Karrierestart für Hochschulabsolventen: Selbstbewusst. Er... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Karrierestart für Hochschulabsolventen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Karrierestart für Hochschulabsolventen. Selbstbewusst. Erfolgreich. Authentisch. [Taschenbuch]

Bettina Stackelberg , Jochen Mai
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 19,80  

Kurzbeschreibung

5. April 2012 3800642476 978-3800642472 1
Selbstbewusst starten. Sie haben die Uni hinter sich, die letzten Prüfungen sind geschrieben und jetzt scharren Sie mit den Füßen: Sie wollen endlich loslegen und selbstbewusst ins Berufsleben starten! Dabei hilft Ihnen dieses Buch und zwar mit ungewöhnlichen Ideen. Sie finden hier viele Tipps und Infos für die gelungene Bewerbung und das gute Bewerbungsgespräch. Klare Vorteile: * Standort- und Potenzialanalyse: So klappt der Start ins Berufsleben * Authentisch bleiben: Auf Dauer können Sie sich nicht verstellen! * Ratgeber, der Mut macht und bei der Jobauswahl wirklich hilft. "Erfrischend. [...] Stackelberg berichtet auch von ihren langjährigen Erfahrungen als Trainerin, von besonderen Erlebnissen mit Bewerbern und vergisst auch die Sicht des Personalmanagers nicht. Klar, dass dabei viele brauchbare Tipps herauskommen, selbstverständlich auch für die Bewerbungsunterlagen, die richtigen Formulierungen bei Anschreiben und Lebenslauf sowie fürs Vorstellungsgespräch. Selbst die ersten hundert Tage im Job werden nicht vergessen. Die lockere und unprätentiöse Sprache macht das Buch im Übrigen sehr unterhaltsam." in: WISU-KARRIERE 5/2012 Autorin: Bettina Stackelberg, die Frau fürs Selbstbewusstsein®, unterstützt als Coach mit Leidenschaft, Empathie und Know-how Menschen dabei, selbstbewusster zu werden. Sie ist Autorin der erfolgreichen Ratgeber "Selbstbewußtsein" (2009) und "Angstfrei arbeiten" (2010).

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Karrierestart für Hochschulabsolventen. Selbstbewusst. Erfolgreich. Authentisch. + Angstfrei arbeiten: Selbstbewusst und souverän im Job + Gut reicht völlig: Selbstbewusste Wege aus der Perfektionsfalle
Preis für alle drei: EUR 33,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 174 Seiten
  • Verlag: Vahlen; Auflage: 1 (5. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800642476
  • ISBN-13: 978-3800642472
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 833.192 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bettina Stackelberg,die Frau fürs Selbstbewusstsein®, unterstützt als Coach mit Leidenschaft, Empathie und Know-how Menschen dabei,selbstbewusster zu werden. Sie sieht sich als Begleiterin, die ihre Klienten dazu ermutigt, Zugang zu ihren Ressourcen zu finden, Neues zu entdecken und mit Bewährtem zu verbinden.

Die studierte Germanistin, Jahrgang 1965 und leidenschaftliche Münchnerin, ist
außerdem seit über 20 Jahren Trainerin in der freien Wirtschaft (u.a. für MAN, BMW und Siemens) und hält Vorträge, z.B. auf bundesweiten Absolventenkongressen.

Und weil sie dazwischen auch mal allein sein muss, schreibt sie gerne Bücher.
Sie hat viel zu sagen, weil sie authentisch aus eigener Lebenserfahrung spricht und deshalb soviele Ängste und Zweifelselbst kennt. Engagiert und neugierig auf Menschen, lebt sie ihre Berufung, kann laut sein und ist doch lieber leise.
Und sie mag die Farbe Blau ganz besonders, und Achtsamkeit, Yoga, Ästhetik, gutes Essen und selbst kochen, Wein, Champagner, Hugo und Aperol Sprizz, neugierige Menschen, die zuhören und wirklich dialogfähig sind und das Leben, Begeisterung, Erfüllung, Stille, Tiefe und Leichtigkeit.

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Das maßgeschneiderte Bewerbungsbuch für Hochschulabsolventen. Sie haben die Uni hinter sich, die letzten Prüfungen sind geschrieben und jetzt scharren Sie mit den Füßen: Sie wollen endlich loslegen und selbstbewusst ins Berufsleben starten! Dabei hilft Ihnen dieses Buch und zwar mit ungewöhnlichen Ideen. Sie finden hier viele Tipps und Infos für die gelungene Bewerbung und das gute Bewerbungsgespräch.

Aber in erster Linie geht es um Sie selbst! Wofür brennen Sie? Welche Visionen und Ziele haben Sie? Wie können Sie erfolgreich Ihre Stärken vermarkten und trotzdem authentisch bleiben? Wie können Sie sich und Ihren Werten treu bleiben? Außerdem erfahren Frauen und Männer, warum Perfektionismus, Harmoniesucht und allzu große Bescheidenheit Stolperfallen in der Karriere sein können – und wie sie sie gelungen meistern können. Und weil Sie nicht alleine auf einer einsamen Insel sind, bekommen Sie noch jede Menge Tipps für das richtige Networking. Welches das passende Netzwerk ist, wie Sie es richtig machen, damits Spaß macht und Erfolg bringt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bettina Stackelberg, die Frau fürs Selbstbewusstsein ®, unterstützt als Coach mit Leidenschaft, Empathie und Know-how Menschen dabei, selbstbewusster zu werden. Sie sieht sich als Begleiterin, die ihre Klienten dazu ermutigt, Zugang zu ihren Ressourcen zu finden, Neues zu entdecken und mit Bewährtem zu verbinden. Die studierte Germanistin, Jahrgang 1965 und leidenschaftliche Münchnerin, ist außerdem seit über 20 Jahren Trainerin in der freien Wirtschaft (u.a. für MAN, BMW und Siemens) und hält Vorträge, z.B. auf bundesweiten Absolventenkongressen. Und weil sie dazwischen auch mal allein sein muss, schreibt sie gerne Bücher. Sie hat viel zu sagen, weil sie authentisch aus eigener Lebenserfahrung spricht und deshalb soviele Ängste und Zweifel selbst kennt. Engagiert und neugierig auf Menschen, lebt sie ihre Berufung, kann laut sein und ist doch lieber leise.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nützlich, wertvoll, anders 28. September 2012
Format:Taschenbuch
Wie sehr hätte ich mir gewünscht, dass vor - nun geraumer - Zeit, als ich meine ersten Karriereschritte startete, diese Art von Buch verfügbar gewesen wäre. Ein Buch, das mich offen fragt "Wofür brennst Du, was macht Dich glücklich?" Von Anfang an in der Karriere das zu tun, was uns wirklich liegt, wo wirklich unser Herz schlägt, ist ein enorm wichtiger Ansatz. Danke an die Autorin, dies so direkt anzusprechen und dazu aufzufordern. Dieser Ratgeber spielt auch sonst alle wichtigen Stücke der Karriere-Literatur und behandelt alle dazu wichtigen und relevanten Themen. 100%ige Leseempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Der Verlag nennt es auf dem Rückumschlag „Das maßgeschneiderte Bewerbungsbuch für Hochschulabsolventen“. Das ist nicht ganz falsch, denn es behandelt tatsächlich die wesentlichen Stationen im Bewerbungsprozess von Hochschulabsolventen. Das meiste ist aber ebenso gut auf die Situation von Arbeitsplatzwechslern oder Berufsumsteigern anzuwenden. Ich sehe es nicht in erster Linie als Bewerbungsbuch. Für mich ist es eher ein Ratgeber zum Lebens- und Arbeitsthema der Autorin, nämlich zum „Selbstbewusstsein“, das hier auf die Situation von Hochschulabsolventen auf dem Weg in den Beruf angewandt wird.

Was das Buch von anderen Bewerbungsratgebern unterscheidet, ist seine dementsprechende Fokussierung auf das Selbst-Bewusstsein des Bewerbers. Folgerichtig beginnt das Buch erst einmal mit drei Kapiteln zu den wesentlichen Fragen nach Zielen, Stärken, Schwächen und Werten des Lesers (bzw. des Bewerbers). Erst im vierten Kapitel geht es dann um die (schriftliche) Bewerbung, im fünften Kapitel bekommt der Leser Gelegenheit, sich über sein Verhältnis zum Geld Gedanken zu machen, und im sechsten Kapitel gibt es Tipps zum Bewerbungsgespräch. Kapitel sieben bis zehn gehen dann auch schon wieder thematisch weit über die Bewerbungssituation hinaus: Es geht allgemein um Eigen-PR, um Netzwerken (mit einem Gastbeitrag von Daniel Rehn zum Thema Social Media), und es geht auch darum, wie man die sprichwörtlichen ersten 100 Tage (und mehr) im Beruf möglichst gut meistert.

Das Buch ist in lockerem Stil geschrieben. Es macht Mut, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und enthält viele Tipps und Anregungen zum Bewerbungsprozess und zum Berufsleben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Kurzweilig und sagenhaft effizient 6. Dezember 2012
Von Juk
Format:Taschenbuch
Meine erste Amtshandlung nach der Lektüre war die Buchung eines Wochenendtrips. Nichts Anspruchsvolles. Hauptsache alleine und am besten ohne Handynetz. Warum? Weil ich meinen „inneren einsamen Berg“ erklimmen wollte. Und um jetzt jedes Vorurteil direkt beiseite zu fegen… mit Spiritualität hat das nichts zu tun. Es geht darum, seine Leidenschaft zu finden und nach der gelungenen Auseinandersetzung mit der eigenen Person zu wissen, was man sich für Ziele setzt und was man für sich selbst – und für keinen anderen – erwartet.

Bettina Stackelberg schafft es auf knapp 170 Seiten mit viel Witz und Charme einem Mut zu machen und die richtigen Tipps und Tricks für den Bewerbungsprozess auf den Weg zu geben. Beim Lesen hatte ich tatsächlich das Gefühl, dass die Autorin für mich – und nicht für die allgemeine Masse – nur das Beste will. Es werden nicht strikte Punkte aufgezählt, die man doch bitte dem Personaler vorweisen sollte, wie Ausland, Praktika oder soziales Engagement. Es geht vielmehr darum, dass man ein Bewusstsein dafür bekommt, dass Authentizität und die Identifikation mit dem Arbeitgeber einem mehr bringen, als eine Anstellung bei einem der renommiertesten Unternehmen.

Und zum Schluss fragte ich mich nur noch: Was soll noch schief gehen, wenn man sich seiner Selbst bewusst ist und die Möglichkeit hat in dem Buch/ auf der CD-ROM alles rund um das Bewerbungsprozedere nachzuschlagen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von lovebooks
Format:Taschenbuch
Ein äußerst nützlicher und inspirativer Karriereratgeber - nicht nur für Hochschulabsolventen. Bettina Stackelberg gibt hier keine 08/15 oftmalig gehörten Karrieretipps, sondern baut das Buch auf dem zentralen Thema Selbstbewusstsein auf. Wie Jochen Mai in seinem Vorwort so schön schreibt "In dem Wort Bewerbung steckt Werbung". Es geht also darum, sich auch und gerade in jungen Jahren und ohne große berufliche Erfahrung selbstbewusst und freudvoll zu bewerben! Die Autorin fordert den Leser auf, sich vor dem Start einer Laufbahn intensiv zu fragen: "Wofür brennst Du eigentlich?". "Wie definierst Du Lebenserfolg?" Diese Art der Herangehensweise gibt es selten, und doch ist sie so immens wichtig. Das fand ich noch in keinem anderen Karriereratgeber. Natürlich geht es in dem Buch auch um die wichtigen Themen Ziele richtig setzen, Stärken definieren, den Lebenslauf und die passenden Bewerbungsunterlagen, die erfolgreiche Gehaltsverhandlung und die so wichtige gelungene Eigen-PR. Ein Buch, das zu einer neuen Sichtweise anregt und zum Nachdenken, ob man denn wirklich das tut, wofür man so richtig brennt. Sehr empfehlenswert, nicht für Menschen, die in den Karrierestartlöchern stehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar