Menge:1
K9 - Das große Weih... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nora's DVD Ecke
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • K9 - Das große Weihnachtsabenteuer [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

K9 - Das große Weihnachtsabenteuer [Blu-ray]


Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 4,79 2 gebraucht ab EUR 1,88

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

K9 - Das große Weihnachtsabenteuer [Blu-ray] + Der Weihnachtsmuffel [Blu-ray] + Christmas Planner - Was für eine Bescherung! [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 21,37

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Luke Perry, Ariana Bagley, Taylor Negron, Adam Johnson, Chantel Flanders
  • Regisseur(e): Benjamin Gourley
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 5. November 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00EOMRR88
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.131 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Sie sind wahrscheinlich die dümmsten Ganoven des Landes, aber trotzdem ist es ihnen gelungen, sich in der Bank als Wachleute anstellen zu lassen. Hier lauern die beiden Männer auf eine günstige Gelegenheit um abzukassieren. Besonders der große Glaswürfel voller Weihnachtsspenden, der in der Bank steht, zieht sie an. Das Geld haben Kassie und ihre Freunde vom Kinderchor gesammelt. In letzter Sekunde erfahren sie von den Plänen der Räuber. Voller Mut und Einfallsreichtum stürzen sich die Kinder in eine Rettungsaktion für ihre Spenden. Immer dabei ist Scoot, Kassies neuer Hund. Der war nämlich früher Polizeihund und die beiden Gangster sind alte Bekannte, mit denen er noch ein Hühnchen zu rupfen hat!

Kassie, Hund Scoot und ihre Freunde vom Kinderchor sind genau so mutig und voller Ideen, wie es "Kevin allein zu Haus" war, als er sein Heim ganz allein gegen zwei Einbrecher verteidigt hat. Wer Spaß an dem Knirps und seinen Abenteuern hatte, wird auch bei dieser liebenswerten Kinderbande mitfiebern, wenn es gilt, von ihnen gesammeltes Spendengeld vor dem Zugriff zweier Ganoven zu schützen. Geschickt und einfallsreich nutzen Kassie und ihre Freunde dafür ihr Spielzeug und andere eigentlich harmlose Gegenstände. Dass es sich um zwei eher dümmliche Vertreter der Räuberzunft handelt, macht den Filmspaß erst recht amüsant. Natürlich kann die Kindertruppe so ein großes Weihnachtsabenteuer nur bestehen, wenn alle fest zusammenhalten und Unstimmigkeiten und Rivalitäten über Bord geworfen werden. Dann wird es schließlich auch ein fröhliches und friedliches Weihnachtsfest geben ...

VideoMarkt

Kassie und ihre Freunde sammeln kurz vor Weihnachten Geld für einen guten Zweck. Damit erregen sie die Aufmerksamkeit zweier Möchtegernganoven, die in dem gesammelten Geld leichte Beute wittern. Dafür, dass ihnen das Lachen alsbald vergeht, sorgt nicht zuletzt Kassies neuer Hund Scoot. Der hat eine bewegte Vergangenheit als Polizeihund hinter sich und kann sich noch gut an die beiden Tunichtgute erinnern. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Höttemann TOP 500 REZENSENT am 17. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Insbesondere zu Weihnachten haben Filme mit Herz einen ganz besonderen Stellenwert. Liebe, Gemeinschaft und spannende Abenteuer sind die Ingredienzien von erfolgreichen und beliebten weihnachtlichen Streifen.

Die Story des weihnachtlichen Abenteuerfilms ist schnell erzählt: Kassie, gespielt von Ariana Bagley, und ihre Freunde sammeln mit Hilfe ihrer Gesangeskünste kurz vor dem Weihnachtsfest Geld für einen guten Zweck. Damit erregen die Kinder allerdings die Aufmerksamkeit zweier Möchtegern-Gauner, die in dem gesammelten Geld der Kids leichte Beute wittern.

Doch die zwei Schurken haben die Rechnung ohne Kassies neuen Hund Scoot gemacht. Der von dem Mädchen in Obhut genommene Streuner ist ein ehemaliger Polizeihund und kann sich dank seines tierischen Gedächtnises noch gut an die beiden Taugenichtse erinnern.

Kommt euch die Story bekannt vor? Die Geschichte erinnert ein wenig an den Weihnachtsklassiker Kevin - Allein zu Haus aus dem Jahre 1990 - und das ist durchaus gewollt. Während sich Kevin vor einigen Jahren allein gegen zwei dümmliche Ganoven durchsetzen muss, kann Kassie auf die Unterstützung ihres Hundes Scoot und ihrer Freunde vom Kinderchor setzen.

Außerdem kann sie auf die Hilfe ihres Vaters setzen, der übrigens von Luke Perry gespielt wird. Teenager der neunziger Jahre werden sich an den Mädchenschwarm erinnern, der einer der Lieblinge in der US-amerikanischen Serie Beverly Hills, 90210 gewesen ist.

"K9 - Das große Weihnachtsabenteuer" macht Groß und Klein jede Menge Spaß vor dem Fernseher. Die Handlung berührt die Herzen und die eingestreuten Gesangs-Sequenzen passen perfekt in die Story rund um Kassie, ihre Gesangsgruppe und den treuen Hund.

Das große Finale des Films verbreitet wohlige Weihnachtsstimmung ist ein wunderbarer Abschluss einer wunderbaren Weihnachtsgeschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anja Doerr am 24. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
er berührt ein und er ist für die ganze Familie
ein wirklicher Weihnachtsmärchen mit viel Witz, Spannung, liebe und Freundschaft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 11. November 2013
Format: Blu-ray
Erinnert sich noch jemand an "K9 - Mein Partner mit der kalten Schnauze"? Das war eine gelungene Buddy-Komödie mit zwei Polizisten, wovon einer ein Mensch (James Belushi) und der andere ein deutscher Schäferhund war. Der gelungene Streifen zog mit den Jahren zwei mäßige DVD / Video Nachklappen hinter sich her und das war es.
Nun gibt es aber ein Art Reboot für die ganze Familie und noch dazu mit Weihnachsthematik!
Bei "K9 - Das große Weihnachtsabenteuer" wird ein junger Polizeihund beim Stellen zweier trotteliger Bankräuber verletzt und mit dem Flusswasser weggetragen als ihn später die 10 Jahre alte Kassie findet. Zusammen mit ihrer älteren Schwester pflegt sie das Tier heimlich gesund. Sie ist noch neu in der Stadt, ihr Vater (Ex- Teeniestar Luke Perry) ist dort Bankchef geworden. So sieht der Zuschauer zu wie sich Kassie in der Schule durchkämpfen muss und vom Pfarrer das Training des Kinderchors übernimmt, da sie da wohl Talent hat und viel von ihrer toten Mutter abgeschaut hat. In der Zwischenzeit haben es die zwei Gauner vom Anfang der Story auf die Bank ihres Vaters abgesehen und Kassie sammelt Geld für arme Familien mit ihren Klassenkameraden. Das Ganze ist jetzt recht simpel und auch vorhersehbar, dabei aber nett und familiengerecht gemacht. Der Hund ist leider recht uninteressant, da er wenig bis nichts zur Handlung beiträgt die sich eher auf Kassie stützt und er im Gegensatz zum echten "K9", "Lassie" oder von mir aus "Kommissar Rex" hier wenig Heldenqualitäten zeigt, ist halt zu jung der Hund. Was die Amis aber können, ist eine nette und rührselige Geschichte mit Weihnachtsthematik und schnulzigem Happy End zu erzählen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von steroidcat am 15. April 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
SEHR SCHÖNER FAMILIENFILM UND WEINACHTSFILM UND EIN WIEDERSEHEN MIT LUKE PERRY AUS 90210 AN DEM DER ZAHN DER ZEIT AUCH NICHT SPURLOS VORRÜBERGEGANGEN IST
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen