oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Kailash: Tibets heiliger Berg [Taschenbuch]

Bruno Baumann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 14,95  

Kurzbeschreibung

1. November 2010
Unter den heiligen Plätzen der Erde kommt ihm keiner gleich: dem Mount Kailash. Schneejuwel auf dem Dach der Welt, Quelle der vier großen Flüsse Asiens und Ziel unzähliger Pilger. Wer ihn sieht, dessen Sünden werden ausgelöscht wie Tau in der Morgensonne, heißt es vom heiligsten Berg der Tibeter. Mit seinen 13 Umrundungen des Kailash, den Koras, erwarb sich der Abenteurer und Tibetkenner Bruno Baumann das Recht, zur sogenannten »inneren Kora« vorzudringen, zu dem nur selten begangenen Weg an die Basis der mächtigen Südwand des heiligen Berges. Baumanns Aufzeichnungen sind der erste und bisher einzige Bericht über diesen ultimativen Pilgerpfad, der die ganze Faszination des Kailash erahnen lässt.

Hinweise und Aktionen

  • Unterwasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Wird oft zusammen gekauft

Kailash: Tibets heiliger Berg + Reise Know-How Landkarte Tibet (1:1.500.000) und Lhasa-Valley (1:50.000): world mapping project (115m) + DuMont Kunst Reiseführer Tibet
Preis für alle drei: EUR 49,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: NG Taschenbuch (1. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492404057
  • ISBN-13: 978-3492404051
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,2 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 326.092 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Daß es Bruno Baumann gelingt, ein Gefühl, das mitunter einer Sehnsucht gleicht, durch seinen sehr persönlichen Stil auf den Leser zu übertragen, gehört zu den Erstaunlichkeiten dieses Buchs.« Frankfurter Allgemeine Zeitung -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bruno Baumann, geboren 1955 in der Steiermark, Ethnologe und Historiker, bereist seit Jahrzehnten den Himalaya und gilt als einer der besten Kenner Tibets und der Wüsten Asiens. 1989 gelang ihm die Durchquerung der Takla-Makan-Wüste zu Fuß, 1994 die Durchquerung der Gobi. Dem legendären Königreich Shang Shung kam er auf die Spur, weil er Quellen folgte, die der wissenschaftlichen Welt suspekt sind. Bruno Baumann lebt als Autor, Fotograf und Filmemacher in München und ist auch durch seine Multivisionsshows einem großen Publikum bekannt. Zuletzt erschienen »Kailash«, »Karawane ohne Wiederkehr« und »Der Silberpalast des Garuda«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine geistige Pilgerschaft 22. August 2007
Format:Taschenbuch
Der Berg Kailash in Westtibet gilt den Hindus, den Buddhisten, den Bön und den Jainas als Nabel der Welt, als irdische Manifestation des mythischen Meru, jener hohen Weltenmitte, welche die Grenze der Kontinente bildet. Die Absolvierung einer Kora um diese Naturerscheinung, die sich inmitten des tibetischen Hochlandes wie eine von Außerirdischen eingesetzte Pyramide in die Höhe erhebt, gilt gleichsam als Verdienst zugunsten der Möglichkeit einer Wiedergeburt in höherer Ebene.

Baumann nimmt uns mit auf eine spannende und geistig ungemein bereichernde Pilgerschaft. Im Zentrum des Interesses steht die Faszination ob der Anziehungskraft des Kailash für Pilger aller sozialen und kulturellen Ausprägungen. Vier Flüsse finden ihren Ursprung im Einzugsgebiet des Sechstausenders. Wir begleiten den Autor zu den Quellen von Brahmaputra, Karnali, Sutley und Indus. Anschließend umwandeln wir das Zentrum selbst, um am Ende ins Innerste dieses Naturjuwels vorzudringen, in den inneren Kreis, dessen Zutritt nur jenen erlaubt ist, die bereits 13 Umkreisungen vorweisen können. In den Erzählungen, wie bei Baumann üblich ein ausgeglichenes Potpourri aus abenteuerlichem Reisebericht und kulturell-religiösen Erlebnisschilderungen, begegnen wir einer Unzahl an Wundern, Mythen und Legenden. Hier hat alles eine Geschichte, jeder Stein ein Vorleben, jede Höhle eine Bedeutung. Wir befinden uns von Anfang an in der Gegenwart des Wunderbaren. Das Bewusstsein des Autors hinsichtlich dieser Tatsache macht die Lektüre ungemein lesenswert. Zusätzlich erleichtern 197 Farbfotografien (!) und drei hervorragende Karten den Zugang zu dieser einmaligen und unvergesslichen Welt im Transhimalaya. Lesen und staunen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
This 373-page paperback-size book is a great companion to Baumann's Kristallspiegel coffee-table type book, describing his trips to the Kailash area over a 15-year period. It has many more photos, although smaller in size, and some great maps. The text is in German, but the photos speak for themselves.

The book has chapters on Buddhism, getting to the source of the Yarlung Tsangpo (Brahmaputra), trekking from Simikot to Kailash and the source of the Karnali, the Guge Kingdom including Tholing and Tsaparang, to the source of the Indus, Lake Manasarovar, and of course Kailash.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tibets hl. Berg 29. April 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Tibets heiliger Berg,..habe ich gewählt, weil ich selber im Mai dorthin trekken werde. Ich empfehle es jedem, der so eine Reise plant, aber auch jenen, die gerne auf Tatsachen beruhende Abenteuerromane lesen. Es ist spannend zu lesen, birgt eine Menge immer noch relevanter Informationen in sich und wurde letztlich auch von einem Österreicher geschrieben. S. Pfefferkorn
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Guter Kauf 1. Februar 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Intressante Thematik, alles okay, danke. Den Autor nebst seiner Vorträge kann man sehr empfehlen, das Lesen oder Zuhören macht immer wieder großen Spaß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar