In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Katie und der Dom (NEUE ÜBERSETZUNG) (MACHTSPIEL 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Katie und der Dom (NEUE ÜBERSETZUNG) (MACHTSPIEL 1)
 
 

Katie und der Dom (NEUE ÜBERSETZUNG) (MACHTSPIEL 1) [Kindle Edition]

Selena Kitt , Steffen Schulze
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,68 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

NEUE UBERSETZUNG

Neue SELENA KITT:

Selena Kitts *Machtspiel* - die prickelnde Serie, in der absolut heiße Alpha-Charaktere ihren überlegenen Dom-Status bis zum Äußersten ausspielen, um eine Menge unverschämt geiler Dinge mit ihren unterwürfigen Subs anzustellen.

Katie hegt einen geheimen Wunsch - sie will unbedingt eine Sub sein. Schon seit langem träumt sie davon, sich gefesselt und geknebelt einem Mann als Sexsklavin auszuliefern, der sie zu allem zwingt, was ihm Lust und Vergnügen bereitet. Aber die alleinstehende und unsichere Bibliothekarin Katie hat bislang noch nie in den entsprechenden Kreisen verkehrt und deshalb überhaupt keine Ahnung, wie sie ihren Traum verwirklichen soll, bis sie schließlich auf eine Anzeige im Internet stößt. Ihre Freundin Lori warnt sie vor den Gefahren und behält recht, denn Patrick, ihr erstes Date, ist selbst noch ein blutiger Anfänger und bringt Katie in eine überaus heikle Situation. Glücklicherweise eilt ihr Liam zu Hilfe, der seinen kleinen Bruder bei seinen kläglichen Versuchen ertappt, einen Dom zu spielen. Als Katie ihrem Retter in die Augen schaut, ahnt sie noch nicht, dass dies der gefährlichste Mann ist, dem sie jemals begegnen wird. Liam ist ein echter Dom, und er begehrt Katie - vielleicht sogar mehr, als sie es sich zu diesem Zeitpunkt überhaupt vorstellen kann.

Eine Erzählung von Selena Kitt
Eine Kurzgeschichte, die es mächtig in sich hat!
(ca. 19.000 Wörter)

Warnhinweis: Diese Geschichte enthält heißen, wilden und niemand-sonst-schreibt-so-prickelnd-darüber-wie-Selena-Kitt-Sex zwischen absolut überlegenen Alpha-Männern und ihren unterwürfigen Subs.


AUSZUG:

"Echt?" Sie bemerkte, dass ihre Frage etwas zu hoffnungsvoll klang.
 
"Du weißt genau, dass es so ist." Er kam rasch auf sie zu, und sie spürte, wie ihr Herzschlag für einen kurzen Moment aussetze, als er hinter sie griff und auf einen Knopf neben der Tür drückte, der sie von innen verriegelte. "Jetzt zieh dich aus."
 
Sie starrte ihn mit weit aufgerissenen Augen an.
 
"Nochmal sag ich das nicht, Katie." Er schritt zu seinem Schreibtisch zurück und lockerte dabei bereits seinen Schlips. "Ich werde keine Spielchen mit dir spielen, sondern dir genau das geben, weshalb du hergekommen bist."
 
Das klingt vielversprechend. Äußerst vielversprechend.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 432 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 90 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Excessica Publishing (12. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00A0X2MAI
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Selena Kitt ist eine TOP 15 NEW YORK TIMES- und USA TODAY BESTSELLER-Autorin von preisgekrönten erotischen Kurzgeschichten, Erzählungen und Romanen. Sie gehört in ihrem Fach zu den erfolgreichsten Autorinnen und hat bereits über eine Million Bücher verkauft. Aber nicht nur bei den Verkaufszahlen gehört Selena Kitt im Bereich der erotischen Literatur zweifellos zur absoluten Spitze.


Ihr Schreibstil reicht von pikant bis skandalös und lässt kein Detail aus. Dabei kann Selena Kitt(y) durchaus sanft wie ein Kätzchen sein, bei dem man sich aber nie sicher sein kann, wann es plötzlich seine scharfen Krallen ausfährt. Ihre Geschichten werden Sie mit überraschenden Wendungen und Handlungsabläufen verblüffen, zum Nachdenken anregen und Ihnen viele Dinge in einem neuen Licht erscheinen lassen.


Wenn sie nicht gerade die Tastatur ihres Schreibcomputers mit ihren Pfötchen bearbeitet, betreibt Selena Kitt ein innovatives Verlagshaus (www.excessica.com) und widmet sich in ihrer Freizeit ganz ihrer Familie, die aus einem Ehemann und vier Kindern besteht, sowie ihrem Bio-Garten, den sie ständig erweitert. Außerdem mag sie Bauchtanz, Fotografie, Himmelbetten, Tattoos, Voyeurismus, Augenbinden, Samt, Babyöl, den Geruch von Kaugummi und Leder und natürlich, wenn sie Kätzchen spielen darf.


Die englischen Originalfassungen ihrer Bücher EcoErotica (2009), The Real Mother Goose (2010) und Heidi and the Kaiser (2011) schafften es bis in die Endrunde des Literaturpreises Epic Award. Die englische Originalfassung ihrer bislang einzigen schwulen Liebesromanze Second Chance wurde 2011 mit dem Epic Award für erotische Literatur ausgezeichnet. Ihre Erzählung Connections schaffte es 2006 unter die Zweitplatzierten für den Rauxa-Preis, mit dem jedes Jahr eine erotische Kurzgeschichte von "herausragender literarischer Qualität" ausgezeichnet wird. Über die jeweiligen Erst- und Zweitplatzierten entscheidet eine ausgewählte Jury aus über 1.000 Beiträgen, die alle "blind" gelesen werden (d. h. ohne dass der Name des Autors oder der Autorin erkenntlich ist).


Selena Kitt ist über ihre Website www.selenakitt.com erreichbar.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katie und Liam - ein tolles Paar 15. Januar 2014
Von Brigitte
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine Kurzgeschichte über Katie, die gern eine Sub wäre und Liam, der ein Dom ist. Eher zufällig treffen sie aufeinander, versucht Katie doch zuerst bei Liams Bruder das zu finden, was sie sucht.
Von Anfang an knistert es ganz gewaltig zwischen den beiden, hier stimmt einfach die Chemie. Endlich mal ein weibliches Wesen, das nicht völlig unerfahren, total naiv ist und eher zufällig in die BDSM-Szene schlittert, sondern mal eine, die dies bewusst sucht und auch genau weiß, was sie will. Die Geschichte ist sehr erotisch und gleitet nie ins Vulgäre ab. Allerdings hatte ich nach dem "Warnhinweis" in der Kurzbeschreibung durchaus erwartet, dass es etwas heftiger zur Sache geht, dem ist nicht so - genau dann ist die Geschichte nämlich zu Ende. Schade, ich hätte gern noch weiter gelesen.

Die neue Übersetzung ist gelungen, es liest sich sehr gefällig und ehe man sich versieht, ist es leider schon zu Ende.

Einziger Kritikpunkt: es sind nie und nimmer 90 Seiten - bestenfalls die Hälfte. Die andere Hälfte ist eine Auflistung dessen, was Selena Kitt alles geschrieben hat, eine Vorschau in einen anderen Roman, etc.
Trotzdem 5 Sterne - die Autorin kann ja nichts dafür
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend und prickelnd 19. April 2013
Von seegurke
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr erotische und prickelnde Erzählung, liest sich weg wie nichts. Trotzdem sehr spannend und anspruchsvoll erzählt, es gibt sowohl sehr witzige als auch sehr nachdenkliche Momente, die sehr authentisch geschrieben sind, und auch in den sehr detailliert geschilderten Sexszenen nimmt die Autorin wirklich kein Blatt vor den Mund. Selbst ohne die Sexszenen wäre die Story immer noch sehr interessant und lesenswert, was man leider von vielen anderen Erotikbüchern nur sehr selten behaupten kann.

Besonders gut fand ich, dass hier in Bezug auf das spätestens seit "Shades of Grey" gerade total angesagte Thema BDSM vor allem das gegenseitige Vertrauen und die totale Hingabe der Sub an ihren Dom in den Vordergrund gestellt werden; ich finde, man erfährt allein in dieser Erzählung mehr über den wahren Kern von BDSM und kann es viel besser begreifen und nachvollziehen als in allen drei "Shades of Grey"-Bänden zusammen, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass sich Katie und der Dom viel ehrlicher und flüssiger liest.

Hoffentlich werden die anderen beiden Titel von Selena Kitt, die man sich jetzt schon auf Deutsch auf den Kindle runterladen kann, bald auch noch einmal vom selben Übersetzer neu übersetzt, denn die bisherigen Übersetzungen von 2012 sind echt total grauenhaft. Hoffentlich kommen dann auch bald weitere Bücher und Erzählungen der Autorin auf Deutsch (und gleich vom neuen Übersetzer) - bis dahin kann ich Katie und der Dom wirklich nur wärmstens empfehlen. Die Story ist wesentlich besser und anspruchsvoller, als man für den ersten Moment angesichts des doch etwas klischeehaften Titelbilds meinen könnte bzw. hatte ich beim Lesen eigentlich immer ein ganz anderes Bild von den beiden Hauptfiguren "vor meinem geistigen Auge" als auf dem Buchtitel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katie und der Dom 17. April 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Tolle Kurzgeschichte für das Kindel. Schnell mal etwas für zwischendurch, wenn mal keine Lust auf ein Buch hat. War Super.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Geschichte 7. April 2013
Von Heinz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Endlich kann man die Geschichte ohne stilistische und grammatikalische Fehler und Deutungen lesen. Für mich war der Inhalt des Buches interessant,
aufschlussreich und spannend. Tolle Geschichte; weiter so!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch macht Lust auf Fortsetzung 17. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Des Menschen Gefühle gehen häufig unterschiedliche Wege. Andere Rezensenten haben den Inhalt bereits erschöpfend behandelt, aber ich möchte dieses Buch einfach nur weiter empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Katie und Liam 31. Januar 2014
Von Sabrina
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Katie hegt einen geheimen Wunsch - sie will unbedingt eine Sub sein. Schon seit langem träumt sie davon, sich gefesselt und geknebelt einem Mann als Sexsklavin auszuliefern, der sie zu allem zwingt, was ihm Lust und Vergnügen bereitet. Aber die alleinstehende und unsichere Bibliothekarin Katie hat bislang noch nie in den entsprechenden Kreisen verkehrt und deshalb überhaupt keine Ahnung, wie sie ihren Traum verwirklichen soll, bis sie schließlich auf eine Anzeige im Internet stößt. Ihre Freundin Lori warnt sie vor den Gefahren und behält recht, denn Patrick, ihr erstes Date, ist selbst noch ein blutiger Anfänger und bringt Katie in eine überaus heikle Situation. Glücklicherweise eilt ihr Liam zu Hilfe, der seinen kleinen Bruder bei seinen kläglichen Versuchen ertappt, einen Dom zu spielen. Als Katie ihrem Retter in die Augen schaut, ahnt sie noch nicht, dass dies der gefährlichste Mann ist, dem sie jemals begegnen wird. Liam ist ein echter Dom, und er begehrt Katie - vielleicht sogar mehr, als sie es sich zu diesem Zeitpunkt überhaupt vorstellen kann.

Obwohl das Cover ziemlich billig aussieht, ist das Buch toll geschrieben. Eine schöne Geschichte über die ersten Schritte in eine SM-Beziehung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr schön 29. Januar 2014
Von A.B.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch schlummerte schon länger in meiner Bibliothek. Jetzt kam es dann mal an die Reihe.

Nach den ersten Seiten wollte ich dem ganzen schon so richtig nen Verriss verpassen. Ich teile die Neigungen und die ersten Seiten .... puh - was dort beschrieben wird zeigt so ziemlich alles, was man in dem Metier falsch machen kann. Zum Glück habe ich weiter gelesen. Das Buch nimmt eine interessante Wendung und entwickelt sich zu einem richtig guten Buch. Vorbildlich recherchiert .... oder aus Erfahrung gesprochen?

Schreibstil und Rechtschreibung sind in der mir vorliegenden Fassung auch gut. So macht lesen Spaß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden