oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,81 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kampfplätze der Philosophie: Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire [Broschiert]

Kurt Flasch
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 24,90  

Kurzbeschreibung

August 2008
"Viele Menschen", schreibt Kurt Flasch, "darunter auch einige Philosophen, stellen sich Philosophie als ruhige Weisheit oberhalb aller Parteiungen vor. Die Philosophie, meinen sie, das seien die großen, gleichbleibenden Themen: Die Wahrheit und das gute Leben, Gott und Mensch, das Einzelne und das Allgemeine." Dieses Buch lädt zu einer anderen Betrachtung ein: Es geht nicht von Begriffen oder Systemen aus, sondern zeigt die Philosophie als eine Serie von Konflikten. Kurt Flasch analysiert die gut dokumentierten, großen Kontroversen im christlichen Mittelalter, die Auseinandersetzung Erasmus-Luther und die Streitfragen, die der friedliebende Leibniz mit John Locke und Pierre Bayle auszutragen hatte. Der Band schließt mit der Kritik Voltaires an Pascal. Das Buch verzichtet auf die Illusionen von Vollständigkeit oder zielgerichtetem Verlauf. Es beleuchtet durch diese neue Betrachtungsweise den Geschichtsraum zwischen Augustin und Voltaire. Es illustriert den alteuropäischen Begriff von Philosophie. Es berichtet von Wendepunkten, die über die weitere Entwicklung entschieden haben. Es handelt von Wahrheitskämpfen, die die kulturellen Konflikte ihrer Zeit auf den Begriff gebracht haben. Es beweist den agonalen Charakter der Philosophie. In einundzwanzig Kapiteln kommen zu Wort: Augustinus, Julian von Aeclanum, Karl der Große, Berengar von Tours, Gaunilo, Anselm von Canterbury, Abälard, Averroes, Al-Gazali, Albert der Große, Wilhelm von Ockham, Meister Eckhart, Nikolaus von Kues, Johannes Wenck, Erasmus, Luther, Francesco Patrizi, Leibniz, John Locke, Pierre Bayle, Pascal, Voltaire.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Kampfplätze der Philosophie: Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire + Warum ich kein Christ bin: Bericht und Argumentation + Was ist Gott? Das Buch der 24 Philosophen
Preis für alle drei: EUR 56,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 362 Seiten
  • Verlag: Klostermann, Vittorio; Auflage: 1., Aufl. (August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3465040554
  • ISBN-13: 978-3465040552
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 15,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.375 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Rezension

"Die Fülle des von Flasch Gebotenen ist beeindruckend. Sie wird spannend und geistvoll serviert."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut verständliche Philosophiegeschichte 9. Mai 2011
Von Gemini
Format:Broschiert
Kurt Flasch hat die Gabe, seine Themen allgemeinverständlich darzustellen, ohne dabei Wesentliches zu reduzieren. Die direkte und chronologische Gegenüberstellung verschiedener Denkrichtungen ist großartig, oft stellen sich "AHA"-Erlebnisse ein, wenn einem der Bezug zur Gegenwart klar wird. Das Buch kann man jedem empfehlen, der sich auch nur ein bisschen für die Ursprünge unserer Weltsicht interessiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurt Flasch, Kampfplätze der Philosophie 28. Dezember 2010
Von Dietrich
Format:Broschiert
Ein hochinteressantes Buch in verständlicher Sprache und sehr guter drucktechnischer Aufmachung. Es hat mir über weitere Bücher von Flasch wie "Logik des Schreckens" und "Augustin" den Zugang zu dem zerküfteten Werk von Augustinus eröffnet, diesem großen Schriftsteller, Philosophen und Kirchenlehrer .Diese "weltgeschichtliche Persönlichkeit" (Peter Sloterdijk), hat offenbar in den folgenden Jahrhunderten bis auf den heutigen Tag eine unvergleichliche Wirkung erzielt.Augustinus ist mit seiner Gnadenlehre der große Seelenbeschwerer und Seelenverdüsterer für anderthalb Jahrtausende gewesen. Ein unerbittlicher Bestreiter, daß man sich Gnade verdienen könne. Wenn man sich für Philosophie interessiert,kommt man an den "Kampfplätzen" und den anderen genannten Büchern wohl kaum vorbei.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die großen Denker. 2. März 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Das Buch beschäftigt sich sehr fundiert nicht nur mit den großen Denkern und Lehrern sondern erklärt deutlich die geschichtlichen Gegebenheiten der jeweiligen Zeit und die Auswirkungen. Ein großartiges Buch, welches nicht nur das spannende Umfeld des Mittelalters und ihrer Denker beschreibt, sondern auch Freude am Lesen bereitet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert 5. Oktober 2010
Von Basho
Format:Broschiert
Hier präsentiert Kurt Flasch eine Geschichte der Philosophie, die sich entfaltet vor der Kulisse welthistorischer Ereignisse. Sehr spannend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar