• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Kalorien-Nährwer... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: ungelesen aber nicht mehr eingeschweiÃ?t, leichte Lagerspuren
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,24 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Das Kalorien-Nährwert-Lexikon: Über 3000 Lebensmittel von A-Z. Kaloriengehalt in Portionsgrößen, 17 weitere Inhaltsstoffe. BE-Angaben und Slimfaktor. Spezialtabellen für Fast Food und Markenprodukte Taschenbuch – 23. Juni 2004

15 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 5,76
62 neu ab EUR 12,90 7 gebraucht ab EUR 5,76

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Das Kalorien-Nährwert-Lexikon: Über 3000 Lebensmittel von A-Z. Kaloriengehalt in Portionsgrößen, 17 weitere Inhaltsstoffe. BE-Angaben und Slimfaktor. Spezialtabellen für Fast Food und Markenprodukte + Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle 2014/15
Preis für beide: EUR 27,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katrin Raschke ist Diplom-Oecotrophologin. Sie arbeitet bei der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. als ernährungswissenschaftliche Beraterin und ist Autorin mehrerer Ernährungsratgeber. Sven-David Müller, Fit for Fun-Ernährungsexperte und Autor zahlreicher Ernährungsratgeber, ist regelmäßiger Gast in Hörfunk und Fernsehen. Er ist Vorstandsmitglied des Bonner Fördervereins für Diätetik (BFD) e. V. und Schriftleiter der führenden ernährungsmedizinischen Zeit-schrift „Ernährung und Medizin“. Der Diätassistent und Diabetesberater ist außerdem Geschäftsführer bei der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e. V. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. März 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Kalorien-Nä'hrwert-Lexikon von Sven-David Mü'ller und Katrin Raschke ist ein aktueller, ansprechend gestalteter und umfassender Ratgeber rund um die Inhaltsstoffe unserer Nahrung. Als störend empfinde ich jedoch die Werbung auf dem Umschlag und innerhalb des Buches -' auch wenn es insgesamt nur sechs Seiten sind.

Am Anfang steht ein etwa 48 Seiten langer Informationsteil, in dem alle Nä'hrstoffe, Vitamine und Mineralien einzeln beschrieben werden. Zu jedem Inhaltsstoff gibt es eine Tabelle oder Empfehlungen, mit welchen Lebensmitteln der Tagesbedarf gedeckt werden kann. Außerdem gibt es ein Kapitel über gesunde Lebens- und Ernährungsweise, sowie Ratschlä'ge fü'r die Ernä'hrung bei Diabetes, erhöhten Blutfetten, Übergewicht, Untergewicht und erhöhtem Blutdruck.

Kernstü'ck des Lexikons ist natürlich die 130 Seiten lange Nä'hrwert-Tabelle. Sie enthält die wichtigsten Inhaltsstoffe fü'r rund 4000 Lebensmittel in den unterschiedlichsten Varianten. Stellenweise wird hier des Guten etwas zu viel getan, denn bei zahlreichen Lebensmitteln kommt es doch sehr auf die jeweilige Zubereitung an, z.B.: Hirschbraten mit Soße, Matjesfilet Hausfrauenart, Linseneintopf mit Würstchen, Kaiserschmarrn usw. Dafür findet man aber auch Dinge, die im Allgemeinen bei uns seltener verwendet werden, wie Löwenzahn, Kochbananen oder Miso.

Die Lebensmittel sind durchweg alphabetisch geordnet. Dadurch findet man einzelne Stichworte sehr schnell, muss aber im Gegenzug viel blättern, wenn man Vergleiche ziehen will -' zum Beispiel den Gehalt an ungesä'ttigten Fettsä'uren verschiedener Öle.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. September 2005
Format: Taschenbuch
Ich habe Ernährungswissenschaft studiert und in den Diätetik-Seminaren ist mir stets die GU-Nährwerttabelle empfohlen worden. Da dieses Buch natürlich schnell in der Bibliothek vergriffen war, habe ich es gewagt, das Kaloriennährwertlexikon zu benutzen und war erstaunt. Es enthält viel mehr Daten und ist übersichtlicher, weil es nicht nach teilweise unlogischen "Lebensmittelbereichen" gegliedert ist. Somit werden hier auch von jedem Lebensmittel alle Daten (incl. Vitam-Gehalt etc.) abgedruckt und nicht nur, wie bei GU von bestimmten Produkten bestimmte Parameter. Außerdem erscheint mir das Kaloriennährwertlexikon seriöser, denn es orientiert sich an dem Bundeslebensmittelschlüssel. Dadurch ist es eben auch so umfassend und im deutschen Sprachgebrauch unschlagbar. Übrigens sind bei den Seminaren in der GU-Tabelle Fehler festgestellt worden, da die Gehalte an energieliefernden Inhaltsstoffen und die Kalorienangaben oft nicht korresponierten.
Vielleicht sollten sich die Assistenten und Professoren bzw. die Lehrer an Diätassistentenschulen einmal anderen Nachschlagewerken öffnen und dieses Buch den Studenten und Schülern empfehlen, denn es macht das Erarbeiten von Diätplänen wesentlich enfacher und lässt (sicher auch in der Praxis) eine größere Auswahl an Lebensmitteln in Diätplänen zu.
Außerdem nervt mich bei der GU-Nährwerttabelle, dass man sie aller paar Jahre neu kaufen muss, da dann eine angeblich völlig überarbeitete Neuauflage rauskommt, die sich meist unwesentlich (oft nur unter grafischen Gesichtspunkten) vom Vorgänger unterscheidet.
Das Kaloriennährwertlexikon bietet (auch für Nichtfachleute) einen tollen Einführungsteil, der die einzelnen Makronährstoffe noch einmal kurz erklärt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. März 2006
Format: Taschenbuch
Das Kalorien-Nährwert-Lexikon ist nach meiner Einschätzung die umfangsreichste Nährwerttabelle. Hier findet man praktisch jedes Lebensmittel und was mir besonders gut gefällt auch viele Industrieprodukte und sogar Fast Food - damit hat man keine Ausreden.
Bei anderen Tabellen hat mich oft gestört, dass die Lebensmittel in Gruppen eingeteilt wurden. Das ist hier nicht der Fall. Die Lebensmittel sind halt ganz einfach und auch logisch nach A-Z aufgelistet. Da kann man dann wirklich ganz simpel alles finden.
Die Ampel macht die Bewertung dann alles noch einfacher. Damit muss man einfach nicht mehr rechnen oder nachdenken. Rot heißt besser nicht und grün ist gut.
Ich kann das Lexikon sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Samy am 3. September 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sicherlich ist keine Nährwert-Tabelle perfekt. Die GU-Tabelle ist eher mittelmäßig, es gibt aber auch ein paar gute
Dies ist eine Davon!

Pro:
+ Viele Ernährungsinformation (über 50 Seiten!)
+ Infos zu Jod, Harnsäure und Sacharose (gibts nirgends sonst)
+ Portionsgrößen
+ Viele Lebensmittel, über 3000
+ Sortiert A-Z, kann so schnell gefunden werden
+ noch kompakt

Contra:
- etwas unübersichtlich, kleine Schrift
- nur Portionsgrößen, eine Angaben je 100 Gramm, so keine Vergleichbarkeit
- durch die alphabetische Sortierung, Vergleichen von ähnlichen Lebensmitteln schwierig
- Markenprodukte, getrennt, mit weniger Angaben
- "Empfohlen" vom Verein des Autors
- Werbung (wenige Seiten)
- Alkohol wird nicht angezeigt!!! Obwohl 1 Gramm Alkohol auch 7 Kalorien hat!

ACHTUNG SCHLEICHWERBUNG!:
Leider musste ich Falschinformationen und Schleichwerbung in dem Buch erkennen.
Es wird dargelegt welche Lebensmittel L-Carnitin enthalten und es wird mehr oder wenig klar dargelegt es doch mit Nahrungsergänzung zu ergänzen.
Dabei wird "L-Carnipure(R)" als Qualitätszeichen ausgeben, dabei ist es ein Markenname und kein unabhängiges Gütesiegel.
Es wird zwar gesagt das der Körper L-Carnitin "in geringen Mengen" selbst herstellt, aber nicht gesagt das der Körper genug L-Carnitin aus den Aminosäuren Methionin und Lysin selbst bilden kann. Die Verbraucherzentrale warnt vor eine Ergänzung!!

Alternative:
"Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle"

Unterschiede:
+ Portionsgrößen UND Angaben je 100 Gramm (es geht also!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen