Bioprodukte, legen Wert auf Qualität und Lustgewinn und bevorzugen Markenprodukte. Wer sich dafür begeistert und dabei sein möchte, weiß sich zudem in prominenter Gesellschaft. Unter anderem gehören einige Hollywoodstars zu den Aushängeschildern der Bewegung: Julia Roberts zeigt sich begeistert von Naturkosmetik, George Clooney lässt sich in seinem Hybridauto sehen und Brad Pitt engagiert sich für Umwelt und Soziales. Also schnell ein Poster vom Lieblingsstar gekauft und zur Motivation an die Wand gehängt! Ganz so einfach ist das mit der Kombi von Luxus und gutem Gewissen aber auch wieder nicht. Eine andere Studie, von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt beauftragt, sieht den neuen Konsumtyp weit kritischer: Darin werden die LOHAS als unpolitisch, ichbezogen und konservativ bezeichnet. Engagement in Sachen Nachhaltigkeit wird demnach nur dann gezeigt, wenn man einen persönlichen Nutzen daraus ziehen kann. Lästerzungen haben dafür den Begriff "Bionade-Biedermeier" geprägt. Wer ohnehin nicht das nötige Kleingeld für ein LOHAS-Leben hat, braucht sich also nicht zu grämen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linienpark am 19. Februar 2011
Sehr verständlich geschrieben. Mit vielen interessanten Ökotipps, die leicht umzusetzen sind. Das Buch ist auch für einen gut informierten Erdenbürger eine Fundgrube von Wegen durch den Dschungel des Scheins und Sein. Ich kann das Taschenbuch jedem empfehlen der sich mit seiner Umwelt beschäftigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nicole am 20. März 2012
Ich kann das Buch allen empfehlen, die sich für den Erhalt unserer Umwelt auch nur ansatzweise interessieren.
Für diesen Zweck finden sich jede Menge hilfreiche Tipps und Infos und auch weiterführende Internetseiten.
Gerade, wenn man nicht allzu viel Zeit und Energie in eigene Recherche stecken, sondern `einfach` seinen Beitrag leisten und das genießen will, ist das Buch KLASSE!
Mit der Einteilung des Buches in Satt & Seelig" Wir düsen im Sauseschritt", Das bisschen Haushalt" Die Hausmeister" und Geld, Sex & Macht" umfasst es alle unsere Lebensbereiche.
Für alle, die sich schon fortgeschritten mit der Materie beschäftigt haben, liefert es eine fundierte Zusammenfassung unserer vorhandenen Möglichkeiten an leicht umsetzbaren Ökotipps! Auch wenn ich mir noch keinen Luxusschlitten gekauft habe: Mir bereitet es immer noch Freude und motiviert mich noch konsequenter umzusetzen, in dem Wissen, daß viele andere - wie u.a. ja die Leser dieses Buches - mit an einem Strang ziehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Wenn sie keinerlei Ahnung von Umweltschutzgedanken haben, sind die Informationen
zu den einzelnen Themen viel zu knapp. Haben sie schon Wissen, bringt ihnen der
der Inhalt des Buches kaum zusätzliche Informationen.
Das Buch ist sehr "eigenartig", wie ich finde, wenig ansprechend,
fast lieblos aufgemacht.
Sehen Sie sich das Buch besser vorher im Buchhandel an
und entschieden sie dort ob sie das Buch wirklich brauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen