König Ludwig II. hatte einen Vogel ... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von König Ludwig II. hatte einen Vogel ... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

König Ludwig II hatte einen Vogel ...: Unglaubliche, aber wahre Geschichten über Bayerns Märchenkönig [Gebundene Ausgabe]

Heinz Gebhardt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

13. Mai 2011
Menschenscheu, verrückt, bauwütig und homosexuell sind die üblichen Klischees über Bayerns König Ludwig II. Dass der »Märchenkönig« im wirklichen Leben ganz anders war, als es die Legenden überliefern, zeigen viele Quellen, die hier erstmals ausgewertet sind: So hatte Ludwig II. einen Vogel, dem er in seinem Wintergarten das Sprechen beigebracht hatte und der ihn am frühen Morgen schon mit »Guten Abend« begrüßte. Unbekannt sind auch die wahren Hintergründe der 259-Tage-Verlobung mit Prinzessin Sophie, während der er sich in seinen Stallburschen Richard Hornig und Sophie sich in den Fotografen Edgar Hanfstaengl verliebte: Ihre geheimen Liebesbriefe sind hier vollständig veröffentlicht. König Ludwig II. hätte nach dem heutigen Stand der Psychiatrie nie für verrückt erklärt und gestürzt werden können: Er hatte zwar Schrullen und war bausüchtig, aber seiner Zeit dafür weit voraus, wie sein goldenes Denkmal auf dem Münchner Flughafen zeigt. Sein Traum mit einer Maschine zu fliegen wäre ja in Erfüllung gegangen, wenn er nicht so früh einen mysteriösen Tod im Starnberger See gefunden hätte.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

König Ludwig II hatte einen Vogel ...: Unglaubliche, aber wahre Geschichten über Bayerns Märchenkönig + König Ludwig II speist: Erinnerungen seines Hofkochs Theodor Hierneis + Magische Orte von König Ludwig II.
Preis für alle drei: EUR 37,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Stiebner; Auflage: 1., Aufl. (13. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830710526
  • ISBN-13: 978-3830710523
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 13,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.463 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heinz Gebhardt, 1947 in München geboren, Ausbildung an der Bayrischen Staatslehranstalt für Fotografie. Seit 1968 freier Bildjournalist für Tageszeitungen und Illustrierte, fotografiert vorwiegend bayrische Themen und Reportagen aus München. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Buch 13. August 2011
Von Tine40
Format:Gebundene Ausgabe
Ein sehr gutes Buch über unseren Kini. Vieles war mir schon bekannt, aber einiges auch wieder nicht. z. B. daß König Ludwig bis zu seinem 18. Lebensjahr, also zu dem Zeitpunkt als er König wurde, kein einziges Mal Geld in seinen Händen hatte! Was dazu führte, daß er keine Ahnung vom Wert des Geldes hatte.
Sehr interessant waren auch die verschiedenen Theorien über seinen Tod. Alles in allem sehr gelungen.
Ein kurzweiliges und informatives Buch, auch für Jugendliche geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr kurzweiliges & informatives Buch über Ludwig II. 3. September 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Mit "König Ludwig II. hatte einen Vogel ..." legt der Münchner Photograph und Autor Heinz Gebhardt ein sehr kurzweiliges und informatives Buch vor, in dem das Leben des "Märchenkönigs" für eine breite Leserschaft sehr verständlich erzählt wird. Gebhardt ist ein Kenner der Sachlage - hat er doch in den 1980er Jahren die Liebesbriefe von Herzogin Sophie Charlotte in Bayern an den Photographen Edgar Hanfstaengl veröffentlicht. Der Autor ruht sich aber nicht auf diesen Lorbeeren aus, sondern legt hier eine fundiert recherchierte Geschichte vor. Dabei geht er nicht chronolgisch vor, sondern in Kapiteln, die um verschiedene Themen kreisen, wie Ludwigs Verlobung mit Sophie Charlotte, Ludwigs Verliebtheit in den Schauspieler Josef Kainz - oder ein sehr spannendes Kapitel über die verschiedenen Theorien rund um den Tod des Königs im Starnberger See. Das Buch ist sehr reichhaltig bebildert und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. So arbeitet Gebhardt auch die Erkenntnisse der Arbeit von Heinz Häfner (Ein König wird beseitigt, 2011) ein. Neben bekannten Geschichten findet auch der Experte neue Geschichten - ich musste sehr herzlich lachen über den "Schiffsunfall" von Hofschauspielerin Josefine Scheffzky, die zusammen mit dem König Schiffbruch auf einem künstlichen See erlitt. Auch um schwierigere Themen, wie die Homosexualität des Königs, um die immer viel herumgeredet wird, wird hier ganz offen und unverkrampft angesprochen.
Was mir nicht gefällt, ist die Arbeit des Verlages - der Titel ist etwas Panne (und, finde ich, schadet dem Buch) und der Klappentext ist voll daneben. Tut dem Gesamtwerk aber keinen Abbruch.
Als Einstiegslektüre über den "Kini" bestens geeignet!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Amüsant 22. April 2014
Von Jorg W
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
über Ludwig II wurde schon viel geschrieben - aber dieses kleine Büchlein ist amüsant, kurzweilig mit einigem Neuen versehen, was man so über Ludwig II und seine "Entourage" noch nicht wusste! Ein nettes Buch für ein Wochenende um mal Ludwig II aus verschiedenen Blickwinkel zu betrachten. Absolut empfehlenswertes Büchlein, als Zusatzlektüre für "Ludwig II - Kenner und Fans" - es ist aber keine Biographie!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen must-have für Bayern ! 21. Januar 2013
Von we23
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
...ein delikates, amüsantes, excellentes, dazu stilistisch hervorragendes Buch, das hält was der Untertitel verspricht...
absolut lesenswert... ein must-have für jeden, den die Story des Kini interessiert...König Ludwig hatte keinen Vogel ..... !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar