Einmalige Lieferung
EUR 13,82 (EUR 23,03 / l)
Spar-Abo Sie sparen: 5%
EUR 13,13 (EUR 21,88 / l)
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,51 (EUR 15,85 / l)
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: AvivaMed GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 9,90 (EUR 16,50 / l)
+ EUR 4,25 Versandkosten
Verkauft von: Knaub Trading GmbH & Co.KG
In den Einkaufswagen
EUR 10,45 (EUR 17,42 / l)
+ EUR 4,99 Versandkosten
Verkauft von: Bards-Trading- Company

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • K2r Backofen-Grillreiniger Gel, 3er Pack (3 x 200 ml)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

K2r Backofen-Grillreiniger Gel, 3er Pack (3 x 200 ml)

von K2r
81 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,82 (EUR 23,03 / l) Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 9,51
  • Kein Aufheizen notwendig
  • Geruchlos & lebensmittelsicher
  • Mit praktischem Bürstenkopf
  • Mindestens 2 Stunden einwirken lassen

Nur EUR 11,75 (EUR 19,58 / l) im Spar-Abo
Sparen Sie 5% auf regelmäßige Lieferungen im Spar-Abo.
Sparen Sie 15%, wenn Sie 5 oder mehr Spar-Abos an einem Liefertermin an dieselbe Adresse erhalten. Gebührenfrei, versandkostenfrei und jederzeit kündbar. Details

Wird oft zusammen gekauft

K2r Backofen-Grillreiniger Gel, 3er Pack (3 x 200 ml) + K2r Backofen-Grillreiniger Spray, 3er Pack (3 x 400 ml) + K2r Fleckenspray, , 3er Pack (3 x 100 ml)
Preis für alle drei: EUR 28,22

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Schöne und gesunde Füße für den Sommer: Entdecken Sie unseren Fußpflegeberater. Finden Sie Tipps und passende Produkte, damit Sie perfekt vorbereitet in den Sommer starten. Zum Fußpflegeberater


Wichtige Informationen

Warnhinweise
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, reizt die Augen und Atmungsorgane.
  • Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
  • Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung und Etikett vorzeigen.
  • Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

K2r Backofen-Grillreiniger-Gel reinigt selbsttätig Backöfen, Grills, Mikrowellengeräte, Glaskeramik-Kochfelder, Herdplatten sowie Töpfe und Pfannen aus Edelstahl, feuerfestem Glas oder Keramik.
Durch den Büstenkopf kann das Gel gezielt aufgetragen werden.

Vorteile
  • kein Aufheizen
  • geruchlos
  • ohne Ätznatron
  • Dermatologisch getestet
  • Lebensmittelsicher
  • mit praktischem Bürstenkopf
Und so wird's gemacht:
Backofen gut abkühlen lassen und K2r Backofen-Grillreiniger Gel gleichmäßig auftragen

Einwirkzeit bei leichter Verkrustung mindestens 2 Stunden, bei eingebrannten Rückständen am besten über Nacht, danach mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gründlich auswischen.

Warnhinweise

  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, reizt die Augen und Atmungsorgane.
  • Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
  • Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung und Etikett vorzeigen.
  • Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Reizt die Atmungsorgane
  • Reizt die Augen
  • Nur in gut belüfteten Bereichen verwenden

Produktinformationen

Produktdetails
Warnhinweise
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, reizt die Augen und Atmungsorgane.
  • Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.
  • Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung und Etikett vorzeigen.
  • Bitte beachten Sie die Gebrauchsanweisung
Netto-Volumen600 ml
MarkeK2r
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0049MK456
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.888 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung699 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Feedback
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gutemine am 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe schon zig Mittel ausprobiert. Sprays die wahre Wunder versprachen,scharfe Reiniger auf Akopads, Mittel aus den einschlägigen TV-Shopping-Kanälen die man nur mit Schutzkleidung und Brille verwenden durfte, aber nichts rein gar nichts hat meinen Backofen von seine Krusten befreit.
Am Ende war es schon so, daß ich den Backofen im Beisein von Fremden nicht öffnen wollte, so peinlich war mir der Zustand des Ofens.

Bis ich jetzt auf das K2R Backofen-Gel gestossen bin und ich ärgere mich täglich daß ich dieses Wundermittel nicht schon früher entdeckt habe. Ich habe das Gel großzügig im Backofen (1 Tube habe ich da schon benötigt) verteilt und für über 24 h wirken lassen. Danach mußte ich wirklich nur noch mit einem Lappen den Ofen auswischen und er sieht fast aus wie neu. Auch den Gitterrost habe ich wieder komplett sauber bekommen, der blitzt und blinkt wie in der Meister Propper Werbung.

Also ich kann das K2R Backofen Gel nur empfehlen. Ich habe mir gleich den 3-er Pack bestellt und sobald die nächste Tube leer ist, werde ich gleich wieder 3 neue ordern.

Nächstens mache ich mich mal an den Grillrost von unserem Gartengrill und hoffe mit ähnlichen Erfolgen aufwarten zu dürfen.

Für mich ist das Gel eine totale Kaufempfehlung und zu dem Preis auch noch ein Schnäppchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Luna am 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Früher verwendete ich immer den K2R Backofenreiniger, den man ganz normal im Laden kaufen kann. Mit den alten Reiniger musste ich trotz langer Einwirkzeit noch sehr häufig zur Spirale greifen um hartnäckige Verschmutzungen und Verkrustungen zu lösen. Schrubben blieb nicht aus. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich sehr oft meinen Backofen benutze und da auch ab und an mal was daneben geht. Dementsprechend sieht der Backofen dann auch aus.

Ich bin durch Stöbern auf dieses Backofen- Grillreiniger Gel gestoßen und habe es zum testen bestellt. Ich bin restlos begeistert. Ich streiche meinen Backofen mit diesem Gel und der an der Tube vorhandenen Bürste ein und lasse es 1 Tag einwirken, danach einfach mit Wasser auswischen fertig. Selbst hartnäckige Verschmutzungen lassen sich gut entfernen, ohne dass ich zur Spirale greifen und schrubben muss. Mein Backofen sieht hinterehr aus wie neu!!!
Durch die vorhandene Bürste kann man auch problemlos den hinteren Teil des Backofens (da wo der Umluftventilator sitzt) einstreichen, ohne Angst haben zu müssen, dass etwas in den Rotor reinläuft. Mit meinem alten Spray war das nicht möglich.

Was ich ebenfalls sehr gut finde, beim Auftragen hat man nicht diesen Reinigergeruch. Dieser Reniger riecht pracktisch gar nicht.

Letzte Woche habe ich nur das Backblech gereinigt, da mir vor einer Weile etwas ausgelaufen ist und sich schön festgebrannt hatte. Also Backblech eingestrichen, über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag mit Wasser und Schammtuch abgespült. Mein Blech sieht jetzt wieder aus wie Neu.

Ich werde künftig nur noch diesen Reiniger benutzen. Spar Zeit und Arbeit, da man nicht mehr Schrubben muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von orihuela am 15. November 2014
Verifizierter Kauf
Also dieses Gel, dass ich mir auf Anraten eines Kundendienstmitarbeiters gekauft habe, ist wirklich der Hammer. Insbesondere gekauft habe ich es für die Reinigung des Backofeninnenraumes. Jeder kennt das Backofenspray von K2R. Problem ist aber, wenn man auch den rückwärtigen Teil des Backofens reinigen will. Da ist ja der Ventilator - und das geht nicht mit Spray.

Also gesagt getan - und es war toll mit dem Gel. Tolles Ergebnis.
Ein weiterer Tipp: Verwenden Sie es zum Reinigen des Ceran-Kochfeldes. Einfach super
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jane K. am 8. Juni 2015
Verifizierter Kauf
Meine erste Rezension und dann auch noch über Putzmittel... So weit ist es schon gekommen. :o)
Das Mittel ist aber wirklich sein Geld wert. Mein Ofen und die Bleche sahen schlimm aus. Über Nacht eingeweicht, ein wenig geschrubbt (nicht viel) und alles sieht wie neu aus. Einfach toll!!!
Würde ich immer wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mudshark am 3. August 2014
Verifizierter Kauf
Da zu meinem Miele Backofen H4215E vom Hersteller die Backofenspray-Verwendung ausdrücklich nicht empfohlen wird (bzw. nur nach Demontage der katalytisch selbstreinigenden Rückwand) habe ich den nun 8 Jahre alten Innenraum zuerst nur mit Schwamm und Geschirrspülmittel gereinigt. Nachdem dann nach geschätzten 3 oder 4 Jahren diese milde Reinigung nicht mehr viel brachte, habe ich (Asche auf mein Haupt) gar nicht mehr intensiv greinigt und Fettspritzer einfach einbrennen lassen. Sah nicht gut aus, war aber ja wohl steril ...
Nachdem mein Sohn nun kürzlich den Backofen "eklig" einstufte, habe ich das K2R-Gel im 3er-Pack gekauft.
Erster Durchgang ging mit intensivem Einschmieren mit der Bürste im Deckel und Einwirkung über ca. 3 Stunden. Danach Ausputzen mit Glas-geeigneten (nicht kratzenden) Topreinigern (blau-grün). Das Ergebnis war schwach, da dicke schware Einbrandpickel (die voll die Wände überzogen) blieben. Zweiter Durchgang von Samstag nachmittag bis Sonntagmittag, brachte etwas deutlichere Reduzierung der Pickel. Bei diesem zweiten Durchgang haben ich dann intensivst geschrubbt: Zuerst mit nicht kratzendem blau-grünen Topfreiniger, dann mit klassichem gelb-schwarzem mit Topfscheuerseite, dann mit Spülbürste und deren Kratzkante. Der braune Scheier war nun komplett weg, Pickel lösten sich teilweise von der Emaille ab und konnten zusammengewischt werden (glitzernde Halbperlen auf dem Schwamm). Danach der dritte Durchgang: Wieder ca. 3 Stunden, danach schrubben und intensives Ausputzen mit Schwammtuch. Damit reicht es mir: Trotz erneutem mechanischem Schrubben auch mit Kratzkante der Scheuerbürste sind insb.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen