Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.08.2013 16:13:29 GMT+02:00
Hat jemand an dem Philips Fidelio X1 das Kabel ausgetauscht? Ich meine nicht, um 2x3,5mm-Klinken zu haben, sondern mit dem Ziel der Klangsteigerung. Ich denke da an inakustik (billig) und Van den Hul (teuer + schwer). Allgemein wird das mitgelieferte Kabel wegen seiner angemessenen Qualität und Leichtigkeit (es ist extrem dünn) und Flexibilität (Textil) gelobt. Bin nicht sicher, ob man mit dem Austausch des Kabels einem Phantom hinterherläuft.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  1
Beiträge insgesamt:  1
Erster Beitrag:  24.08.2013
Jüngster Beitrag:  24.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Philips Fidelio X1/00 Premium HiFi-Stereokopfhörer aus hochwertigem Leder mit 50 mm Neodym-Treiber, schwarz/braun/silber
Philips Fidelio X1/00 Premium HiFi-Stereokopfhörer aus hochwertigem Leder mit 50 mm Neodym-Treiber, schwarz/braun/silber von Philips
4.5 von 5 Sternen   (151)