Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 02 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Kamikaze Kaito Jeanne - P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 02 Gebundene Ausgabe – 6. Oktober 2008

23 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 7,06
39 neu ab EUR 12,00 4 gebraucht ab EUR 7,06

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Kamikaze Kaito Jeanne - Perfect Edition 02 + Kamikaze Kaito Jeanne 05
Preis für beide: EUR 17,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: Egmont Manga; Auflage: 1 (6. Oktober 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770469755
  • ISBN-13: 978-3770469758
  • Originaltitel: Phanton Thief Jeanne - Perfect Edition 02
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 15 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 522.780 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. September 2001
Format: Broschiert
Ich habe mir die ersten beiden Bände von Kamikaze Kaito Jeanne gekauft, denn ich wollte sie haben, seit ich das erste Mal von ihnen gehört hatte. In diesem zweiten Band wird Marron das erste Mal richtig, und ich meine Richtig(!!), hintergangen und das auch noch von Chiaki! Dei Zeichnungen geben einem das irre Gefühl, genau diesen Schmerz selber und noch tausendmal stärker zu empfinden. Es tut so weh, Marron derartig leiden zu sehen. Aber ich bin sicher, bei den beiden gibt es ein Happy End (ich hoffe es jedenfalls inständig!). Ich kann die Bände von Jeanne einfach nur jedem weiter empfehlen, der es romantisch, traurig, aber auch ungemein lustig liebt. Ich bin dem Charme aller Charaktere nun wirklich bis aufs letzte verfallen und will auch gar nichts anderes mehr. Ich kann nur sagen "DAUMEN HOCH!" auf ein baldiges Wiedersehen...bis dann... Kimandra
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "helenaa" am 17. August 2003
Format: Broschiert
Man, was für ein Manga!!! Arina Tanemura hat hier ein wahres Meisterwerk geschaffen.
In KKJ Band 2 kommen sich Chiaki und Marron zwar näher(*freu*), aber Marron findet herraus, dass Chiaki Kaito Sindbad ist und ist von ihm schwer enttäuscht, wo sie ihm doch gerade angefangen hat zu trauen (*heul*).
Chiaki hat sich ja bislang standhaft geweigert, einzusehen, dass er in Marron verliebt ist. Pustekuchen! Denn er sieht schwer getroffen aus, als ihm Marron weinend als Lügner beschimpft.
Das bringt mich gleich zu meinem nächsten Punkt, warum KKJ so ein gelungener Manga ist: Wie selten jemand schafft es Arina Tanemura, die Gefühle ihrer Figuren darzustellen, auch ohne dass viel geredet werden muss.
Ich kann nur eins sagen: KKJ ist die beste Mangareihe die ich kenne und jedem zu empfehelen, der auf romantische Geschichten mit viel Witz und Fantasy-Teilen steht.
helenaa
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja am 12. September 2001
Format: Broschiert
Animes/Mangas sind leider bis jetzt noch nicht weit verbreitet und die Annahme, dass Anime nur so etwas wie Sailor Moon und natürlich nur für kleine Mädchen ist ist falsch. In Japan begeistern sich auch viele Erwachsene an diesen Comics und die Sparte der Mangas ist gross.
Arina Tanemura hat einen wunderschönen Manga geschaffen und allein ihr Zeichenstil sollte es wert sein diesen zu kaufen. Aber hier stimmt auch die Story. Marron Kusakabe ist die Hauptheldin, sie ist die Reinkanation von Jeanne d'Arc. Als diese bekämpft sie die Dämonen und erlebt dabei eine wunderschöne Liebesgeschichte. (ich möchte nicht zu viel verraten :) Dieser Manga lohnt sich mit Sicherheit, er ist witzig, romantisch und spannent. Für jeden etwas. Also kaufen! ^__^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. Dezember 2001
Format: Broschiert
Jeder der sich schon einmal einsam gefühlt hat wird bestimmt mit der Heldin dieses Meisterwerkes mitfühlen können.Egal ob traurig, verängstigt oder fröhlich in diesem Manga ist alles dabei.Es ist wie ein Strudel der Gefühle einmal lacht man das andere mal weint man fast da sich nicht nur die Gefühle der Personen ständig ändern sondern auch ihre Einstellung.Einmal hasst man im nächsten Augenblick verliebt man sich.Und genau dies alles wiederfährt Marron der Heldin in dieser Geschichte.
wunderschöne Bilder,starke Gefühle,eine super Storyund tolle Figuren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. September 2001
Format: Broschiert
Ich persönlich kann so gut wie garnicht kretisieren. Das einzige was mich anfangs gestört hat ist das ich mit dem lesen Probleme hatte!!Aber spätestens nach den ersten Manga vergisst man das ganz schnell!!
Ich kann mit Sicherheit sagen das er einfach exelent ist und das die Charaktere und dessen Rolle in den Manga sehr gut zueinander passen!
Außerdem entwickelt sich die Story hier viel schneller als Anime!!Mehr kann ich in Moment nicht sagen.Ich empfele jedem diesen Manga und besonders die , die gerne lachen, weinen oder auch nur mal alleine sein wollen und was außergewöhnliches lesen wollen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Weltenträumer am 27. Mai 2012
Format: Broschiert
Meine Meinung
Während des letzten Raubzugs, als Sindbad Jeanne helfen musste, hatte sie sich den Knöchel verstaucht. Ausgerechnet jetzt steht bei Marron ein Turnier in Rhythmischer Gymnastik an. Hier lernen sie und Miyako, Yashiro kennen. Sie gibt sich selbst als Chiakis Verlobte aus, was Marron sehr verletzt, will ihm aber anfangen zu vertrauen. Doch bei dem Turnier läuft es nicht mit rechten Dingen zu. Ein Dämon hat sich einschlichen! Als Marron auf der Suche nach Fynn ist, stolpert sie zufällig über Chiaki, der gerade dabei ist sich in Sindbad zu verwandeln. Bei dem Kampf mit dem Dämon, geben beide Diebe heraus, dass sie die wahre Identität des Anderen kennen. Während Marron sich ablenkt, werden sie und Miyako von Chiakis Vater entführt. Er erhofft sich mehr Informationen von ihnen, warum Chiaki abgehauen ist. Später schafft es Chiaki Marron endlich dazu zu bewegen mit ihm zu sprechen, sie will aber nur wissen, ob seine Gefühle für sie echt waren. Er ist ehrlich und gibt es zu. Als sie dann auch noch erfährt, dass ihre Eltern sich scheiden lassen wollen, kann sie ihren Kummer nicht länger verbergen. Von einem Moment auf den Anderen verschwindet sie, und Chiaki scheint der Einzige zu sein, dem es möglich ist sie zu finden. Doch wird es etwas zwischen ihnen ändern, wenn er sie findet? Kann sie ihm überhaupt noch vertrauen?

Das Cover des zweiten Bandes zeigt eine glücklich lächelnde Marron und eine ratlos aussehende Jeanne. Im Vordergrund ist ein weißes Kreiz zu sehen, welches sie einwenig von einander abtrennt. Um die Figuren herum scheint ein Sturm zu toben, der dem Gefühlschaos des Mädchens durchaus entsprechen könnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden