oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kalte Kriege: Der schmale Grat zwischen Risiko und Realität [Gebundene Ausgabe]

Andy Kirkpatrick
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Oktober 2012
Mit Cold Wars legt Kirkpatrick nach. Schonungslos und offen rechnet er mit sich und dem Bergsteigen ab. Im Zentrum steht die Schattenseite der leuchtenden Gipfel und grossen Abenteuer: Der immense Preis, der fu776;r das Leben als Extremer zu bezahlen ist als Vater, als Ehemann, als Mensch. Denn auf den wochenlangen Trips zu extremen Routen verlassen ihn die Gedanken nie, dass er die Familie verraet, den Kindern weh tut, sich vielleicht auch ins Verderben stuerzt. Warum er es nicht laesst auch davon handelt das Buch. Die Antwort heisst: atemberaubende Kletterabenteuer, unvergessliche Momente am Berg, Freundschaft. Sprachlich hat sich Kirkpatrick seit "Psychovertikal" weiterentwickelt. Seine Texte sind nichts fu776;r schwache Nerven, sie begeistern, packen, schockieren, stimmen nachdenklich. Lachen und Weinen geben sich die Hand, auch Humor und Philosophie. Die große Buehne fu776;r das Leben sind die Berge, und Kirkpatricks Erzaehlungen seiner Abenteuer gehoeren zum Besten und Ehrlichsten, was die derzeitige Alpinliteratur zu bieten hat. Ob es die Schilderung des Beinahe-Erfrierens in einem Haengebiwak an einer winterlichen Wand in Patagonien ist oder der Feuereifer des Ringens in einem der schwierigsten Bigwalls der Alpen: die Worte fuehren in eine Welt jenseits der Felsen, in die von Wollen und Scheitern, Halten und Lassen, vom Glueck der Gipfel und der Angst, nie mehr wiederzukehren, seinen Sohn und seine Tochter nie wieder zu sehen. Und so kommt es, dass zwischen den Bergtexten Erza776;hlungen des Alltags stehen: Ausfluege mit den Kindern, ein Fahrradunfall, Weihnachten. Dass auch dort mehr improvisiert als geplant wird und alles anders kommt als gedacht, ahnt jeder, der Kirkpatrick kennen gelernt hat. So viel Persoenliches hat man zwischen Fels und Mensch selten gespu776;rt.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Kalte Kriege: Der schmale Grat zwischen Risiko und Realität + Psychovertikal: Wenn Klettern zum Leben wird
Preis für beide: EUR 51,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Psychovertikal: Wenn Klettern zum Leben wird EUR 24,80

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: As Verlag, Zürich (1. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3906055019
  • ISBN-13: 978-3906055015
  • Originaltitel: Cold Wars
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 369.574 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andy Kirkpatrick, geboren 1971, ist einer der bekanntesten Extremkletterer, Buchautoren und Bergfilmer Englands. Nach einer schwierigen Jugend in einem Armenviertel der Hafenstadt Hull an Englands Ostkueste fand er seine Passion als Kletterer und spezialisierte sich auf haerteste Winterbesteigungen und Solobegehungen im technischen Stil in den Alpen, im Yosemite Valley und in Patagonien. Der schwere Legastheniker rang sich seine Texte Wort fuer Wort ab, sein Erstling «Psychovertical» wurde ein sensationeller Erfolg und mit dem «Boardman-Tasker Prize 2008» ausgezeichnet, einer der weltweit renommiertesten Auszeichnung für Alpine Literatur. Ueberaus populaer ist auch sein Blog auf www.andy-kirkpatrick.com.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannend, kalt, gut geschrieben 18. Januar 2014
Von .
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Was Andy alles durchmacht, im Bersteigen und der Famile... liest sich sehr kurzweilig.
Ebenso empfehlenswert wie sein 1. Buch - Psychovetical.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ehrliche und sachliche Beschreibung 17. Mai 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
sehr ehrliche und sachliche Beschreibung dessen, was das Klettern für den Kletterer ausmacht, was es mit ihm macht und welche Konsequenzen es mit sich bringt. Emotional und mitreissend geschrieben. Jemand, der sagen möchte : Ich lebe mein Leben, lebt das eure.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Risiko und Realität einschätzen .... 15. Januar 2013
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Psychovertikal: Wenn Klettern zum Leben wird
Vielleicht ist dem Ein oder Anderen von euch dieses Buch ein Begriff. Es kam im Jahr 2010 erstmalig in deutscher Sprache heraus – war ein Bestseller und nun hat der Autor Andy Kirkpatrick ein neues Buch herausgebracht: Titel „Kalte Kriege“

Das erste Buch war erst einmal eine Biografie – auch nicht klassisch, wie man sie sich vorstellt, sondern halt extrem, wie der Mensch und Autor persönlich.

Im nun zweiten Buch und der Fortsetzung des ersten, das laut eigener Angaben wenige Stunden nach dem Enden des ersten Buches beginnt, beschreibt der Autor noch detaillierter, was seine Erlebnisse sind, aber nicht nur das, sondern vordringlich auch seine Gedanken, das, was ihn bewegt am Berg und in der Vorbereitung. Mit „nur“ 29 Jahren schreibt er sozusagen seine zweite Biografie, schreibt diese noch detaillierter als die erste und bringt sehr detailliert zur Geltung, wie extrem sein Leben ist, welcher auf die technisch schwierigsten Routen ausgerichtet ist, die die Bergwelt zu bieten hat…

Übersetzt wurde das von keinem Geringeren als Robert Steiner, der selbst eng mit diesem Sport behaftet ist und selbst auch schriftstellerisch in dieser Richtung tätig ist.

Das Buch ist in der Ich-Schreibweise geschrieben.

Es bringt auch sehr gut und verständlich rüber, wie der Mensch Kirkpatrick als Familienvater sein Leben in dieser extremen Welt betrachtet. Er ist ja nun nicht für sich allein verantwortlich, sondern hat als Familienvater Verantwortung für seine Familie, die natürlich möchte, dass er wieder zurück kommt von seinen Touren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar