In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Kaputtoptimieren und Totverbessern auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kaputtoptimieren und Totverbessern: Eine kurze Geschichte des Managements als Schalatanerie [Kindle Edition]

Niels Pfläging
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Niels Pfläging beschäftigt sich mit den Optimierungsstrategien im westlichen Management und dessen ewiger Effizienzsemantik, mit der sich Unternehmen bis heute kaputtoptimieren.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 342 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 23 Seiten
  • Verlag: Murmann Verlag; Auflage: 1 (14. Juni 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008B8O0QI
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #72.052 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Niels Pfläging ist Unternhmer, Beeinflusser und leidenschaftlicher Fürsprecher einer neuen, zeitgemäßen Führung.
Pfläging schrieb das erste deutsche Buch zu Beyond Budgeting. Sein zweites, "Führen mit flexiblen Zielen" (Campus) wurde mit dem Wirtschaftsbuchpreis von Financial Times Deutschland und getAbstract ausgezeichnet. In seinem dritten Werk "Die 12 neuen Gesetze der Führung" (Campus) verlangte er nicht weniger als: "Schafft Management ab - denn es funktioniert nicht mehr!" - und etablierte sich damit als führender Management-Exorzist im deutschsprachigen Raum.
Sein viertes Werk, "Organisation für Komplexität" (Redline) ist nach eigener Aussage sein "erstes Buch für Nichtleser": Reich bebildert, auf den Punkt getextet und im griffigen Format erklärt es, wie der Weg zur komplexitäts-robusten Organisation gelingen kann.

Pfläging studierte Betriebswirtschaft in Hannover und Sevilla, danach führte ihn seine Karriere als Business Controller nach Argentinien und Brasilien und in die USA. Fünf Jahre lang war er Direktor des renommierten Beyond Budgeting Round Table BBRT. Später gründete er die internationale open-source-Gemeinschaft BetaCodex Network. Heute ist er international gefragter Business-Speaker und Top-Management-Advisor, der sich ganz der Neuausrichtung von Führung und Organisationsgestaltung sowie dem Wandel dahin verschrieben hat. Er lebt in Wiesbaden und New York.

"Wenn Pfläging die Dogmen des Managements durchschüttelt, zerbröseln sie in seinen Händen." Financial Times Deutschland

"Ein Glanzstück zeitgemäßer Managementliteratur. Denn Pfläging entwirft ein Steuerungsmodell für Firmen, das an die Stelle von Weisung und Kontrolle, Macht per Organigramm, starrer Zielvorgaben, leistungsorientierter Bezahlung und Plan-Ist-Vergleichen tritt´. Eigentlich wirbt er für ein neues Verständnis von Mitarbeitermotivation, Leistung und Verantwortung." Süddeutsche Zeitung

"Die Antithese zu Peter Druckers Konzept des "Management by Objectives". Alles überholt! stellt nun Pfläging fest." Prof. Arnold Weissman

"Ein radikaler und überzeugender Gegenentwurf zu dem althergebrachten zentralistischen Zuschnitt von Konzernorganisationen." Hamburger Abendblatt

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Kurzgeschichte des Managements 17. Juni 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Aufsatz enthält eine kompakte Entwicklungsgeschichte des Managements und der damit verbundenen Grundprinzipien der Unternehmensführung.
Trotz gravierender Umwälzungen - vom Industriezeitalter bis hin zu unserer heutigen wissensbasierten Wirtschaftswelt, die durch Dynaxität geprägt ist - hat das Grundprinzip des Taylorismus, die Entkopplung von Handeln und Denken, einen Optimierungswahnsinn entfacht, ohne den Umweltveränderungen Rechnung zu tragen.
Das Menschenbild ist unverändert geblieben. Die Entwicklung der BWL hat wichtige Erkenntnisse anderer Wissenschaften (Soziolgie, Systemtheorie, Psychologie u.a.) weitestgehend ignoriert.

Die hier vorgenommenen Vergleiche mit der Entwicklung anderer Wissenschaften, insbesondere der Medizien, sind überzeugend aber zugleich erschreckend. Wir glauben heute immer noch an den Vodoozauber der Beraterkaste, die in ihrem Toolkoffer immer die passenden Rezepte für die ausgebrannten Organisationen parat hat.
Die Heilungskräfte verpuffen sehr schnell bis zur nächsten Krise, und bevor man das Führungs-und Organisationssystem selbstkritisch hinterfragt, um damit die eigentlichen Ursachen entlarven zu können, holt man sich lieber ein anderes "Ärzteteam" ins Haus, das eine "neue" Rezeptur ohne Beipackzettel verordnet.

Wir brauchen heute mehr denn je eine radikale Entschlackungskur in Form von weniger Management und mehr Entfaltungs- und Entscheidungsmöglichkeiten für die Peripherie des Unternehmens. Der Top-Down-Führungsansatz führt zwangsläufig in eine Sackgasse.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Für alle Ameinsentätowierer zum Nachdenken 13. Oktober 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Von der Ressourcennutzung zur Potentialentfaltung, wenn es um Zukunftsgestaltung geht.Wirklich gut gemacht. Sollte vor Changeprozessen zur Pflichtlektüre für das Management verordnet werden.

Das Buch bietet viele Ansätze zum Nachdenken und anders machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überdenkenswert 29. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Autor gibt einen guten Überblick über die Sackgasse, in der sich die aktuellen Management Theorien befinden. Alternativen könnten deutlicher hervor gehoben werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leseprobe viel zu kurz 31. Juli 2012
Format:Kindle Edition
Die Leseprobe für den Kindle ist viel zu kurz und daher sinnlos. Ich habe daher ganz darauf verzichtet, das Buch zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden