Gebraucht kaufen
EUR 0,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kalte Glut: Roman Taschenbuch – 1. Februar 2002


Alle 24 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Taschenbuch, 1. Februar 2002
EUR 0,02
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 0,84
20 gebraucht ab EUR 0,02 1 Sammlerstück ab EUR 14,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (1. Februar 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442451949
  • ISBN-13: 978-3442451944
  • Originaltitel: If tomorrow comes
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,9 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (69 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 828.004 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sidney Sheldon hat mit seinen Romanen bis heute weit mehr als 300 Millionen Leser auf der ganzen Welt begeistert. Vielfach preisgekrönt - u.a. erhielt er 1947 einen "Oscar" für das Original-Drehbuch zu "So einfach ist die Liebe nicht"-, erreichte er mit all seinen bisherigen Romanen jedes Mal Spitzenplätze auf den internationalen Bestsellerlisten. Er ist der am häufigsten übersetzte Autor der Welt und erzielte damit sogar einen Eintrag im "Guinness Buch der Rekorde". Im Jahr 2007, kurz vor seinem neunzigsten Geburtstag, verstarb Sidney Sheldon. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "hklotz2" am 25. Februar 2002
Format: Broschiert
Das ist das genialste Buch, das ich je gelesen habe. Zuerst fiebert man richtig mit und hofft noch dass Tracey nicht ins Gefängnis kommt und dann hilft man ihr in Gedanken Rache zu üben. Die Verbrechen, die sie begeht sind intelligent, einfallsreich und spannend geschildert und auch die Liebesszenen am Anfang passen hervorragend zu diesem Buch! Sydney Sheldon's bestes Buch! Das Buch des Jahrhunderts! Ich würde auch 6 Sterne geben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. C. McKenzie am 14. April 2003
Format: Taschenbuch
Die Hauptperson ist natürlich Tracy - böswillig ausgetrickst und hinter Gitter gebracht hilft ihr das Glück, aus dem Gefängnis wieder entlassen zu werden.
Anschliessend macht sie sich daran, Rache zu üben an jenen, die sie dorthin gebracht haben, und damit ihr Leben zerstörten. Und das mit solcher Rafinesse, dass man den Autor für seine Ideen nur bewundern kann. Man fiebert mit mit Tracy und wünscht ihr viel Glück!
Sie muss feststellen, dass die Gesellschaft eine Vorbestrafte ablehnt und wird dadurch aus Not und mit der Hilfe eines reichen aber gutmütigen Hehlers zu einer schillernden Heldenfigur der Gesellschaft, wo sie auch Jeff Stevens trifft. Mit ihm zusammen und gegen ihn spielt sie um den Superpreis und um sehr sehr viel Geld, bis.... ja - das ist die grosse Wende - und die wird nicht verraten!
Es ist ein Buch voller Schönheit - voller Geheimnisse, Rache und Spannung! Nehmen Sie sich Zeit mit lesen - sie werden es nämlich nicht mehr aus der Hand legen können, bis zum Ende!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kremmers, Simone am 24. Juli 2002
Format: Taschenbuch
Es war einer der ersten Romane meines Lebens und ich war hin und weg, als ich diese Buch vor Jahren gelesen habe. Der Heldin dieser Romans wird übel mitgespielt. Tracy landet im Gefängnis für etwas, das Sie nicht getan hat, Ihr Anwalt legt sie rein und die Mafia hängt auch mit drin. Im Gefängnis beginnt eine harte Zeit für sie, aber als sie durch glückliche Fügung wieder in Freiheit ist, in der Gesellschaft aber nicht Fuß fassen kann - sie ist ja jetzt eine Kriminelle - setzt sie an zur Rache. Dabei verfolgt wird sie von einem Versicherungsdetektiv und auch einer ihrer neuen "Kollegen" der Brache trifft sie immer wieder :-).
Das Buch wurde verfilmt als"Rache ist ein süßes Wort" und Rache ist hier wirklich süß. Besonders gefallen hat mir das offene Ende, laßt euch überraschen.
Auch wer Sidney Sheldon sonst nicht mag, dieses Leseverfnügen sollte sich niemand entgehen lassen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melek Y. am 15. Februar 2007
Format: Taschenbuch
Das Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsschmökern. Auch wenn oder gerade weil die Geschichte eher unrealistisch ist, ist das Leben, das Tracy führt einfach faszinierend. Man fiebert mit ihr von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach mit.

Ich habe das Buch jetzt schon mehrere Male gelesen und es büßt auch nach dem x-ten Mal nichts von seiner Faszination ein. Das Buch ist auf alle Fälle sehr kurzweilig, fast ein wenig zu kurz, möchte man meinen, weil man nicht genug bekommen kann von den nächsten, genialen Gaunereien und Schach-Zügen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mullemaus am 11. Dezember 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe nach etwa 12 Jahren mir mal wieder dieses Buch vor genommen. Und genau wie beim ersten Mal, es ist spannend bis zum Schluß! Man fiebert mit Tracy mit und drückt ihr die Daumen. Hoffentlich geht alles gut. Und es geht gut. Es tauchen immer wieder Leute auf, die sie aufs Kreuz legen wollen, aber sie ist cleverer. Es ist, wie viele andere Bücher von Sydney Sheldon, so spannend, daß man alles um sich herum vergißt. Wer Spannung mag, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 27. November 2002
Format: Taschenbuch
Eines meiner Lieblingsbücher! Fesselt von der ersten bis zur letzten Seite! Jede freie Minute greift man zu dem Buch; selbst wenn man tot müde im Bett liegt, kann man einfach nicht aufhören zu lesen!
Sidney Sheldon versteht sein Handwerk! Jedes Buch ein Treffer.
das Beste: die Hauptfiguren sind meistens kluge, attraktive Frauen mit einem starken Willen, der ihnen zum großen Erfolg verhilft, egal was war und kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Eveline am 14. November 2006
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es war mein erstes Buch von Sidney Sheldon, und ich war sehr positiv überrascht.

Das Buch handelt von Tracey Whitney die durch hinterhältige Machenschaften wegen versuchten Mordes eingesperrt wird. Im Gefängnis erlebt sie tragische Dinge, die sie Zeichnen. Als sie Entlassen wird entschließt sie sich an den Menschen die sie ungerechter Weise hinter Gitter brachten zu rächen.

Als ehemalige Gefangene findet sie keine Arbeit und steht kurz vor dem Ruin, als sie ihren ersten Auftragsdiebstahl begeht. Nur knapp und nur durch ihre Cleverness entkommt sie der Polizei. Das ist der beginn ihrer Karierre als Meisterdiebin.

Ich fand das Buch wirklich sehr spannend. Immerwieder fragt man sich wie die nette Tracy diesen Diebstahl wieder schafft und man ist immer wieder überrascht welch tolle Ideen sie hat. Sidney Sheldon schildert auch die Entwicklung von der jungen Tracy zur reifen und gewieften Frau excellent und manchmal dachte ich, ich bin mitten in der Geschichte und kann Tracy über die Schulter sehen.

Ein absolutes Lesevergnügen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "dian144" am 22. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Für Tracy Whitney scheint das Glück zum Greifen nah; in kurzer Zeit wird sie ihren wohlhabenden Freund Charles heiraten, den sie von ganzem Herzen liebt und von dem sie ein Kind erwartet. Doch dann erfährt sie, dass ihre Mutter Selbstmord begangen hat, weil ihre Firma - das Lebenswerk von Tracys Vater - Konkurs anmelden musste. Sie wurde von einem Betrüger, Joe Romano gnadenlos über's Ohr gezogen. Tracy beschließt, diesen Verbrecher aufzusuchen und zur Rede zu stellen. Doch dort angekommen überschlagen sich die Ereignisse und sie wird angeklagt, Romano ein sehr wertvolles Bild gestohlen zu haben und wird schlußendlich zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Das Gefängnis wird für sie zur harten Lebensschule und verwandelt Tracy in eine Frau, die über Leichen geht und nur der Gedanke an Rache läßt sie die Tage in Haft durchstehen. Nachdem sie endlich aus dem Gefängnis entlassen wird, befindet sie sich in der verzweifelten Situation, keinen Job zu finden, da sie vorbestaft ist. So bleibt ihr scheinbar nur der Ausweg, eine Meisterdiebin zu werden, was bei ihrer Intelligenz und Cleverness recht einfach ist. Und so nimmt ihr Schicksal seinen Lauf...
Sidney Sheldon überzeugt wieder einmal mit seinem flüssigen Sprachstil - man verliert die Zeit beim Lesen völlig aus den Augen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und man leidet, hofft und bangt mit Tracy. Sheldon hält die Spannung während des ganzen Buches konstant aufrecht und läßt sie in einem raffinierten Show-down enden.
Absolut empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden