5 Angebote ab EUR 19,98

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,05 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Katie Melua With The Stuttgart Philharmonic Orchestra


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 25,00 2 gebraucht ab EUR 19,98

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Katie Melua
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (PCM Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. März 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004OGDVS4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.282 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Mit Katie Melua "With The Stuttgart Philharmonic Orchestra" wird eines der besten und spannendsten Konzerte in der Karriere der ausergewöhnlichen Sängerin endlich in hervorragender Ton- und Bildqualität dokumeniert. Aufgenommen während der JAZZ OPEN, fand die Live-Show am 26.07.2009 in der ausverkaufen Messe-Halle Stuttgart vor mehr als 8.000 Zuschauern statt, wo Katie ganz besondere Versionen von 20 Songs aus dem Repertoire ihrer ersten drei Alben präsentierte. Komponist und Producer Legende Mike Batt schrieb eigens für dieses Event die Orchester Arrangements, die von den Stuttgarter Philharmonikern kongenial in Szene gesetzt wurden. Mit einer Katie Melua in Bestform entwickelte sich dieser Abend zu einer Sternstunde in ihrer Konzertkarriere. Die DVD bietet knapp 90 Minuten Live-Musikgenuss mit famosen Neu-Interpretationen ihrer Welthits wie "The Closest Thing To Crazy" und "Nine Million Bicycles", die im Zusammenspiel mit dem Orchester die
Zuschauer verzauberten. Neben alten Favoriten gibt es auch überraschende Perlen zu entdecken wie z.B. "Perfect Circle" von ihrem dritten Album "Pictures", bei dem sich ihre Band in einen jazzigen Improvisationsrausch spielte und das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinriss.

Tracklisting:
01 Call Off The Search
02 Piece By Piece
03 Crawling Up A Hill
04 Blues In The Night
05 The One I Love Is Gone
06 Thank You Stars
07 Mary Pickford
08 Toy Collection
09 If The Lights Go Out
10 I Do Believe In Love
11 If You Were A Sailboat
12 Mockingbird Song
13 Spider’s Web
14 Lilac Wine
15 Kozmic Blues
16 My Aphrodisiac Is You
17 Perfect Circle
18 The Closest Thing To Crazy
19 Nine Million Bicycles
20 On The Road Again

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hawkeye am 9. April 2011
Format: DVD
Zu allererst möchte ich klarstellen, dass ich ein großer Fan von Katie Melua + Band bin und ich hier nur die DVD an sich bewerte.

Ich war ein paar Tage bevor die DVD ankam bei einem Konzert von ihr, deshalb hatte ich schon ein paar Erwartungen an eine Live-DVD.
Als erstes viel mir auf, dass die DVD zwar bzw. immerhin eine Liste der Titel AUF der Verpackung besitzt, allerdings überhaupt kein Heft mit weiteren Informationen, was, glaube ich, eigentlich üblich ist. Im DVD-Menü hat man ganze zwei (!) Optionen zur Auswahl: Entweder man sieht sich das ganze Konzert an (geschnitten, versteht sich) oder man sieht sich die Lieder einzeln an. Das ist ein weiterer Punkt, der mich gestört hat:
Es gibt wirklich NICHTS drumherum, kein kleines Interview, kein Backstage, einfach nichts. Das sind so Dinge, die mich wirklich mal interessiert hätten.
Desweiteren ist mir aufgefallen, dass die Lautstärke ihres Gesangs stark bearbeitet wurde. Das ist bestimmt normal, aber ich finde das nicht so toll, wenn man richtig sieht, wie sie Luft holt, um lauter zu singen, nur an der Lautstärke ändert sich nichts. Das kann man gern bei Studioaufnahmen bearbeiten, aber nicht bei Live-Aufnahmen.
Ansonsten darf man sich unter Orchesterbegleitung nicht zu viel vorstellen. Die Lieder werden nach wie vor vor allem von der Band begleitet. Das Orchester ist lediglich dazu da, die Begleitung zu erweitern. Im Endeffekt ähneln die Lieder dadurch jetzt mehr den Studioaufnahmen der CDs als normalen Konzerten, aber dennoch sehr gut. Ich stimme der vorherigen Rezension zu, dass es auch dem Orchester ein wenig an Lautstärke fehlt.

Die Bilder sind in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Carls am 31. März 2011
Format: DVD
Das Orchester hätte vielleicht etwas mehr Lautstärke vertragen können, trotzdem können wir hier ein außerordentlich gut gelungenes Zusammenspiel von Popmusik und Klassik erleben: in vielen Kameraschwenks ist deutlich zu erkennen, dass die Orchestermusiker da mit Freude bei der Sache und auch sichtlich von Katie Melua beeindruckt sind.

Ein Muss für Fans, ideal zum Kennenlernen der Künstlerin. Sämtliche Interpretationen sind wunderbar gelungen, auch wenn's mit dem Flöteneinsatz bei "Nine Million Bicycles" nicht ganz geklappt hat, da musste ein Orchestermitglied selbst lachen. Aber das ist eben Live-Musik. Besonders "Call Off the Search" als Begrüßungstitel, eine tolle Version von "Lilac Wine", ein sehr rockig performter "Perfect Circle" und "The One I Love Is Gone", ein Vorgriff auf das knapp ein Jahr später erschienene 4. Album "The House", machen diesen Auftritt zu einer echten Rarität.

Jetzt schon ein Klassiker!

Aber:
Der letzte Song des Konzerts war "I Cried For You", und der fehlt leider auf der DVD. Was auch immer der Grund war, das ist nicht einzusehen und kostet diesmal einen Stern Abzug!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bahkauv am 22. April 2012
Format: DVD
Wie in den anderen Rezensionen schon geschrieben, ist diese DVD ok, aber kein Highlight. Das war aber offenbar auch nicht geplant, wie man an dem grob gepixelten Cover-Bild und dem lieblosen Menü sieht. Extras gibt es nicht, passt auch ins Gesamtbild.

Stimmlich ist KM voll auf der Höhe, die Dynamik ist stark bearbeitet worden, es klingt also alles etwas langweilig. Dazu kommt, dass das Orchester großteils eine Statisten-Funktion hat. Sieht halt nett aus, macht aber nix.

Ton ist gut, nur Stereo und stark bearbeitet. Live-Atmosphäre kommt kaum auf, verhunzt ist der Ton aber auch nicht.

Insgesamt gibt es an dieser DVD nichts, was ich besonders gut gelungen finde, aber auch nichts, was mich von einem erneuten Kauf abhalten würde. Minimalziel erreicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Weichel am 1. April 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bin doch etwas enttäuscht. Das Orchester sitzt meistens rum und wippt ein bisschen mit. Ich hätte mir mehr Miteinander gewünscht, so dass auch das Orchester eigene Akzente setzt. Ist leider nicht der Fall. Daher nur drei Sterne. Just another Katie Concert.

Katie mit Band ist schon sehr gut. Ein Ausfall ist es also auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Annegret Mayer am 30. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Katie Melua spielt hier mit dem Stuttgarter Philharmonie Orchester und es ist fast eine Schande, dass diese Lieder es nie ins Radio geschafft haben. Es sind die reinsten Ohrwürmer und ich höre diese CD's rauf und runter. Für jeden Fan ein absolutes Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen