Kundenrezensionen

9
3,3 von 5 Sternen
KETTE RECHTS. Im großen Gang durch das unnütze Radsportwissen
Format: BroschiertÄndern
Preis:8,80 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das unnütze radsportwissen wird dir in diesem buch wirklich sehr gut vermittelt - und zwar mit viel witz, charme und klasse (hintergrund-)fakten. Praktisch ein muss für jeden radsportfanaten, der sich weiterbilden möchte. Auch für leute geeignet, die überhaupt nicht gerne lesen (so wie ich).
Viel spaß beim lesen und fachsimpeln!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Dezember 2010
wie der name verrät: unnützlich. aber gerade deswegen gut das es das mal zu lesen gibt. durchaus nützlich dagegen die Momente wo man dann doch öfter herzhaft lacht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. August 2011
Der Titel ist Programm. Wirklich viele, liebevoll recherchierte Details, die aber eigentlich keiner wissen muss, es sei denn, er will als Co-Kommentator an der Tour teilnehmen. Beim Lesen stellen sich viele Aha-Erlebnisse ein; aber außer beim nächsten Training mit dem "Wissen" zu prahlen, bleibt nicht viel Substanz hängen. Ein echter Schmöker für zwischendurch oder seitenweises Lesen (man muss das Buch nicht zusammenhängend lesen), der gerade Statistik-Fans interessieren könnte. Auf jeden Fall spürt man in jeder Seite die Liebe des Autorenteams zum Radsport. Mal eine ganz andere Radsportliteratur, die für Kurzweil sorgt. Gut geeigent für leichtes Lesen am Strand oder in den Ruhepausen eines Radtrainingslagers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Juli 2012
Ein Buch für Radsportfans, flüssig geschrieben, ganz angenehm. Liest sich angenehm und enthält einige interessante Dinge. Zu empfehlen als Ferienlektüre.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. April 2013
KETTE RECHTS. Im großen Gang durch das unnütze Radsportwissen. Dort steht wirklich alles was man braucht oder nicht braucht. Auch vieles zum schmunzeln.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2009
Eine für mich nicht erkennbare Struktur im Aufbau.
Wie der Titel schon sagt: Im großen Gang durch das unnütze Radsportwissen.

Sicherlich, einige Infos sind drin, die der aufmerksame Leser aber schon aus anderer Radsportliteratur her kennt.
Na ja, nicht jedes Buch, was man sich kauft, ist ein Knaller! Daher nur 2 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Februar 2010
Schönes Sammelwerk an Radinformationen aber für mich, der Mountainbikes liebt nicht so ganz das Richtige. Rennradliebhaber werden aber sicher große Freude daran haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Unnütz ist das richtige Wort. Ich persönlich hätte etwas mehr Witz und Außergewöhnliches erwartet. Viel Zahlen und Statistik, die man in jedem anderen Fahrradbuch auch fast immer findet. Also quasi abgeschrieben - ach ne, heißt ja "zitiert" (andere verlieren dafür ihren Doktortitel).
Wer eine Statistiksammlung sucht, ist hier richtig. Wer etwas Witziges und Unterhaltsames sucht, sollte Abstand nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2009
... - ein für mich unnützes Buch. Schade ums Papier! Gebt das Geld lieber für einen neuen Schlauch aus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Spinning ist was für Friseure: Das neue Buch der Radsportzitate
Spinning ist was für Friseure: Das neue Buch der Radsportzitate von Andreas Beune (Broschiert - 15. Juli 2013)
EUR 8,80

Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports
Der Schweiß der Götter: Die Geschichte des Radsports von Benjo Maso (Broschiert - 3. Oktober 2011)
EUR 14,80

Rennfahrerblut ist keine Buttermilch. Das Buch der Radsportzitate
Rennfahrerblut ist keine Buttermilch. Das Buch der Radsportzitate von Andreas Beune (Taschenbuch - 1. September 2003)
EUR 8,80