oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Kasabian
 
Größeres Bild
 

Kasabian

15. November 2004 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
3f12
Sparpaket: 3 Alben für 12 EUR
Entdecken Sie diesen Titel und über 1600 weitere Alben in der aktuellen Aktion: 3 Alben für 12 EUR.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
3:35
2
3:07
3
4:35
4
4:47
5
3:16
6
4:15
7
3:55
8
4:37
9
4:28
10
4:07
11
3:46

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. September 2004
  • Erscheinungstermin: 6. September 2004
  • Label: RCA Records Label
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 44:28
  • Genres:
  • ASIN: B001SO896Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.205 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 18 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom on 1. April 2005
Format: Audio CD
Kasabian haben mit ihrem gleichnamigen Debütalbum einer Musikrichtung neues Leben eingehaucht, von der man seit langer Zeit nichts mehr gehört hat: Der Manchester-Szene zwischen 1987 und 1990. Dabei sind die größten Einflüsse von Kasabian die Happy Mondays und die Stone Roses. Aber auch Bands wie die Inspiral Carpets, EMF und The Charlatans hat die junge Band sich sehr genau angehört. Das Resultat ist durchaus hörenswert: "Club Foot" rotiert in allen Indie-Clubs, "Processed Beats" und "Reason is Treason" gehen nach kurzer Gewöhnungsphase ebenfalls voll ab. In der zweiten Album-Hälfte gelingt es Kasabian aber nicht ganz, dieses Niveau zu halten. Allzu oft verstricken sie sich in lange Synthie-Passagen, die mich an schwache Momente der Stone Roses erinnern.
Vielversprechend ist die CD dennoch - und es ist schön mal wieder diese alte Kombination aus Elektronik, Gitarre und Melodie zu hören. Mal abwarten ob sich die Band dauerhaft durchsetzt - oder ob sie das Schicksal der Vorbilder teilen wird, die bis auf die Charlatans alle recht kurze Karrieren hatten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter Muckel on 19. November 2004
Format: Audio CD
.............. auch wenn man beim ersten hören meint, man würde in die späten 80er zurückfallen, als der sogenannte Madchester-Sound die Insel und den Rest Europas überrollte. So ist es mir auch gegangen als ich "Processed Beats" im Radio hörte.
Anfangs dachte ich Shaun Ryder von den legendären "Happy Mondays" würde singen, aber dem war nicht so, die Band stellte sich als Kasabian vor und mit und mit kamen die nächsten Titel in mein Ohr und ich habe mir die CD gekauft.
Wunderbarer Elektro-Pop, liebevoll zusammengeklaut, aber auf eine gewisse Art und Weise sehr eingängig.
Kauft euch dieses Album, es rockt!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 10. September 2004
Format: Audio CD
Das beste Album, daß in diesem Jahr in UK erschienen ist - mit Abstand. Kennen gelernt hatte ich Kasabian mit dem Soundtrack zu Fifa 2004 - der Hit L.S.F (Lost souls forever) war ja schon stark. Weitere Singles wie Club Foot haben mich dann vollends überzeugt mir dieses Schmuckstück aus Großbritannien vorab zuschicken zu lassen. Insgesamt überwiegt auf dem Album dann zwar der electro-part, aber wenn man sich erst einmal reingehört hat, kann man sich nicht wieder losreißen. Vor allem das Lied I.D. und U Boat haben es mir dann angetan. Ich kann nur sagen Top Top Top! Für ein Debüt-Album wirklich der Wahnsinn...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Studifizieren on 13. November 2004
Format: Audio CD
Eines der besten Alben die ich in der letzten Zeit gehört habe. Manchester electro-alternative Rock vom feinsten mit Ausflügen zu Hip Hop...
Erinnert teilweise an The Stone Roses und The Happy Mondays. Das ganze Album ist pulsierend, trägt einen mit, wobei jeder einzelne Track wirklich gut ist, mit hitpoteinzial.
Definitiv eine gute investition ins Plattenregal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von webteasign on 15. Mai 2005
Format: Audio CD
Kasabian sind benannt nach Linda Kasabian, der Fluchtwagenfahrerin des Massenmörders Charles Manson - weniger spektakulär hingegen ist die Musik von der Band Kasabian. Es ist zwar ein gutes Album, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren, jedoch fehlt meiner Meinung nach das gewisse Etwas (deshalb keine 5 Sterne, obwohl ich keine konkreten Mängel aufzählen kann). Die Musik selbst ist irgendwo zwischen Britpop-Rock-Elektro anzusiedeln, aber diese Beschreibung ist eher mit Vorsicht zu genießen. Zusammengefasst lässt sich sagen: Ein Kauf unter Garantie kein Fehler, weil es gute Musik ist, aber der Riesenhype ist ungerechtfertigt. Deshalb braucht man hier nichts Überragends zu erwarten, jedoch auch nichts Miserables. Anspieltipps: "Club Foot" (meiner Meinung nach das Beste), "Reason is Treason", "L.S.F"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shanin on 23. Januar 2005
Format: Audio CD
Kann man ein Album mit einem Eintopf beschreiben? Denn das ist genau das passende Synonym für "Kassabian" von Kassabian, denn was einem hier vorgesetzt wird muss man erst einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen und sich einen Überblick verschaffen über das was es hier zu hören gibt, (am anfang vielleicht etwas Gewöhnungsbedürftig, aber wenn man dann weiss was alles da drinnen ist und man auf den Geschmack gekommen ist, findet man es einfach nur noch gut).
Dieser Eintopf lässt sich mit frisch, spritzig und äusserst aufregend beschreiben, wohl auch deshalb wird die Band aus England von der Presse dort als „The next big thing" bezeichnet. Die Songs sind äusserst abwechslungsreich und bieten dem Hörer einige Überraschungen. Allgemein sind die Songs sehr rockig und hin und wieder mit psychedelic- Einflüssen gehalten, Viele Elektro-Einflüsse machen die Songs sehr tanzbar und dass der Britpop auf diesem Album nicht zu kurz kommt, versteht sich wohl von selbst.
Die häufigen Stilwechsel machen das Album so abwechslungsreich, aber auch nicht unbedingt leicht zu hören da man sich auf nahezu jeden Song neu einstellen muss, doch bemerkenswerter Weise schaffen es Kassabian immer wieder die Aufmerksamkeit des Hörers zu erreichen und für den interessierten werden gerade diese Vielfältigkeit des immer wieder neuen spannend finden denn jeder Song hat seine ganz eigene Atmosphäre. Deswegen verzichte ich hier auch darauf auf einzelne Songs näher einzugehen, da es einfach unmöglich ist hier besondere Glanzstücke herauszuheben.
Kassabian haben richtig Feuer im Hintern und mit diesem Selbstbewussten Debut werden sie es vielleicht doch schaffen „THE NEXT BIG THING" im Musikbiz zu werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden