Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 11,54

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Karl Marx: Das Kapital: Eine Einführung (Uni-Taschenbücher S) [Broschiert]

Michael Berger
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Dezember 2004 3825224562 978-3825224561 2. Aufl.
Marx Kapital ist eines der welthistorisch wirkungsmächtigsten Bücher. Die darin entfaltete Untersuchung des kapitalistischen Wirtschaftssystems hat wieder an Aktualität gewonnen, seit die verheerenden Auswirkungen der ungebremsten ökonomischen Globalisierung erkennbar werden. Michael Bergers Einführung leitet die Leser behutsam durch alle drei Bände des Werks. Wissenschaftliche Gegenpositionen zu Marx und der gegenwärtige Diskussionsstand einer an Marx orientierten Ökonomie werden erörtert. Auch die Erfolge und Mißerfolge der sozialistischen Systeme, die zwischen 1917 und 1989 existierten, finden Berücksichtigung.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 273 Seiten
  • Verlag: UTB, Stuttgart; Auflage: 2. Aufl. (1. Dezember 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3825224562
  • ISBN-13: 978-3825224561
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 358.208 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marx für Anfänger 23. Oktober 2003
Die ausgezeichnete Textauswahl aus allen drei Bänden des Kapital von Karl Marx wird von dem Autor in die historischen und politischen Zusammenhänge der Textentstehung eingeordnet. Durch Zwischenüberschriften werden die Texte gegliedert und abschnittsweise kommentiert. Das Buch ging aus Lehrveranstaltungen an der Universität Freiburg hervor. Die heute ungewohnten Begriffe werden geklärt und in einem Glossar erläutert. Zu allen erwähnten Personen gibt es kurze biographische Angaben. Knappe Literaturhinweise ermöglichen die Vertiefung der strittigen Fragen, ein ausführliches Literaturverzeichnis und ein sehr gutes Register ermöglichen rasche Information zu Sachthemen. Das Buch diskutiert die methodischen Grundlagen der Marxschen Theorie und vergleicht sie mit gegenwärtigen soziologischen Gesellschaftstheorien. Obschon die Marxsche Gesellschaftsutopie von den realsozialistischen Gesellschaften stark beschädigt wurde, bleibe sie ein kritischer Maßstab der heutigen Gesellschaft.
Heinrich Schwendemann
Universität Freiburg
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marx begreifen 30. Oktober 2003
Von Ox Bridge
Angeblich wird in den Chefetagen von Banken und Konzernen wieder Marx gelesen. Wenn das stimmt, sollten die Herren zum Buch von Michael Berger greifen. Die wichtigsten Texte aus den 3000 Seiten des monumentalen Werks von Marx werden abschnittsweise sorgfältig kommentiert. In einer sehr klaren Sprache werden die oft schwer verstehbaren Texte von Marx genau erläutert. Sehr hilfreich sind die Anhänge mit Begriffsdefinitionen und biographischen Angaben. Im Schlusskapitel wird auf wenigen Seiten die Aktualität von Marx für die heutige ökonomische, soziologische und politische Theorie diskutiert. Ökonomisch und politisch gehört Marx der Vergangenheit an, seine soziologischen Analysen jedoch sind in den Sozialwissenschaften voll gegenwärtig. Wer mehr wissen will, erhält hier ausführliche Literaturhinweise. Lesenswert und zeitökonomisch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Marx - eine gelungene Hilfestellung 10. November 2009
Von C. Mayer
Verifizierter Kauf
Die aktuelle Lage auf dem Wirtschafts- und Finanzmarkt führte zu einer Renaissance ökonomischer Literatur abseits des Neoliberalismus. Dass Karl Marx mit seinem "Kapital" hier an erster Stelle genannt werden muss, ist selbstredend. Der Umfang des Originalwerks sowie die recht komplizierte Sprache sorgen dafür, dass nur höchst Interessierte sich dem Unterfangen annehmen, Marx` Ideen nachzuspüren.

Eine gelungene und hilfreiche Textauswahl findet sich bei Michael Berger, der dem Leser nicht nur in einer vergleichsweise einfacheren Sprache die wichtigsten Aussagen Marx` näher bringt, sondern auch die hierfür zugrundeliegenden Textstellen gleich mitliefert. So hat der Leser einerseits selbst die Möglichkeit, Marx Gedankengängen direkt zu folgen und andererseits kann er die von Berger formulierten Zusammenfassungen prüfen. Auch wenn Michael Bergers Buch eine gelungene Unterstützung bei der Thematik darstellt, darf nicht vergessen werden, dass die Thematik dennoch abstakt und teilweise recht komplizierte Gedankengänge erfordert. Wer davor nicht zurückschreckt, sondern dies als Chance und vielleicht als kleine Herausforderung sieht, findet in diesem Buch eine gelungene Hilfestellung.

Einen weiteren Pluspunkt streicht das Buch von Michael Berger dafür ein, dass es sich nicht ausschließlich mit Marx` "Kapital" beschäftigt, sondern einführend Informationen zur Person Marx` selbst, der materialistischen Geschichtsauffassung, den politischen Zielen des "Kapital", sowie der Bedeutung der Klassiker (David Ricardo, Adam Smith) für die Marxschen Theorien bietet. Die abschließenden Kapitel, die sich mit der Zeit fünf Generationen nach Marx beschäftigen und ihn in aktuelle Diskussionen mit einbeziehen, runden das Werk ab.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar