In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Kampf um Kenlyn (Die Kenlyn-Chroniken, Band 3) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Kampf um Kenlyn (Die Kenlyn-Chroniken, Band 3) [Kindle Edition]

Dane Rahlmeyer
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 12,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Dritte Schattenkrieg hat begonnen


Während die Agenten des Schattenkults immer näher rücken, kämpfen Endriel und die Mannschaft der Korona darum, von der toten Welt Te’Ra zu entkommen. Sie ahnen nicht, welchen Preis dieser Kampf fordern wird.

Zur selben Zeit wird Kenlyn vom Krieg erschüttert: Der Schattenkult ist auf dem Vormarsch und der Orden der Friedenswächter zerrissen. Andar Telios – immer noch von beiden Seiten gejagt – versucht alles, um die Schatten aufzuhalten und den Frieden wiederherzustellen.

Doch die Zeit läuft ihm davon, denn der Kult gelangt in den Besitz einer Waffe, die nicht nur seine Feinde vernichten könnte, sondern auch ganz Kenlyn.

Nach "Drachenschiffe über Kenlyn" und "Rückkehr nach Kenlyn" ist dies der spannende Abschluss der Kenlyn-Chroniken.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jahrgang 1980, lebt in Braunschweig und schreibt seit seinem vierzehnten Lebensjahr. 2001 erhielt er von seiner Heimatstadt Salzgitter ein Stipendium für junge Künstler, was ihn ermutigte seinen Traum wahr zu machen und freier Schriftsteller zu werden. Neben seiner Tätigkeit als Chronist der Geschichte des Planeten Kenlyn schreibt er Drehbücher und arbeitet als Autor/Regisseur für die Hörspielserien »Grüße aus Gehenna«, »Das dunkle Meer der Sterne«, »Terra Mortis«, »Der Mitternachtsdetektiv« und andere Projekte. Neben dem Schreiben befasst er sich mit den Rätseln des Universums zu Beispiel mit der Frage, warum der Toast immer auf der Butterseite landet.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1452 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EIFELR6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #48.815 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

1980 in Salzgitter geboren und in ländlicher Beschaulichkeit aufgewachsen, schreibt Dane Rahlmeyer seit seinem vierzehnten Lebensjahr. 2001 erhielt er von seiner Heimatstadt ein Stipendium für junge Künstler, was ihn ermutigte seinen Traum wahr zu machen und freier Schriftsteller zu werden.
Als solcher schreibt er Romane, Drehbücher, Hörspiele und dreht gelegentlich den einen oder anderen Kurzfilm.
Neben dem Schreiben befasst er sich mit den Rätseln des Universums - zum Beispiel mit der Frage, warum der Toast immer auf der Butterseite landet.

PS: Der Vorname reimt sich auf "Train".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Ende einer gelungenen Trilogie! 30. August 2013
Von McDuncan TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer die beiden vorherigen Romane dieser Trilogie gelesen hat, wird vermutlich genau wie ich voller Vorfreude auf den letzten Teil gewartet haben (zumindest auf die Kindle-Version).

Nun endlich liegt dieser vor und erfüllt meine Erwartungen in höchstem Maße.

Kurz zur Story: Endriel kehrt mit ihrem Schiff auf den Planeten Kenlyn zurück und gerät mitten in die Auseinandersetzungen zwischen Orden, Kult, Renegaten und Piraten. Jeder kämpft gegen jeden und Kenlyn versinkt im Bürgerkrieg. Als sich alles zum Guten zu wenden scheint, greift der Kult jedoch zu verzweifelten Mitteln ...

Ich kann mich angesichts meiner bisherigen Rezensionen zu den ersten beiden Teilen nur wiederholen: tolle Story, kurzweilig und spannend, interessante Charaktere und jede Menge Action.

Ich bin nach wie vor begeistert und kann diese Trilogie jedem Sci-Fi geneigtem Freund guter Unterhaltung nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Endriel und ihre Gefährten geben die Hoffnung nicht auf und suchen nach dem einzigen Schiff, dass ihnen wohl möglich zur Flucht von dem öden Saphirstern Te’Ra verhilft. Doch die Zeit drängt, denn die Flotte des Schattenkults ist bereits auf Abfangkurs.

Die Rückkehr nach Kenlyn werden die Freunde mit einem hohen Preis bezahlen…

Währenddessen bahnt sich auf dem Heimatplaneten Kenlyn eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes an: Admiral Telios, als Abtrünniger der Friedenswächter gebrandmarkt, wird von allen Seiten gejagt. Er plant einen Angriff à la David gegen Goliat-Manier und riskiert dabei sein Leben und das seiner Crew. Trotz der fast aussichtslosen Situation appelliert er an den Gerechtigkeitssinn der Friedenswächter - sich endlich gegen die Gräultaten und den Gouverneurs Syl Ra Van selbst zu erheben - und er hofft auf ein wenig Rückendeckung.

Als klar wird, dass Endriel’s Rückkehr nach Kenlyn bald bevorsteht, mobilisiert der Schattenkaiser seine Flotte und zieht in den Kampf. Denn er muss Endriel zuvor kommen, bevor sie die Pläne des Schattenkults an die Friedenswächter weitergibt. Das Überraschungsmoment liegt eindeutig auf der Seite des Kults und mit dem unberechenbaren Ass im Ärmel, können nicht nur die Friedenswächter zur Strecke gebracht werden sondern ganz Kenlyn ist dadurch dem Untergang geweiht - wenn nicht noch ein Wunder geschieht.

Mein Fazit

Ich kann es kaum fassen: Meine phantastische Reise - gemeinsam mit den Protagonisten, welche mir so ans Herz gewachsen sind - durch Kenlyn ist schon zu Ende. Ich hätte noch ewig weiterlesen können. Aber man soll eben aufhören, wenn es am schönsten ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herzschlag Finale 2. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das große Finale der Kenlyn Saga steht an und die Erwartungen wurden durch Band 1&2 sehr hoch gesteckt.

Der letzte Band strotzt - wie schon Band 1&2 - vor Spannung, noch gefährlicher und noch folgenreicher sind die Entscheidungen der liebgewonnen Helden und der Kampf um Leben und Tod und den Niedergang der Hohen Völker tobt und macht auch vor Endriel und ihrer Crew keinen halt.

Das Leseerlebnis lässt sich rundum als äußerst intensiv beschreiben, Seite um Seite wird die Spannung größer und man fiebert dem Höhepunkt der Kenlyn-Saga entgegen. Immer wieder führt Dane Rahlmeyer einen auf falsche Fährten und wenn man sich denkt "Ich weiß was jetzt passiert", passiert genau das nicht. Zur Spannung und dem Mitfiebern trägt natürlich stark bei, dass es Dane Rahlmeyer geschafft hat ein tolles, interessantes Universum zu gestalten und diesem und seinen Bewohnern Leben und Charakter einzuhauchen.

Nach den letzten Zeilen von Kenlyn war ich traurig, dass diese tolle Geschichte nun vorbei ist und meine Reise durch Kenlyn ein Ende gefunden hat. Gut, dass man Bücher immer wieder aufs Neue lesen und sich darin verlieren kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Würdiges Ende 29. September 2014
Von Ceridwen
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach hat sich diese Trilogie zum Ende hin doch gesteigert. Während ich den ersten Teil gut fand und den zweiten besser, mochte ich den letzten besonders. Dies lag aber wohl daran, dass man die Charaktere bereits gut kennen lernen durfte und ihnen nur das Beste wünschte. Es ist relativ spannend, zwar nicht unglaublich überraschend, doch ich habe das letzte Drittel dann sehr wohl innerhalb einer (dann viel zu kurzen) Nacht fertiggelesen, weil ich neugierig war, wie die Geschichte dann "endgültig" endet. Eine durchaus gut durchdachte Geschichte mit liebenswerten Abenteurern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Die Kenlyn chroniken 3 11. Juli 2014
Von Leo
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Obwohl ich kein ausgesprochenner SiFi Fan bin hat mir das Buch doch gut gefallen. Um das Ganze zu verstehen, muß
man allerdings auch die beiden ersen Bände lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Triologie 29. April 2014
Von Uli999
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hier meine zusammenfassende Meinung zu allen drei Teilen. Ich habe diese Bücher verschlungen. Die Protagonisten wurden liebevoll herausgearbeitet und man hat mit ihnen gelacht und gelitten. Die Handlung ist spannend und so gut aufgebaut, dass man die Bücher kaum weglegen konnte.

Die Welt von Kenlyn ist so lebendig beschrieben, dass man glauben möchte, es gibt sie wirklich.

Das einzige Bedauerliche ist, dass mit dem dritten Roman der Zyklus beendet ist. Ich würde mich freuen, wenn uns der Autor noch einmal mitnimmt nach Kenlyn. Ich würde auf jeden Fall sofort wieder mitgehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gut!
Sehr gutes Buch! Kann ich nur weiterempfehlen. Die Geschichte ist wirklich sehr fesselnd und spannend, auch das Ende ist ein wenig überraschend
Vor 7 Monaten von Julia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein toller Abschluss
Ich bin nach diesem letzten Teil der Kenlyn-Saga endgültig Fan von Dane Rahlmeyer.
Eine tolle Geschichte, Protagonisten, die einem ans Herz wachsen und eine Welt, die... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sifi trifft fantasy
sehr gut und flüßig zu lesen, spannend, ich fühle mich gut unterhalten,sifi vom feinsten.
kann ich guten gewissen weiter empfehlen.
Vor 9 Monaten von Volker Brüder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöner Abschluss
Ich habe natürlich schon die beiden ersten Bände verschlungen und gleich zugegriffen, als nun der abschließende Band 3 herauskam. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von P. Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kampf um Kenlyn Band 3!
Leider sind die Kenlyn-Chroniken jetzt beendet,es war einfach wunderschön diese Fantasy-Geschichte,gepaart mit Sci-Fi zu lesen,alle drei Bände waren ausergewöhnlich... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Horst.h veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Action am Ende der Trilogie
Teil 1 und 2 haben übergesprudelt von Wortwitz, verrückten Verfolgungsjagden und einer Menge guter Ideen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam
Alle Bände dieser Serie wissen zu unterhalten und trotzdem auch das ein oder andere mal zu überraschen.
Amüsant geschrieben und angenehm zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Andy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Band 1-3 Spannend von der Ersten bis zur letzten Seite. Der Autor ist in der Lage einen von anfangan zu begeistern.Ein fesselnder Schreibstiel. Ohne langweilige Passagen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Finale mit Macken.
Die Geschichte wird schön aufgelöst, auch, wenn man den Eindruck bekommt, dass hier jemand zu sehr an seinen Charakteren hing, um sie sterben zu lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Sascha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung on Anfang bis Ende
Alle drei Bände dieser Chroniken sind uneingeschränkt zu empfehlen. Von den ersten Seiten an wird man in eine sagenhafte Welt entführt, nichts ist wie es scheint und... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Flinx veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden