Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Kamera Lomography Diana Mini Package

von Lomography
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.




Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Kundenservices:
    Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktbeschreibungen

Zugegeben, es sind gigantische Fußstapfen, in die die Lomography Diana Mini treten muss, ist sie doch die kleine Schwester der gleichermaßen beliebten wie legendären Diana F+. Versehen mit jeder Menge an großartigen Funktionen braucht die Diana Mini jedoch keinerlei Vergleich zu scheuen. Mittels eines kleinen Schalters lässt sich einfach zwischen dem quadratischen Retro-Format und dem fantastischen Half-Frame-Format wechseln. So erhältst du erstmals die Möglichkeit, ganze 72 (!) Aufnahmen auf einen einzigen 35 mm-Film zu bringen.Ausgestattet mit B-Modus, Stativ- und Kabelauslöseranschluss stellen auch Langzeitbelichtungen für die Lomography Diana Mini keinerlei Problem dar. Ihre weitwinkelige Linse erlaubt es dir, nah an dein Motiv heranzurücken (4-Zonenfokus). Mehrfachbelichtungen sind ohnehin kein Problem. Wer davon nicht genug bekommen kann, belichtet einfach über mehrere Frames hinweg und erstellt so ein spektakuläres Endlospanorama. Der integrierte Blitzanschluss erlaubt die Verwendung des formschönen Diana-Retro-Blitzes (extra erhältlich).Features:+ Ultra kompaktes Hosentaschenformat+ funktoniert mit gewöhnlichem 35 mm Film+ 72 Halbformat Aufnahmen oder 36 quadratische Bilder passen auf eine Rolle 35 mm Film+ Langzeit- und Mehrfachbelichtungen sind möglich+ Integrierter Kabelauslöser-Anschluss+ Stativgewinde: Das Diana Mini Starter Kit wird ohne Diana+ Flash Blitz ausgeliefert ist damit aber völlig kompatibel+ Kamera: Zonenfokus+ Film Art: 35 mm

Produktinformation

  • EAN/UPC: 9009044126074
  • ASIN: B004OY3KYG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. April 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 146.280 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht das beste Lomo Produkt 17. September 2011
Habe mir die Diana Mini gekauft, weil ich so begeistert von meiner Holga 120 (auch Lomo) war & mir die Mittelformatfilme auf Dauer zu teuer waren. Dementsprechend groß waren meine Erwartungen an die Diana. Mittlerweile habe ich einige Filme damit verknippst und kann nicht sagen, dass sie an die Holga ranreicht. Die Handhabung ist nicht so angenehm, weil sie einfach extrem klein ist (so klein hatte ich sie mir nicht vorgestellt) und es beim Auslösen dadurch oft zu verwackelten Bildern kommen kann. Das größte Problem allerdings bereitet das Drehen zum nächsten Bild. In der Gebrauchsanweisung ist zwar angegeben, wie lange man das Rad drehen soll & ich habe mich auch immer daran orientiert, aber oftmals klappt es gar nicht und dann hat man am Ende überlappende Bilder, wo man das gar nicht haben wollte. Aber ich will jetzt einfach mal unterstellen, dass meine Kamera da vielleicht ein bisschen mangelhaft zusammengeschraubt wurde und mir ist auch klar, dass ich bei einer Lomo-Kamera keine große Qualität erwarten kann. Allerdings sagte mir schon der Mitarbeiter im Fotoladen, in dem ich meine Fotos immer entwickeln lasse, dass er mit Lomo-Kameras immer Probleme hat, weil sich die Filme nicht anständig entwickeln lassen.
Desweiteren kann man die Kamera (wie eigentlich fast alle Kameras von Lomo, von der Lc-A vielleicht mal abgesehen) im Grunde nur bei guten Lichtverhältnissen benutzen. Es gibt zwar 2 verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für gutes und schlechtes Wetter (plus Langzeitbelichtung), aber richtig schön mit dem typischen Lomo-Look werden die Fotos eigentlich nur bei Sonnenlicht (ist zumindest meine Erfahrung). Dementsprechend ist man schon arg ans Wetter gebunden, es sei denn man kauft 800 ASA-Filme.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Fun 6. Januar 2013
Die ersten drei bis vier Filme werden nichts.
Dann weis man aber wie man sie einzustellen hat

Aber dann Top
Geile Bilder
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3441e04)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden