Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 03 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kamikaze Kaito Jeanne - P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,02 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 03 Gebundene Ausgabe – 10. November 2008


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00
2 neu ab EUR 12,00

Wird oft zusammen gekauft

Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 03 + Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 02 + Kamikaze Kaito Jeanne 05
Preis für alle drei: EUR 29,00

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga Anime; Auflage: 1 (10. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770469763
  • ISBN-13: 978-3770469765
  • Originaltitel: Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 03
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 1,4 x 20,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 448.526 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
30
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 33 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. November 2001
Format: Taschenbuch
Die Zeichnungen im Buch sind sehr gut gemacht und auc die Geschichte ist sehr spannend, jedoch an einigen Stellen etwas schwer zu verstehen.
Hier (kurz) der Inhalt des ersten Bandes:
Maron Kusakabe ist ein 16-jähriges Mädchen,
das ganz normal die Mittelstufe besucht. Ausserdem ist sie sehr gut in
der rhytmischen Gymnastik. Gerade, als sie wieder mal einen Streit mit
ihrer besten Freundin Miyako Toudaiji hat, begegnen die beiden einem
sehr gutaussehenden Jungen. Maron stellt später fest, dass er ihr
neuer Nachbar ist. WOW! Was für ein cooler Typ! Allerdings ändert sie
schnell ihre Meinung über ihn. Chiaki Nagoya (so sein Name) kommt am
nächsten Tag auch noch in Marons Klasse und wird als ein neuer Student
vorgestellt. Und er will tatsächlich allen verraten, dass er Maron in
Unterwäsche gesehen hat! Aber Maron weiss sich zu helfen. Sie ist
nämlich "nebenbei" die geheimnisvolle Diebin "Kamikaze Kaito Jeanne".
In der Nacht muss sie ihre Aufgaben erfüllen und die Seelen von
Menschen retten, in dem sie Kunstgegenstände von Dämonen befreit. Sie,
die Wiedergeburt der Heiligen Jeanne D'Arc, kann nämlich als einzige
die Dämonen besiegen, die sich unter anderem in schönen Gemälden verstecken. Diese Dämonen wollen die Menschenseelen gewinnen. Dabei
hilft ihr der kleine weibliche Engel Fin Fish, die Maron auf ihre
Aufgaben aufmerksam macht und dabei hilft. Schachmatt! Und der Dämon,
der sich im Bild eingenistet hatte wird in eine Schachfigur gebannt.
Dann gibt es jedoch noch einen Mitstreiter, der sich "Sindbad, der Dieb" nennt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. November 2001
Format: Taschenbuch
Das Leben geht weiter
wie bisher, bis Chiaki gekidnapt wird..von seinem eigenen Vater (wenn ich es richtig
verstanden habe..) Und sein Sekretär hilft ihm dabei. Maron will Chiaki natürlich sofort helfen
und macht sich mit Miyako auf den Weg. Auch Yamato folgt ihnen und sorgt mal wieder für
einige lustige Szenen. Welchen Grund könnte es wohl haben, dass der eigene Vater den Sohn
kidnapt? Er ist von einem Dämon besessen.. Maron dringt als Jeanne bis zu Chiaki vor und findet
ihn in einem erbärmlichen Zustand, gefesselt, Blut läuft ihm über die Arme und Blutlachen sind
auf dem Boden und er hat eine offene Hose... Sie befreit ihn von den Fesseln und er umarmt sie
von hinten und küsst sie auf die Schulter. Jeanne befreit sich aus seinem Griff und verspricht
ihm wiederzukommen, doch sie läuft geradewegs in die Arme der Polizei. Da taucht Kaito
Sindbad auf und hilft ihr, aber wieder sind Jeanne und Fin schneller als er und schaffen es vor
Access und Sindbad, den Dämon aus Chiakis Vater zu vertreiben.. Gegen Ende dieses Bandes
taucht ein neuer Lehrer an der Schule von Miyako, Yamato, Yashiro, Chaki und Maron auf, Hijiri
Shikaido. Alle Mädchen sind gleich hellauf begeistert. Maron steckt er allerdings einen Brief
zu, was die anderen jedoch nicht wissen, er ist von ihrem Vater, denn Hijiri scheint ein guter
Freund von diesem zu sein.. Chiaki ist davon jedoch nicht sehr begeistert, besonders, weil der
neue Lehrer ihre wahre Identität kennt.
Einfach toll(!) und empfehlenswert...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "c18" am 22. September 2002
Format: Taschenbuch
Ich wollte mir schon lange dieses Manga holen ich habe zuerst gedacht es wäre langweilig aber jetzt wo ich mir das durch gelesen habe nur einfach wow !!!!!! Die Bilder sind einfach total schön und die Geschicht ist total spannend ein bisschen romantik und lustig ich würde dieses Manga Jeanne für jeden raten es ist einfach super toll ich finde keine worte dafür mehr es ist einfach Genial !!!!!!!!!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Eller am 7. Dezember 2001
Format: Taschenbuch
Ich finde der 3. Manga von Kamikaze Kaito Jeanne ist der beste bis jetzt. Endlich sind sich Marron und Chiaki näher gekommen. Den 4. Teil hab ich mir auch schon bestellt und bin wahnsinnig gespannt.Wie die Geschichte wohl weitergehen wird? Jedenfalls kann ich allen den Manga sehr empfehlen. Es ist der beste Manga allerzeiten (finde ich jedenfalls). Also lasst euch auch verzaubern von der Geschichte von Marron und Chiaki, alias Jeanne d'Arc und Sindbad, und ihren beiden Helfersengeln Fynn und Access.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 15. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Im dritten Teil der Perfect Edition von "Kamikaze Kaito Jeanne" wird die Beziehung zwischen Marron und ihrer besten Freundin Miyako besser beleuchtet. Man erfährt hier, weswegen Miyako Jeanne so verbittert jagt, obwohl sie das Gute sieht, das Jeanne tut.
Auch hat Arina Tanemura es geschafft, in das Gefühlschaos um Marron und Chiaki etwas Ruhe und Ordnung zu bringen. Es wird endgültig klar, wie beide zueinander stehen und was sie füreinander empfinden - und warum sie kein Paar sein können.
Auch die Frage, wer eigentlich auf welcher Seite steht, wird wieder aufgegriffen.

Die Zeichnungen passen mit ihrem Stil sehr gut zu der romantischen Geschichte. Wehende Haare, dekorative Hintergründe und immer wieder Blumen in den Panels geben dem Manga eine verträumte Atmosphäre, die gut zu Marron passt.
Leider gilt immer noch, dass man die Jungenfiguren in den Handlungen teilweise sehr schwer auseinanderhalten kann.
Dafür wird dieses Mal etwas besser beleuchtet, wie die Rückverwandlung von Jeanne zu Marron klappt, und in wunderschönen Bildern festgehalten.
Wirklich schön sind auch die Farbseiten, die in diesem Band wieder beigefügt sind. Zusammen mit dem Relief-Cover und dem Überformat machen sie die Perfect Edition zu einem edlen und wirklich schön zu lesenden Mangavergnügen.

Auch die Einteilung der Bände, die sich von denen der Standardedition unterscheidet, ist gelungen und gibt der Handlung einen guten Lesefluss, der neugierig macht, wie die Abenteuer von Marron und Chiaki weitergehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden