EUR 67,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von japazon
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiger Artikel, Top Zustand, neue Huelle, sicherer Versand innerhalb 24h ab Deutschland! Used, very good condition, new jewel case, shipment on the same day!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 69,70
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kantate/Chorfantasie
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kantate/Chorfantasie


Preis: EUR 67,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch japazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 67,89 5 gebraucht ab EUR 14,19

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


 
1. Cantate zur Inauguration des Beethoven-Monuments 1845 - Weil,Bruno,Beethoven,Ludwig Van
2. Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-Moll, op. 80 - Weil,Bruno,Beethoven,Ludwig Van

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ludwig van Beethovens 1808 uraufgeführte Fantasie für Klavier, Chor und Orchester wird oft als "kleine Neunte" bezeichnet, weil sie, ähnlich wie der vierte Satz von Beethovens letzter Symphonie, den Effekt des finalen Choreinbaus verwendet, dazu noch in satztechnisch und motivisch ähnlicher Art und Weise. In diesem Phänomen mag gleichzeitig ein Grund dafür liegen, dass die Chorfantasie nicht eben oft zur Aufführung gelangt -- bedauerlich, muss man konstatieren, wenn man die vorliegende Neuaufnahme gehört hat.

Das Besondere und Außergewöhnliche an der Chorfantasie ist nämlich die zusätzliche Verwendung des Klaviers als konzertierendes Instrument: Es darf das Stück mit einer kadenzartigen Einleitung eröffnen und brilliert im weiteren Verlauf mit immer neuen reizvollen, teils recht virtuosen Einfällen.

Bruno Weil tat gut daran, ausgerechnet dieses Werk für eine Einspielung auf historischen Instrumenten zu wählen, denn wenn auch der Hammerflügel so manchen Steinway-Liebhaber noch immer schrecken mag, ist es doch auffällig, wie sehr der Orchestersatz durch die differenzierte Farbigkeit des authentischen Instrumentariums an Kontur gewinnt -- von dem hervorragend flexiblen Chorklang der "Cappella Coloniensis" ganz zu schweigen. So musiziert, ist das Werk auch für denjenigen Hörer ein ganz neues Erlebnis, der es schon in konventioneller Weise erlebt hat.

Ein nicht weniger glückliches Händchen hatte Bruno Weil bei der Wahl des zweiten Stücks der CD: Franz Liszts "Beethoven-Kantate", komponiert zur Enthüllung des Bonner Beethoven-Denkmals im Jahre 1845, nimmt nicht nur im Werkkatalog des Komponisten einen besonderen Platz als erste große Komposition Liszts für Chor, Soli und Orchester ein; es ist darüber hinaus auch für sich genommen ein fesselndes Kuriosum: Der Christoph Kuffner zugeschriebene Text zelebriert den Anlass als großartigartiges Ereignis von menschheitlicher Bedeutung und ehrt Beethoven ganz im Sinne des romantischen Originalgenie-Begriffs.

Liszt komponierte dazu eine spektakuläre Musik mit großer satztechnischer Raffinesse und einigen Beethoven-Zitaten; er enthielt sich vieler seiner eigenen kompositorischer Mittel, um sich, passagenweise fast im Sinne einer Stilkopie, hinter Beethoven zu stellen. Die erst seit 1988 verfügbare Rekonstruktion des Werks durch Günther Massenkeil ist nun erstmals auf CD erhältlich, glücklicherweise sogleich in einer sehr kompetenten Aufnahme mit historischem Instrumentarium, welches diesem Stück ebenso gut tut wie der Beethovenschen Chorfantasie. --Michael Wersin

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen