Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

König & König Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
2 neu ab EUR 9,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: Mini-Ausgabe. (1. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836952394
  • ISBN-13: 978-3836952392
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 5 Jahre
  • Originaltitel: Koning & Koning
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 1 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 240.832 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es gab da eine Königin, die des Regierens müde war. Sie beschloss für sich eines Tages, dass ihr Sohn, der Kronprinz, heiraten müsse. Der Kronprinz, der gar nicht heiraten wollte, ließ sich von seiner Mutter überreden. So suchten die beiden gemeinsam eine Prinzessin aus. So recht wollte ihnen aber weder die Prinzessin Dolly aus Texas, USA, noch die grüne Prinzessin aus Grönland gefallen. Auch die elegante Prinzessin Radschandimaschputtin aus Bombay eroberte nicht das Herz des Kronprinzen. Die Königin und ihr Sohn waren ratlos, bis ihnen der Kammerdiener Prinzessin Liebegunde mit ihrem Bruder Prinz Herrlich hereinführte. Es war um den Prinzen geschehen. "Was für ein bildschöner Prinz!", riefen die Prinzen begeistert. Eine ganz besondere Hochzeit wurde ausgerichtet, die nicht nur der Königin vor lauter Rührung Tränen in die Augen trieb. Von nun an regierten der "König und König" und die Königin ging in Pension.

Das Bilderbuch ist im Königreich Niederlande entstanden. In den farbenfrohen Collagen gibt es vieles zu entdecken, zum Beispiel Kaffee-Untersetzer, Kordeln, Stoffe und Zeitungsfetzen. Bemerkenswert ist vor allem das Zusammenspiel von Text und Bild. Die Bilder sprechen für sich und greifen das Geschriebene mehr als nur auf. Sie verdeutlichen vor allem Emotionen, wenn zum Beispiel sich die Königin im wahrsten Sinne des Wortes auskotzt und schreit "Ich hab's satt!" und dabei die Wortfetzen herumfliegen. Als der Prinz auf den Prinzen trifft, fliegen Herzen sowie Schmetterlinge von Bauch zu Bauch.

Ein Bilderbuch, welches wahrscheinlich den ersten König auf Plateauschuhen zeigt. Einmalig schön. --Mathias Mahler -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Linda de Haan & Stern Nijland, beide geb. 1976, haben sich an der Kunsthochschule in Groningen getroffen. In ihrem gemeinsamen Studio entstehen die farbenfrohen, ungezwungenen Bilder, in denen sie alle Techniken und Materialien einsetzen. Jede Seite von König & König haben sie gemeinsam gestaltet: zur selben Zeit, am selben Tisch dasselbe Bild.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sturmhoehe am 30. Dezember 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Ein traumhaftes Kinderbuch, welches sich auf beeindruckend spielerische Art und Weise einem längst überfälligen Thema widmet. Was sind wir oft verklemmt, wenn es um das Erklären von Homosexualität geht... König und König wird dazu beitragen, dass es für unsere Kids völlig normal ist, dass es neben der Mutter-Vater-Kind-Konstellation eben auch alleinlebende geschiedene Frauen gibt (Königin), Prinz und Prinz, Mutter-Mutter-Kind-Kind oder das auf dem Elternabend in der Schule zwei Väter sitzen.
Mit liebevollen fröhlichen Collagen und Illustrationen und einer unglaublich romantischen und Geschichte wird ganz unkonventionell und kingerecht gezeigt, wie einfach es sein kann, unverbogen und glücklich zu leben.
Absolut empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Heim, Dipl. Kulturpädagoge am 11. Juli 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Längst schon als Bilderbuch-Klassiker darf man dieses wundervoll gestaltete Bilderbuch von Linda de Haan & Stern Nijland, das sich als Persiflage auf das Märchen vom König Drosselbart lesen lässt, bezeichnen. Hat es doch seit seiner Entstehung im Jahr 2000 bereits mehrere Neuauflagen erfahren und ist mitlerweile in verschiedene Sprachen übersetzt worden... Die Geschichte vom jungen König, der endlich heiraten soll, damit seine Mutter in den wohlverdienten Ruhestand gehen kann, ist schnell erzählt: von den rasch benachrichtigten und zur "Brautschau" eingeladenen Prinzessinnen, die sich um die Rolle der "First Lady" bewerben, kommt keine in Frage, da aus irgendeinem Grund es keiner von ihnen gelingt, das Herz des Königs zu entflammen... das geschieht dann plötzlich und unerwartet, als eine Bewerberin ihren hübschen Bruder dabei hat... die beiden Prinzen sind sofort ineinander verschossen - es ist Liebe auf den ersten Blick - und der Hochzeit der beiden Bräutigamme steht nichts mehr im Wege.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute... (denn mit "King & King & Family" erschien 2004 bereits die Fortsetzung, in der die beiden Könige auf ihren Flitterwochen im Urwald noch Familienzuwachs erleben: die Geschichte einer Auslands-Adoption!!)

Beide Bilderbücher sind phantasievoll mit farbenfrohen Material-Kollagen bebildert, die geeignet sind, die RezipientInnen zur Nachahmung dieser Gestalt/Bastel-Technik anzuregen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Menne am 2. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wundervoll buntes, schön gestaltets, super innovatives Bilderbuch zum Thema Homosexualität!!!
Nicht nur, dass es eins der wenigen Bilderbücher ist, welche Homosexualität für kleine Kinder begreifbar machen, auch die Art und Weise, wie dies geschieht (im Rahmen eines, bei Kindern immer wieder beliebten Märchens, Prinz und Prinzessin kennen alle Kinder)trifft mitten ins Herz! Vieleicht ist es optisch ein wenig zu überladen und durch die häufige Verwendung von (fremdsprachlichen) Schriftsequenzen innerhalb der Bilder für Kinder nur im Zusammenspiel mit erklärenden Erwachsenen wirklich zu verstehen. Dies tut dem Charme des Buches jedoch keinen Abbruch. Schade nur, dass es nicht mehr verlegt wird. Die Gesellschaft braucht Bücher wie diese!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ludger Menke am 29. Mai 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Das ein Prinz, der König werden will, verheiratet sein muß, ist ja klar. Dumm nur, wenn ihm keine der vorgestellten Prinzessinen gefällt. Als der Kammerdiener allerdings Prinz Herrlich angkündigt, beginnt das Herz des Kronprinzen heftig zu klopfen...
In farbenfrohen und kindgerechten Bildern erzählen die beiden niederländischen Autorinnen die Geschichte vom Kronprinzen, der sich in einen anderen Prinzen verliebt. Ihre Figuren, von der strengen, alten Königin über den heiratsunwilligen Prinzen bis hin zur tanzenden Hofkatze, sind liebevoll dargestellt. Ihre aufwendig gestalteten Illustrationen, eine Mischform aus Malerei, Zeichnung und Collage, erzählen mit vielen kleinen Details, dass es eben mehr gibt als nur Mann und Frau. Ein wunderschönes Bilderbuch, an dem nicht nur die Kleinen ihre Freude haben werden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian am 1. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch "König und König" hat mir großen Spaß gemacht. Es ist so gezeichnet, dass es nicht nur was für Kinder ist. Nicht so "süß" wie "2 Papas für Tango". Aber dafür lustiger!
Ich hab's schon an einen Teenager verschenkt, dem es gut gefallen hat. Ist auch was für Erzieher, etc., die mal was zum Thema schwule Liebe machen wollen. Ich kann es nur empfehlen! Bücher über das "Problem Schwulsein" kann ich persönlich nicht mehr lesen ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tjsaibot am 20. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Hier handelt es sich wahrscheinlich um das schönste - wenn nicht gar das einzige - Märchenbuch, in dessen Geschichte es ein --- TATSÄCHLICH!!! ---
SCHWULES Königspaar gibt,dass schließlich gar heiratet...

Es ist wunderschön liebevoll gestaltet mit teilweise collagierten Bildern.

Ich habe eine große Freude an diesem raren Titel.

Wahrscheinlich ist es sogar eine kleine Geldanlage!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden