oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Karen Carpenter
 
Größeres Bild
 

Karen Carpenter

30. November 2009 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,38, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:06
30
2
3:30
30
3
3:54
30
4
3:56
30
5
3:46
30
6
3:50
30
7
3:13
30
8
3:46
30
9
3:12
30
10
3:36
30
11
4:17
30
12
3:28

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. Dezember 2009
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2009
  • Label: Universal Music International Div.
  • Copyright: (C) 1996 A&M Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 45:34
  • Genres:
  • ASIN: B006GXRXOG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.853 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Butterfly2020 am 24. Juni 2001
Format: Audio CD
Dieses Album zeigt ein abwechslungsreiches Repertoire verschiedenster Stilrichtungen von Karen Carpenter.
Das Album beginnt mit "Loveliness", eine flotte Melodie mit einem rhythmischen Bass. Krönender Abschluss ist das sehr schöne Pianosolo von Greg Phillinganes. Deutlich ruhiger dagegen die Ballade "All Because Of You", dominiert durch Karen's Stimme. "If I Had You", gehört zu den schönsten Liedern, da Karen gleichzeitig mehrere Vocalparts übernimmt. Mit Gitarrensound und im Duett mit Peter Cetera geht es anschließend weiter im Song "Making Love In The Afternoon". Jazzelemente auf höchstem Niveau erfahren wir mit dem Song "If We Try", das für mich einen weiteren Höhepunkt dieser CD darstellt. Eine erfrischende Stimme von Karen ist im Song "Remember When Loving Took All Night". Faszinierend darin ein schönes fetziges E-Pianosolo diesmal von Bob James. Mit Gitarrenrhythmen im Stil der 70er geht es weiter mit dem Song "Still In Love With You". Mein Lieblingslied aber ist "My Body Keeps Chancing My Mind". Eine wunderschöne Disco-Nummer, die an Zeiten von "Saturday Night Fever" erinnern, mit tollen Orchesterpassagen und natürlich der befreienden Stimme von Karen, die erstmals in diesem Song auch über ihre Krankheit singt. Der nächste Titel "Make Believe It's Your First Time" gefällt mir persönlich besser als die Version der Carpenters. Drei wesentliche Elemente prägen diesen Song: Das Klavier von Bob James, der Bass und die Stimme von Karen - spitze! "Guess I just lost my head" ist eine Mischung aus "If We Try" und "If I Had You" - jazzig, tolle vocals - ein schöner Ohrwurm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Koch am 21. Februar 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich lud es nur aus Neugier runter und muss sagen - ES IST DER ABSOLUTE HAMMER!!! HAMMER HAMMER HAMMER HAMMER
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bruno Koppe am 3. März 2001
Format: Audio CD
Karen Carpenter nahm dieses Solo-Album 1979/80 in New York auf, während ihr Bruder Richard, mit dem sie das erfolgreiche Duo "Carpenters" bildete, eine Karrierepause einlegen mußte, weil er tablettenabhängig war. Die Plattenfirma entschied sich dann aber 1980, das Album nicht zu veröffentlichen. 1983 starb Karen an nervöser Magersucht; 1996 wurde ihr Soloalbum endlich veröffentlicht. Die Songs sind sehr interessant, sowohl textlich als auch musikalisch, weil sie Karen die Möglichkeit geben, nicht als "Girl next door", sondern als erwachsene Frau zu singen. Trotzdem kann ich verstehen, daß die Plattenfirma damals das Album nicht herausbrachte: Die Aufnahmen sind vom soundtechnischen her gesehen ziemlich schlecht, was verwundert, ist Phil Ramone doch einer der bedeutendsten Produzenten der USA. Wäre das Album damals vom Perfektionisten Richard Carpenter re-mixed worden, wäre es mit Sicherheit ein künstlerischer und kommerzieller Erfolg geworden. So kann ich leider nur drei Sterne vergeben. Wohlgemerkt: Die Musik ist gut, die Texte sind gut, Karen Stimme ist toll - aber die Aufnahmequalität läßt sehr zu wünschen übrig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden