oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Kapital, Bd.3, Der Gesamtprozeß der kapitalistischen Produktion [Gebundene Ausgabe]

Rosa-Luxemburg-Stiftung , Karl Marx
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Das Kapital, Bd.3, Der Gesamtprozeß der kapitalistischen Produktion + Das Kapital, Bd.2, Kritik der politischen Ökonomie + Das Kapital, Bd.1
Preis für alle drei: EUR 74,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1007 Seiten
  • Verlag: Dietz Vlg Bln; Auflage: 32., Aufl. (Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3320002643
  • ISBN-13: 978-3320002640
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 15,2 x 4,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.680 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Gesamtprozess der kapitalistischen Produktion Hier beschreibt Marx: a) Die Verwandlung von Mehrwert in Profit und der Rate des Mehrwerts in Profitrate b) Die Verwandlung des Profits in Durchschnittsprofit c) Gesetz des tendenziellen Falls der Profitrate d) Verwandlung von Warenkapital und Geldkapital in Warenhandlungskapital und Geldhandlungskapital (kaufmännisches Kapital) e) Spaltung des Profits in Zins und Unternehmergewinn f) Das zinstragende Kapital g) Verwandlung von Surplusprofit in Grundrente h) Die Revenuen und ihre Quellen Im 48. Kapitel "Die trinitarische Formel" hat Engels als Herausgeber mehrere Fragmente zusammengestellt, in denen Marx einige der wichtigsten Aspekte des gesamten Kapitals zusammenfasst. U. a. werden in kurzer Form die Stufen der Verschleierung der Ausbeutung der Arbeiter durch das Kapital beschrieben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karl Marx und sein Bild der Ökonomie 4. Oktober 2013
Von Matthias
Verifizierter Kauf
Einmal abgesehen von der politischen Neigung eines jeden, denke ich das das Standardwerk von Karl Marx und seinem Kompagnon Friedrich Engels, das Kapital, seinen Weg in jene Bücherregale der Leute finden sollte welche sich für Politik und Ökonomie interessieren. Obwohl man aus heutiger Sicht ganz klar die Texte analysieren und verstehen kann wo die ökonomischen, oder auch menschlichen Fehler liegen, ist es doch sehr relevant beim Lesen die damalige Zeit und Denkensweise mit einzubeziehen. Für mich war es interessant das Kapital zu lesen, obwohl ich den Kommunismus als Alternative zur freien Marktwirtschaft nie in Betracht ziehen würde. Dennoch war es ein interessanter Einblick in die politische Denkweise der damaligen Zeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker 17. Juni 2010
Das Kapital von Karl Marx gehoert sicherlich zu den wichtigsten und einschneidensten Publikationen der letzten 200 Jahre. Auch wenn es sich in vielen Beschreibungen ueberlebt hat, ist seine generelle, tendenzielle Aussage auch heute noch von Bedeutung, in vielen Aspekten sogar von Gueltigkeit, insbesondere in den Laendern der 3. Welt. Neben der wirtschaftlichen und politischen Komponente Karl Marx kommt eine philosophische hinzu. Der Mensch reduziert auf seine Funktion als Produktionsfaktor. Gewoehnungsbeduerftiger Schreibstil mit Wiederholungen, die durchaus ueberlesen werden koennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marx` Hauptwerk 14. November 2009
Eine tolle Ausgabe. Sehr ausführlich und entgegen seines Rufs finde ich Marx gar nicht so unlesbar. Man kann die Stellen mit den Berechnungen, die für heutige Wirtschaftsverhältnisse nicht mehr relevant sind, ja überlesen. Der Rest ist interessant, gut geschrieben, aktuell und bestens geeignet um wirtschaftliche Grundprozesse zu verstehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar