EUR 263,44 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Easynotebooks
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 273,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: F Trade GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 279,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Office Partner GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 332,55
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ELECTRONIS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Kyocera FS-C5150DN Farblaserdrucker
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kyocera FS-C5150DN Farblaserdrucker


Preis: EUR 263,44 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf und Versand durch Easynotebooks. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 263,44 5 gebraucht ab EUR 217,43
2 Jahre Garantie
21 Seiten
  • Geringste Druckkosten seiner Klasse
  • Bis zu 21 Seiten A4 pro Minute in S/W und Farbe
  • Integrierte Duplex-Einheit, USB 2.0 und parallele Netzwerkschnittstelle, weitere Netzwerkschnittstelle optional
  • Bei Verkauf und Versand über Amazon: 2 Jahre Herstellergarantie
  • Lieferumfang: Gerät, Stromkabel, Toner, CD-ROM (Software und Handbuch), Quick Installation Guide
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Wichtige Information zum Lieferservice: Aufgrund der Größe oder des Gewichts dieses Produkts können besondere Lieferbedingungen gelten und zusätzliche Rücksendekosten anfallen. Bitte beachten Sie dieVersandrichtlinien des Verkäufers.

Wird oft zusammen gekauft

Kyocera FS-C5150DN Farblaserdrucker + Set Toner für Kyocera TK 580-schwarz + color + Kyocera 1T02KT0NL0 TK-580K Tonerkartusche 3.500 Seiten, schwarz
Preis für alle drei: EUR 411,24

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten
  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten
Technische Details
MarkeKYOCERA Document Solutions
Modell/SerieFS C 5150 DN
Artikelgewicht29 Kg
Paketabmessungen52,3 x 39 x 37 cm
Modellnummer1102KT3NL0
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004LR5PU8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.909 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung35 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit31. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Garantie-Verlängerung und Geräte-Schutz für dieses Gerät

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten

Auszeichnungen

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten

Kyocera

Der umweltbewusste Einsteiger für Farbe in A4

Mit dem FS-C5150DN sind Farbausdrucke für jedes Büro erschwinglich. Denn das System überzeugt nicht nur durch perfekte Qualität bei höchster Zuverlässigkeit, sondern auch durch niedrigste Druckkosten. Neben dem schönen Design beeindruckt auch die exzellente Ausstattung mit integrierter Duplex-Einheit und Netzwerk-Schnittstelle. Der FS-C5150DN verrichtet seine Arbeit auf sehr geringem Geräuschniveau. Dadurch lässt er sich auch problemlos direkt am Arbeitsplatz nutzen.

"Low noise"-Technologie ermöglicht das Drucken ohne störende Geräusche am Arbeitsplatz. Im Sleep-modus ist das System nicht hörbar.

Produktiv, sparsam und umweltschonend mit der integrierten Duplex-Einheit für automatisch beidseitigen Druck.

ECOSYS

ECOSYS steht für ECOnomy, ECOlogy und SYStemprinting. Die ECOSYS-Technologie basiert auf extrem langlebigen Komponenten. Dadurch arbeiten die ECOSYS-Drucker mit den geringsten Druckkosten in ihrer Klasse und sind besonders umweltfreundlich. KYOCERA verfolgt eine modulare Plattform-Strategie, d.h., einheitliche Bedienung und Treiber sowie kompatible Optionen garantieren Ihnen höchste Flexibilität und Erweiterbarkeit.

PRESCRIBE IIc

Mit der Kyocera Seitengestaltungs- und Steuersprache PRESCRIBE IIc lassen sich selbst aufwendige Grafiken, Logos und Formulare systemunabhängig erstellen und im Drucker speichern. Eine Einbindung in Druckdateien entfällt somit. Sie werden nur bei Bedarf abgerufen und entlasten so das Netzwerk.

Kyocera

KM NetViewer

Der KM NetViewer ermöglicht die vollständige Überwachung und Steuerung der ECOSYS-Drucker und digitalen Kyocera Multifunktionsgeräte von jedem Rechner aus und bietet somit ideale Netzwerkadministration. Er unterstützt dazu das standardisierte Protokoll SNMP.

Status-Monitor und Command-Center

Der Status-Monitor zeigt den Zustand des aktuellen Druckers an und bietet einen direkten Zugang zum Command-Center, um Einstellungen zu modifizieren, die nicht in den Treibern enthalten sind (z. b. Netzwerkeinstellungen, Anpassung des Sleep-Modus oder Sperren des Bedienfeldes).

USB-Host für USB Flash Speicher

Über den USB-Host können PDF-Dateien direkt von einem USB-Flash-Speicher (z.b. USB-Stick) gedruckt werden. Die Auswahl der Druckdokumente erfolgt dabei direkt über das Bedienfeld des Druckers. Ein PC ist nicht nötig.

Anwendungsbasiertes Drucken

Mit Hilfe des KX Treibers lassen sich vordefinierte bzw. selbst erstellte Profile einer Applikation zuordnen. So können beispielsweise alle Ausdrucke aus MS Outlook immer beidseitig im S/W-Modus in Entwurfsqualität ausgedruckt werden, um Papier und Toner zu sparen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Smetan am 29. Januar 2012
Stil: 2 Jahre GarantieGröße: 21 Seiten Verifizierter Kauf
Die Anforderungen und Qualitäten an einen Farblaserdrucker unterscheiden sich bekanntermaßen sehr deutlich von denen der Tintenfraktion - mal abgesehn von beispielsweise den Workforce- & Office-Druckern von Epson, die auch das Augenmerk auf Businessleistung und Anforderung legen (verwischfreie Tinte, kein CD-Druck, etc.). Laserdrucker können eben nicht mit den Pico-Liter kleinen Tintentröpfchen und den damit verbundenen Auflösungen der Konsumergeräte mithalten.

Vom Auspacken bis zum ersten Betrieb hat es ca. 15 Minuten gebraucht - inklusive Treiberinstallation - das ist vorbildlich! Da gibt es andere Hersteller, bei denen die Treiberinstallation alleine schon deutlich länger benötigt - selbst auf Hochleistungs-PCs.

Das Gerät ist gundsolide verarbeitet - nicht wirklich schön, aber eben zweckmäßig -, das einsetzen der Tonerkartuschen ist einfach und selbst für "Nichttechniker" ganz leicht zu bewerkstelligen - das gilt ebenso der Tonerauffangbehälter. Viel anzuschließen gibt es nicht, einmal Strom und einmal Netzwerk - das wars. Bei einem Gewicht von ca. 35 kg ist man jedoch gezwungen, dieses Gerät auf eine solide Grundlage zu stellen.

Das Display an sich ist ziemlich klein geraten, aber durchaus zweckmäßig. Beim ersten Start fragt das Gerät nach der zu verwendenden Sprache - kein Problem und schnell erledigt. Die Netzwerkeinstellungen sind schnell vorgenommen - sofern man nicht DHCP verwendet, sondern feste IP-Adressen vergeben möchte - die Struktur ist logisch und einfach zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
204 von 220 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Johnson am 1. September 2011
Stil: 2 Jahre GarantieGröße: 21 Seiten
Do 2011-09-01
Ich habe nun inzwischen den zweiten 5150 hier stehen. Das erste Modell habe ich bei HOH erstanden. Die Lieferung erfolgte sehr schnell und ich haben den Drucker der Anleitung entsprechend aufgebaut und angeschlossen. Sofort auf der ersten Druckseite waren jedoch Punkte auf den Ausdrucken - jeweils im Abstand von ca. 10cm, in verschiedenen Farben. Das war bei meinem ersten Modell leider auch schon der Fall gewesen.
Mit HOH und Kyocera spielte ich, telefonisch ferngesteuert, die gesamte Palette der eingbauten Reinigungsprogramme durch (DEV / LUN / Trommel) - Keine Änderung.

Nach der Beauftragung der Retoure, noch am Liefertag, brachte ich den 38 kg - Trümmer (aua Rücken!) also zur Post: Ziel: Reperatur durch HOH.
Innerhalb von 3 Wochen erfolgte von HOH keine Rückmeldung, so dass ich mich schlecht gelaunt, telefonisch, mit HOH auf einen Widerruf einigte. Die Erstattung erfolgte prompt, so dass ich HOH keinen Vorwurf machen kann.

Nun habe ich das Geräte bei sambase.de bestellt und es gestern erhalten (Willkommen Nr. 2!). Aber auch hier: Doofe Punkte! Abstand: 10cm - in strahlendem Mangenta! Auf jedem Ausdruck! Ab der ersten Seite!
Da ich meine Ausdrucke nicht nur selbst ansehe, sondern auch versende habe ich also wieder Kontakt zu Kyo aufgenommen - und WIEDER alle Reinigungsprogramme durchgespielt - und WIEDER ohne Erfolgt. Kyo prüft nun einen Techniker-vor-Ort-Einsatz auf Kulanz, um das Problem zu beheben. Mal sehen, was daraus wird. Im Zweifelsfall heisst es wieder: Einpacken, Verladen, Post, Widerruf. Leichte Zweifel, ob manche Geräte der Serie auch schon bei ersten Druckseite funktionieren kommen bei mir auf...
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Buchenberger am 16. April 2011
Stil: 2 Jahre GarantieGröße: 26 Seiten
Super Drucker, ich bin wie immer sehr angetan von dem was Kyocera da abliefert. Technisch ist der Drucker zum etwas kleineren Modell identisch, nur der Toner hat nahezu die doppelte Kapazität. Der Mehrpreis lohnt sich also schon wenn das erste mal der Tonerwechsel fällig ist. Die Trommel hat eine sehr hohe Seitenzahl bevor diese gewechselt werden muss, auch das ein Vorteil zu anderen Herstellern. Der Drucker läuft auch unter Linux problemlos, Kyo bringt eigens Treiber für Linux mit. Die Installation dauerte keine 5 Minuten.

AAA+, einfach ein Topgerät, Zubehör kann massig zugekauft werden, bis zu vier 500 Blatt Papierkasseten zum Beispiel, so ist das Gerät auch für die Zukunft bestens gerüstet und für das Büro geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco Seypelt - MSK am 16. April 2011
Stil: 2 Jahre GarantieGröße: 26 Seiten
Wir haben den Drucker suüer schnell geliefert bekommen. Er ersetzt einen im Gebrauch viel zu teuren LExmark Farblaser der neben vielen Ausfällen immer wieder Ärger gemacht hat. Der Kyocera macht schon eingepackt einen sehr soliden Eindruck. Alles ist überscihtlich und erklärt sich fast von selbst. Der Kartuscheneinbau ist sehr einfach und geht sauber von statten. Dann das Papier einlegen - 500 Blatt , somit das raussuchen der richtigen MEnge endlich vorbei :-) Klick, klack, er kalibiriert sich wohl, dann die Treiber (MAC) schnell installiert und der erste Druck kommt so schnell raus, das ich kaum glaube was ich da sehe, denn der LExmark hat immer Stunden gebraucht um ein Blatt zu drucken. Seit dem Kauf haben wir bereits 1500 Seiten gedruckt. Immer noch mit den ersten Kartuschen die bei Liefferung dabei gewesen sind. Ein einziges Mal ein kleiner Papierstau der dank des guten Zugangs über die Rückseite mit einem Klack behoben war. Fotos sehen sogar auf Normalpapier großartig aus, ich bin mit Farbdarstellung etc. für meine ANsprüche sehr zufrieden und warte, wie sich die Kosten im Verbrauchsmaterial entwickeln.
Also nach dieser kurzen Zeit glaube ich aufs richtige Pferd gesetzt zu haben, und für mich zeigt er vor allem durch ein super selbsterklärendes Menü, solide Verarbeitung und ausgezeichneteme Druckergebniss bei für mich mehr als akzeptabler Druck und "Startgeschwindigkeit".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: 2 Jahre Garantie | Größe: 21 Seiten