oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Kadotetut
 
Größeres Bild
 

Kadotetut

23. Mai 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,47, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:33
30
2
5:15
30
3
3:54
30
4
3:44
30
5
2:25
30
6
4:10
30
7
4:54
30
8
7:32
30
9
3:57
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 23. Mai 2014
  • Erscheinungstermin: 23. Mai 2014
  • Label: Svart Records
  • Copyright: (C) 2014 Svart Records
  • Gesamtlänge: 38:24
  • Genres:
  • ASIN: B00K3POHSS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.157 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kwichybo am 19. Juli 2014
Format: Audio CD
Ich war noch nie ein großer Freund von ewig langen, mit künstlichem Ballast beladenen Metal-Scheiben, bei denen sich der Hörer gelangweilt durch die 75minütige Spielzeit quälen muss. Und auch wenn es hier sicherlich genügend positive Beispiele bzw. Ausnahmen gibt - so manche Band sollte sich stattdessen an eine der wichtigsten "Metal-Bauernregeln" halten: Es kommt nicht auf die Länge an, sondern auf die Technik!!!
Der finnische Todesblei-Vierer VAINAJA hat auf seinem Erstling "Kadotetut" eine ideale Spielzeit von sportlich-kurzen 38 Minuten ausgelobt, was den meisten Genrevertretern auch locker ausreicht, um ein fettes Ausrufezeichen zu setzen. Richtig ärgerlich wird es dann jedoch, wenn einer Band wie VAINAJA bereits im letzten Albumdrittel die zündenden Ideen ausgehen und man sich nur mit Mühe und Not über die letzten Minuten schleppen muss, um dem zu hohen Mindestanspruch zu genügen. Ganz klar ausgedrückt: Obwohl die Finnen erwiesenermaßen richtig gute Songwriter sind, machen sich am Ende viel zu wenig aus ihrem Talent. Anstatt sich auf ihr Gespür für tolle Riffs zu verlassen, ist ihr 9-Song-Debüt über weite Strecken mit Intros, Outros, Spoken-Words und sonstigem Instrumental-Gedöhns zugekleistert. Das mag zwar für Freunde von sphärischen Klängen durchaus zum Vorteil genügen - für den Fluss einer geilen Death-Metal-Scheibe ist zuuu viel säuselnde Theatralik aber regelrecht störend. Als allerbestes Beispiel der mangelnden Inspiration ist u.a. der abschließende Titelsong zu nennen, der unterm Strich eine bloße Kopie des Stampfers "Värään ristin valtakunta" ist, hier und da lediglich minimal abgewandelt und (natürlich!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden