Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 54,28
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Karajan dirigiert Beethoven und Mozart (Aufnahme 1958) Doppel-CD


Preis: EUR 34,69 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 31,68 5 gebraucht ab EUR 23,75

Walter Berry-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Walter Berry-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: l.V. Beethoven, W.a. Mozart
  • Audio CD (1. Mai 1998)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Testament (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B000007NKV
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 181.032 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Elisabeth Schwarzkopf spricht über die Aufnahme
2. Kyrie
3. Gloria
4. Credo
5. Sanctus - Benedictus
Disk: 2
1. Agnus Dei
2. Adagio - Allegro
3. Andante
4. Finale (Presto)
5. Rehearsal Session for Missa Solemnis
6. Rehearsal Session for Missa Solemnis
7. Rehearsal Session for Missa Solemnis
8. Rehearsal Session for Missa Solemnis
9. Rehearsal Session for Missa Solemnis

Produktbeschreibungen

Beethoven : Missa Solemnis - Mozart : Symph. n°38, K504 "Prague" / Elisabeth Schwarzkopf, Christa Ludwig, Nicolai Gedda, Nicola Zaccaria - Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde de Vienne - Philharmonia Orchestra, dir. Herbert von Karajan

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.H. Friedgen am 30. August 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Leider ist diese erste Karajan-Aufnahme von Beethovens Missa Solemnis nie recht populär geworden, obwohl sie über einzigartige Qualitäten verfügt. Da ist zunächst schon einmal das exquisite Solistenquartett: Elisabeth Schwarzkopf, Christa Ludwig, Nicolai Gedda und Nicola Zaccaria sind auf der Höhe ihrer Kunst, es gibt an ihren Leistungen nicht das Geringste zu bemängeln. Der Chor der Wiener Gesellschaft für Musikfreunde war zum Zeitpunkt der Produktion (1958) einer der besten Chöre der Welt, und das ist hier an keiner Stelle zu überhören. Zudem ist er im Vorfeld der Aufzeichnung glänzend auf seine gewaltige Aufgabe präpariert worden.
So ist zusammen mit dem Philharmonia Orchestra London unter der Leitung von Herbert von Karajan eine Aufnahme entstanden, welche die musikalischen Qualitäten der Partitur eindrucksvoll zur Geltung bringt. Die geistige Durchdringung des gewaltigen Werkes ist meisterhaft. Karajan setzt lebendige Kontraste sowohl in den Tempi als auch in der dynamischen Gestaltung. Ich halte seine vorliegende Interpretation insgesamt für seine beste. Selbst die 1965 in Berlin entstandene DGG-Aufnahme, die wahrlich großartig gelungen ist und gleichfalls über wunderbare Solisten verfügt (u.a. Gundula Janowitz und Fritz Wunderlich), scheint mir hier ein wenig zurückzubleiben, wenn auch die klangliche Realisation ungleich besser gelungen ist.
Das ist wohl auch der eigentliche Minus-Punkt der vorliegenden Produktion: Die Klangqualität ist alles andere als optimal und erscheint insgesamt recht wenig ausgewogen. Man spürt an allen Ecken und Enden, dass die Technik der Stereo-Aufzeichnung noch in den Kinderschuhen steckte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Amedeo am 11. September 2010
Format: Audio CD
Beethovens Missa Solemnis Aufnahme 1958 mit Karajan - nachdem ich dutzende von Einspielungen verschiedener Dirigenten, Solisten und Orchestern gehört habe - bleibt für mich die ALLERSCHÖNSTE. Sogar die Tonqualität (1958 !) ist überraschend gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wolfgang Windgassen 0 23.09.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden