Menge:1
Karl May Shatterhand Box ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,99 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,94
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Karl May Shatterhand Box [2 Blu-rays]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Karl May Shatterhand Box [2 Blu-rays]


Preis: EUR 17,17 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 16,57 2 gebraucht ab EUR 11,50

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Karl May Shatterhand Box [2 Blu-rays] + Karl May - Collection No. 2 [Blu-ray] + Karl May - Collection No. 1 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 53,15

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lex Barker, Pierre Brice
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS HD Mono)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. November 2012
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 207 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008VNJSZ6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.945 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Old Shatterhand"
Ein grausamer Überfall auf die Northern Ranch erschüttert die Friedensverhandlungen zwischen Indianern und weißen Siedlern. Die Farmbewohner wurden ermordet - und die Leichen zweier Apachen lenken den Verdacht auf Winnetous Stamm. Etwas später kommt es zu einem weiteren schrecklichen Zwischenfall: Ein Siedlertreck gerät in einen Canyon in einen Hinterhalt. Neben den Opfern bleiben abermals tote Apachen am Tatort zurück. Old Shatterhand, der zufällig auf den Treck trifft, glaubt nicht an die Schuld der befreundeten Indianer und macht sich auf die Suche nach den wahren Tätern. Gemeinsam mit Winnetou findet er heraus, dass die Komantschen hinter den Überfällen stecken. Winnetou fordert den Komantschen-Häuptling zum Kampf um Leben und Tod heraus...
Laufzeit: 119 Min.
Produktionsjahr: 1963
Regie: Artur Brauner, Hugo Fregonese;
Darsteller: Lex Barker, Pierre Brice, Guy Madison;

"Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten"
Immer wieder sind Recht und Ordnung bedroht, werden Gerechtigkeit und Freiheit mit Füßen getreten. Blind vor Hass auf den weißen Mann und von Betrügern verführt, verrennen sich die Indianer in einem ausweglosen Kampf. Verzweifelt versuchen Winnetou und Old Shatterhand, sinnloses Blutvergießen und tödlichen Betrug zu verhindern.
Laufzeit: 89 Min.
Produktionsjahr: 1968
Regie: Harald Reinl
Darsteller: Lex Barker, Eddi Arent, Pierre Brice;

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ursula Und Manfred Schulte am 16. November 2012
Verifizierter Kauf
Habe heute die Old Shatterhand Box pünktlich zum Erscheinungstermin von Amazon bekommen und bin endlich mit
der optischen Qualität der Filme sehr zufrieden!
Wenn es natürlich auch nicht möglich ist, ca 50 Jahre alte Filme auf den Stand von heute zu bringen, so ist doch
im Vergleich zu den vorherigen DVD Ausgaben eine riesige Qualitätsverbesserung erreicht worden!
Besonders, wenn man diese Filme mit einem Beamer auf eine ca 3 Meter breite Leinwand projiziert, kann man dies
besonders gut feststellen!
Es war für mich ein langer Weg bis dahin! 2002 gab es die DVD Edition von Polyband, schreckliges Bild! 2006 habe
ich dann die DVD Box von Universum Film bekommen, die war schon besser und jetzt nach weiteren 6 Jahren die
Blu-ray Box ebenfalls von Universum.
Bemerken sollte man auch die verhältnismäßig günstigen Preise für diese und auch die anderen 4 Blu-ray Boxen
mit Karl May Filmen! In dieser Hinsicht erscheint mir Amazon, von eventuellen "Ausreißerangeboten" mal abgesehen,
die preisgünstigste Bezugsquelle zu sein!
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vonGéczy am 29. November 2012
Verifizierter Kauf
Es ist schon recht gut gelungen, was Universum hier aus den nicht sehr gut erhaltenen CCC Mastern geholt hat.
In leuchtenden Farben erstrahlt hier das Bild bei beiden Filmen.
Ein bisschen zu viel gefoltert, aber im Rahmen.
Und der Ton ist für Mono absolut angemessen und klingt nicht blechern.
Bild und Ton sind besser als die DVDs, aber sicherlich keine Referenz.

Das abrupte Ende bei Old Shatterhand und auch das Fehlen der Logos ist sicherlich ärgerlich, aber für die recht gute Bildqualität noch zu verschmerzen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Highlightzone TOP 500 REZENSENT am 27. März 2014
Der erste Karl May-Western "Der Schatz im Silbersee" entwickelte sich zu einem gewaltigen Kassenknüller und begründete die erfolgreiche Winnetou-Filmserie. Dies wurmte den Produzenten Arthur Brauner ein wenig, denn eigentlich war Horst Wendland, der Produzent dieser Filme, ja ein ehemaliger Lehrling und Mitarbeiter von ihm. Daher beschloß Brauner sich an den Erfolg dieser Reihe zu hängen, genau wie er es zuvor schon bei Wendlands Edgar Wallace-Filmen mit "Der Fluch der gelben Schlange" getan hatte.

Brauner sicherte sich den Titel "Old Shatterhand", konnte Lex Barkers für die Titelrolle verpflichten und steckte schon wenige Tage nach dem Start von "Der Schatz im Silbersee" mitten in den Vorbereitungen für einen eigenen Karl May-Western. Nachdem Wendland den Film nicht mehr bremsen konnte ließ er zur Schadensbegrenzung zu, dass weitere Darsteller und die Kostüme seiner Erfolgsserie übernommen werden durften. Brauner wiederum konzentrierte sich anschließend daraufhin Karl May-Abenteuer wie "Der Schut", die nicht im Wilden Westen spielen zu verfilmen, doch 1968 war er es, der die Reihe mit "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" beendete.

"Old Shatterhand" kam 1964 als dritter Karl May-Western in die Kinos und war ein voller Erfolg. Mit Produktionskosten von 5 Millionen Mark handelte es sich um den mit Abstand aufwendigsten Film der Reihe. Zwar vermissten viele May-Fans Motive aus den Romanen ihres Lieblingsautors, doch gerade die Tatsache, dass der Film einen "realistischeren" Look als die anderen "Winnetou"-Filme hat und es deutlich härter zur Sache geht, sprechen für den Film.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Steuber am 16. November 2014
Verifizierter Kauf
Zusätzlich zu den 3 Winnetou Sammelboxen gehört diese einfach für jeden Fan dazu !
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von D:A: am 15. November 2014
Verifizierter Kauf
Ich denke mir wer ein Sammlung hat sollte die Collection auch haben, Habe den Kauf nicht bereut und Preis passte auch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hardy Koch am 17. November 2012
Alles, was die vorherige Kritik beschreibt, kann ich nur voll bestätigen. Auf 3 Meter breiter Leinwand erkennt man den optischen Qualitätssprung.
Leider aber kein entsprechender akustischer Sprung. Was bei vielen vorherigen DVD Boxen mit den Old Surehand-Filmen, Apanatschi, Silbersee, Winnetou-Trilogie gelang, fehlt hier leider: die geniale Musik von Riz Ortolani oder Martin Böttcher im Stereo Ton anzubieten. Das hätte bei dieser Blu-Ray-Editon ruhig drin sein können.
Die Filmmusiken sind ja auf Schallplatte bzw. CD im Stereo-Ton veröffentlicht.
Schade um die verpaßte Chance.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kaspar911 am 24. November 2012
Verifizierter Kauf
Da bei den Karl May Filmen - zumindest bei den Western - die Musik wesentlich zum Gesamteindruck beiträgt, ist es absolut unverständlich, wie man die Kunden bei diesen beiden Filmen unnötigerweise nur mit einem flachen Mono-Ton abspeist -im Gegensatz zu anderen und sämtlich älteren Karl May Western !!

Immerhin ist lobenswert, dass Universum Film diese beiden Filme nicht in Schwarz-Weiß veröffentlicht. Aber auch in Sachen Bildqualität kommen sie nicht an die anderen Karl-may Western heran.

Es wird wohl immer ein Geheimnis bleiben, warum man diesen beiden Filmen keine ähnlich sorgfältige Restauration spendiert wie den anderen Karl May Western, obgleich sie sicherlich zu den besseren gehören.

Auch diese Veröffentlichung auf Blu ray kann man sich daher getrost sparen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
FSK-Logo 1 19.11.2012
Inhalt der Box 0 29.08.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden