Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Kaffee.Satz.Lesen 1-12 Taschenbuch – 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,79
5 gebraucht ab EUR 14,79

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Mairisch Verlag (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938539038
  • ISBN-13: 978-3938539033
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 528.237 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Stevan Paul, *1969, lebt in Hamburg. 1988 erlernte er den Kochberuf bei Sternekoch Albert Bouley. In den Jahren von 1990 bis 1995 kochte er in verschiedenen von Gault Millau und Michelin ausgezeichneten Küchen. Von 1995 bis 2000 arbeitete er in Festanstellung für die Redaktionen essen & trinken und Living at home im Gruner & Jahr Verlag.

Seit 2000 arbeitet Stevan Paul als Foodstylist und Autor für Verlage und Werbeagenturen, schreibt kulinarische Texte, Kolumnen und Reisereportagen für Zeitschriften und Magazine wie Effilee, essen & trinken, Apéro, Lufthansa exclusive, Sehnsucht Deutschland und Mixology.

Seit 2008 betreibt Stevan Paul eines der meistgelesenen Foodblogs im deutschsprachigen Raum: NutriCulinary.com. Das Blog wurde 2010 mit einer Adolf Grimme Online Award Nominierung in der Rubrik Kultur und Unterhaltung ausgezeichnet.

Im Herbst 2009 erschien sein Buch "Monsieur, der Hummer und ich - Erzählungen vom Kochen" im Hamburger mairisch Verlag. Der Erzählband liegt mittlerweile in dritter Auflage vor und ist im Mai 2012 auch als Taschenbich im Rowohlt Verlag erschienen. Im Herbst 2011 erschien Stevan Pauls Kochbuch "Schnelle Teller" im Tre Torri Verlag, Wiesbaden.

Im September 2012 erscheint Stevan Pauls neues Buch mit noch mehr Geschichten vom Kochen un dem längsten Untertitel in der Gescheschichte des Hamburger mairisch Verlages: "Schlaraffenland - Ein Buch über die tröstliche Wirkung von warmem Milchreis, die Kunst, ein Linsengericht zu kochen, und die Unwägbarkeiten der Liebe"




Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Mai 2005
Format: Taschenbuch
Mein Gott, ja, da sind Texte drin, da denkt man: Hallo! Aufwachen! Dann wieder andere, die sind so schön, daß man auf die Knie gehen möchte. Aber das seltsamste ist, daß sich alle meine Freunde uneinig sind welche Sachen jetzt gut und welche schlecht sind. Das zeigt einfach nur wie vielseitig das Ganze ist, keine geschlossene Front einer Popliteratur, Einheitsbrei, sondern viele Stimmen. Das ist schon eine Leistung solche Leute zusammengebracht zu haben, und der Zusammenhang ist nicht zwingend, ist eher ein Reader, über den man sich freut, mal was überschlägt und am Ende mehr mehr mehr will. Das könnte endlos so weitergehen, deshalb auch schade, daß das KSL zuende ist. Ich lag im Gras und habe es gelesen, ein paar Eselsohren reingemacht, Kaffeflecken, alles, was dazugehört zu einem weichen Schmöcker und habe mich gefreut, wenn es mir mal wieder nicht aus der Hand gerissen wurde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden