Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kanada der Westen: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps Broschiert – Juni 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 28,41
3 gebraucht ab EUR 28,41
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 792 Seiten
  • Verlag: Müller, Michael; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899533488
  • ISBN-13: 978-3899533484
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,7 x 19,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 604.130 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag zeichnen sich durch akribische Recherche, feine Hintergrundinfos und einen individuelleren Zugang aus. Da tanzt der druckfrische Band zu Kanadas Westen nicht aus der Reihe. Basis für City-Touren durch das fantastische Vancouver, Know-how für bärige Begegnungen in den North-West-Territories, Lesefluss zum Yukon." (Die Presse)

"Zu den zahlreichen Reiseführern über den Westen Kanadas gesellt sich als völlig neuer Titel das Reisehandbuch aus dem Michael Müller Verlag [inzwischen gibt es eine komplett vor Ort aktualisierte Neuauflage; Anm. d. Red.]. Wie die anderen auch richtet es sich zunächst an Individualreisende, bringt aber mit den detaillierten Hintergrundinformationen viel Wissenswertes auch für Gruppenreisende. Im Anschluss an einen allgemeinen Teil über Land und Leute, Reisen, Schlafen, Essen usw. folgen die Kapitel über die einzelnen Provinzen mit Beschreibungen der Strecken, Orte, Sehenswürdigkeiten, Besonderheiten, Möglichkeiten. Die praktischen Angaben mit Telefonnummern stehen nicht wie sonst üblich in einem Extrateil, sondern [...] beim Ort, was lästiges Herumblättern erspart." (ekz-Informationsdienst)

"Reisebegleiter mit Verlass." (destination - Schweizer Reise- und Nachrichtenmagazin)

"Wertvolle Tipps für die Reiseplanung (sogar: Was in den Koffer gehört!), Reisekosten und ein Überblick über die wichtigsten Reiseziele stehen gleich am Anfang. Drei größere Routenvorschläge sind mit Tagesetappen gut nachvollziehbar ausgearbeitet. [...] Regionen, Städte, Parks und Museen werden reihenüblich ausführlich mit vielen persönlichen Ratschlägen und Anmerkungen des Autors vorgestellt. Stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Fotos und einige Farbfotos sowie Detailkarten komplettieren die Kapitel. Empfohlen." (das neue buch/Buchprofile)

"Akribisch recherchierter und unentbehrlicher Reiseführer samt Straßenkarte, der den Leser von Vancouver über Alberta bis zum Yukon Territory an der Grenze zu Alaska begleitet und zahlreiche Hintergrundinformationen zu Land und Kultur sowie umfassende reisepraktische Tipps an die Hand gibt." (Panorama)

"Einen nahezu unverzichtbaren Wegbegleiter zur individuellen Erkundung der Landschaften zwischen Vancouver, Prince Albert und den Northwest Territories legte Andrew Hempstead mit dem Reisehandbuch 'Kanada - Der Westen' vor: 768 Seiten, prall gefüllt mit Informationen über Land und Leute, Sehenswürdigkeiten, Hintergrundberichten sowie einem breiten Spektrum an reisepraktischen Tipps." (Salzburger Woche)

"Wie aus dem Müller Verlag aus Erlangen allgemein bekannt, ist auch der Reiseführer 'Kanada - der Westen' ausgesprochen detailverliebt. Er bietet Überblick über die 'Musts' des Westens, etwa den Glacier National Park, führt aber auch in entlegene Landstriche jenseits der allgemeinen Touristenströme. Dazu gibt es viele wichtige Serviceinformationen." (Badische Zeitung)
"Umfangreicher Insider-Guide zum Westen Kanadas." (Fernreisen Magazin) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thinker am 16. Oktober 2007
Format: Broschiert
Man merkt bei diesem Buch, dass der Autor von Ort lebt und die Gegend wie seine Westentasche kennt. Im Gegensatz zu manch anderen Werken, die nur die klassischen Touristenziele auflisten, bekommt man hier auch eine Menge Infos zu etwas ausgefalleneren Zielen bzw. Attraktionen. Wer sich mit dem Gedanken anfreunden kann, auch mal einige Stunden in völliger Ruhe an einem Tide Pool sitzend zu verbringen oder fernab der Touristenhorden die heranrollende Flut an einer Engstelle bei ihrem tosenden Kampf gegen riesige Felsbrocken zu beobachten, ist mit diesem Buch bestens bedient. Trotzdem kommen auch die "normalen" Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz, die man natürlich auch einmal alle gesehen haben will. Die vielen kleinen Detailvorschläge steigern schon bei der individuelle Routenplanung die Vorfreude enorm. Besonders gefallen hat mir persönlich der informative Einführungsteil. Daher uneingeschränkt zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia am 26. September 2008
Format: Broschiert
Der Reiseführer deckt alles ab - alle "klassischen" Ziele und gibt viele, viele extra-Tipps - die man vor Ort richtig zu schätzen weiß.
Zu allen Zielen, gibt es Infos (geograf./ histor./ Freizeitmöglichkeiten - bspw. Kanu/ Rad ausleihen - incl. Preisen und Anbietern dazu) sowie viele Anregungen, was noch angeschaut werden kann/ sollte/ lohnenswert ist - ganz wichtig auch fernab der großen Touristenströme.
Es werden kleine Bäckereien/ Lokale empfohlen (incl. Preiskategorie), auf die wir allein nicht gestoßen wären, die super waren!
Es gibt zu vielen Orten/Innenstädten extra Detailkarten, die bei unserer Kanada-Reise bei der Orientierung in den Städten super geholfen haben - dabei werden auch Städte berücksichtigt, die weniger bekannt sind.
Im allgemeinen Bereich werden Geografie, Tierarten, Geschichte, etc. vorgestellt - der Reiseführer ist demnach auch eine interessante Lektüre zu Kanada für zwischendurch.
Von drei verschiedenen Reiseführern war dieser die Nummer eins und hat uns als einziger auf unsere Reise begleitet, was sich auch gelohnt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dieleseratz TOP 1000 REZENSENT am 27. September 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Neben dem Reiseführer "Kanada der ganze Westen" von B. Wagner aus der Reihe "Reise Know-how" hatten wir uns auch diesen Reiseführer in Vorbereitung unserer Reise gekauft und zur Reiseausarbeitung benutzt.
Allererste Sahne ist auf jeden Fall der Abschnitt "Reiseplanung/Geschichte/Tierwelt/Bevölkerung/Wissenswertes von A-Z" - der Autor schreibt so mitreißend, dass selbst ein Stubenhocker sofort den Koffer packen würde.
Absolut informativ, dazu oft noch witzig, z.B. zum Thema "Medien/Radiosender":
"In vielen kleinen Städten gibt es einen lokalen Radiosender, der den neuesten Tratsch aus der Umgebung verbreitet. Wer durch eine einsame Gegend in British Columbia fährt und diese Nachrichten zwei Stunden lang verfolgt hat, kennt anschließend praktisch die gesamte Bevölkerung der nächsten Ortschaft".

Allerdings muß auf der Negativseite auch noch folgendes erwähnt werden:
-Die Bilder und Karten sind enttäuschend, oft in schwarz-weiß, hier punktet absolut der obige Reiseführer aus der Reihe "Reise Know-How"
-Das Layout ist unübersichtlich, der Lesefluß wird oft unterbrochen mit Einfügungen wie z.B. "Übernachten/Camping", "Essen und Trinken" etc. Man blättert sehr oft vor und zurück und sucht....
-Der Autor ist - im Vergleich mit o.g. Konkurrenzreiseführer - nicht sehr sachlich in der Bewertung der "tourist attractions" bzw. Rundwege/Trails. Alles ist ganz toll und super und sehenswert. Hier wäre etwas mehr Sachlichkeit angebracht.

Aber in Ergänzung zu o.g. Reiseführer aus der "Know-How"-Reihe ist "Kanada - der Westen" absolut empfehlenswert, da man aus beiden Reiseführern das für sich beste heraussuchen kann bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schaefer am 13. April 2009
Format: Broschiert
Sehr detailliert, kompakt mit vielen wichtigen Insiderinformationen, speziell was Campgrounds,Provincialparks, Museen und Telefonnummern anbelangt.Um wirklich für einen Kanadatrip in diese Region ausgerüstet zu sei, braucht man nur noch eine vernünftige Straßenkarte/Autoatlas.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen