Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

KOBO N705-KBO-W eBook

von KOBO

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Diagonal: 127 mm (5 ")
  • Schnittstelle: USB 2.0
  • Technologie: E Ink VizPlex
  • Farbe
  • Graustufen Niveaus: 16

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10,2 x 1 x 13,3 cm ; 136 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 259 g
  • Modellnummer: N705-KBO-W
  • ASIN: B009A9SULS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. September 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.276 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Kobo Mini weiss, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Christmann am 5. Juli 2013
Ersteinrichtung/Bedienung:

Auspacken, einschalten, loslegen – ganz so schnell geht es dann doch nicht.

Zuerst soll/muss man von der Kobowebseite Software laden und installieren (ging schnell und problemlos unter Win8) und sich für ein Kundenkonto (sofern nicht vorhanden) registrieren. Danach nimmt der Kobo eine Aktualisierung der Firmware vor, das benötigt etwas Zeit. Vorgenannte Aktualisierung kann über den PC mittels der zuvor installierten Software oder per Wlan erfolgen. Der Kobo zeigt hierzu eine Liste der erreichbaren WLAN an, nach Auswahl des eigenen WLAN und Eingabe des Netzwerkschlüssels verbindet sich der Kobo (bei mir) sofort und problemlos mit dem Router (da habe ich mit anderen eReadern schon mehr Probleme gehabt). Sollten Sie in Ihrem Router einen MAC-Adressfilter oder eine geschlossene Geräteliste nutzen, müssen Sie diese Filter deaktivieren und nach erfolgter Verbindung wieder aktivieren (über die Weboberfläche des Routers). Die Mac-Adresse des Kobo ist unter "Einstellungen, Geräteinformation" ersichtlich.

Jetzt kann der Kobo benutzt werden. Die Oberfläche wirkt angenehm aufgeräumt, die Grundfunktionen (Softwarestand 2.6.1 vom 17.06.2013) erschließen sich schnell. Schriftarten, Zeilenabstand und Ränder lassen sich intuitiv und schnell einstellen. Der Touchscreen reagiert ausreichend schnell, die Schriftdarstellung ist klar, die Seitenaktualisierung lässt sich auf alle 1 bis 6 Seiten einstellen.

Bücher:

Der Kobo wird ohne ein einziges Buch ausgeliefert. Meint man zumindest, denn auf dem Startfenster wird nichts angezeigt. Schaut man sich dann auf dem Gerät in den Systemordnern etwas um dann werden fünf gemeinfreie Bücher gefunden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marmara am 29. November 2012
Ich habe diesem Reader lange entgegengefiebert. Er passt locker in jede Jackentasche und läßt sich ohne Ermüdung in einer Hand halten.

Sobald er am Markt war habe ich zugeschlagen und bin auch nach dem Lesen meherer Bücher begeistert. Ich habe nie verstanden, warum andere Reader so groß und schwer sind, denn ein kurze Zeile läßt sich bekanntermaßen leichter fokussieren. Es ist rätselhaft, warum die Medien so wenig Notiz von diesem eigentlich revolutionären Gerät nehmen.

+ Größe passt in jede Jackentasche.
+ Gewicht ermüdungsfrei in einer Hand zu halten.
+ Der Reader ist unabhängig vom großen Monopolisten und Monopole unterstütze ich ungern.
+ Über Micro-USB lassen sich Dokumente einfach per Drag-and-Drop übertragen.
+ Das Display ist hochwertig.
+ Der Touchscreen spricht auf Berührungen sofort an.
+ Er unterstützt das Blättern durch Wischen.
+ Es läßt sich auch beim einhändigen Lesen über den Bildschirm umblättern.
+ Der Akku hält Wochen, bei ausgeschaltetem WLAN.
+ Über WLAN kann man sein Kobo-Konto einfach synchronisieren mit belieg vielen Geräten.

o Es ist kein Ladegerät dabei. Das bedeutet weniger Elektroschrott, wenn man schon eins hat und dann auch einen günstigern Preis.
o Die Bedienoberfläche (Menüs) ist leicht verständlich, aber deutlich optimierbar.
o Bei englischen Worten läßt sich zwar eine Übersetzung nachschlagen, aber nicht so direkt wie es ideal wäre (Kontextmenü mit Auswahlmöglichkeiten).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tanja K. am 1. Juli 2013
Ich habe mir den Kobo mini als Zweitreader für meine Bücher aus der Onleihe gekauft, da ich ja mit meinem Kindle 4 das epub Format nicht lesen kann.
Die Einrichtung des Kobos ging eigentlich recht problemlos, ein Handbuch benötigt man dazu nicht..., da alles schon voreingestellt ist und man durch das Menü hindurchgeführt wird.
Ich finde die Größe absolut superhandlich, leicht und völlig ausreichend. Am Anfang hatte ich Bedenken ob es evtl. doch zu klein ist..., ist es aber definitiv nicht. Man kann darauf sehr gut lesen und ich lese damit mittlerweilen mindestens genauso gerne wie mit meinem Kindle.
Es gibt nur einen Punkt der mich ein wenig stört, mit dem ich aber durchaus leben kann:
Ich lese gerne in der Badewanne..., leider klappt es aber nicht durch die Schutzhülle hindurch (auch nicht mit einem einfachen Zip-Beutel) den Touch zu bedienen. Keine Chance. Also kann ich nur das Risiko eingehen ungeschützt mit dem Kobo zu baden..., oder eben nicht mit ihm in der Badewanne lesen. Aber ansonsten lese ich supergerne damit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Noemi am 31. Mai 2013
Ich habe mir den KOBO mini vor etwa einem Monat geholt.
Er ist super handlich, mit seinen 5 Zoll nicht zu klein.

Ich habe mich für diesen eReader entschieden, weil er durch seine größe einfach überall reinpasst, sogar in die Hosentasche, ohne das der dort stört.

Die Bücher für den Kobo kann man überall erwerben.

Es gibt verschiedene schriftarten und größen.
Das Lesen ist total einfach und macht total viel spaß.

Er ist leicht zu bedienen und man kommt auch schnell zurecht, alles selbsterklärend.

Was für mich eine super überraschung war, als ich ihn das erste mal benutzt habe, ist das man mit ihm sogar Sudoku und Schach spielen kann, sowie im Internet browsen und eigene Notizen hinzufügen.

Ich kann den Kobo mini jedem ohne schlechtes gewissen empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen