Kärcher Hochdruckrei... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 175,00
+ EUR 3,90 Versandkosten
Verkauft von: ksw-shop
In den Einkaufswagen
EUR 176,57
+ EUR 3,50 Versandkosten
Verkauft von: XPRESS Multimedia
In den Einkaufswagen
EUR 183,59
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Kärcher Hochdruckreiniger K 3 Home 1.601-813.0

von Kärcher

Unverb. Preisempf.: EUR 199,99
Preis: EUR 156,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 43,09 (22%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
43 neu ab EUR 156,90 2 gebraucht ab EUR 141,21
  • Druckregulierung durch das Vario-Power-Strahlrohr
  • Inkl. Home Kit: Flächenreiniger T250 + "Patio&Deck"-Konzentrat
  • Quick Connect: Auf Knopfdruck lässt sich der Hochdruckschlauch ein- und ausstecken
  • Inkl. Dreckfräser und Vario-Power-Strahlrohr
  • Integrierter Reinigungsmitteltank
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wird oft zusammen gekauft

Kärcher Hochdruckreiniger K 3 Home 1.601-813.0 + Kaercher Stein-Fassadenreiniger RM623 - 5 Liter + Kärcher 2.640-916 Spritzschutz für Dreckfräser
Preis für alle drei: EUR 194,55

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 27,9 x 27,5 x 80,3 cm ; 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 11 Kg
  • Modellnummer: 1.601-813.0
  • ASIN: B00HH9QAYW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Dezember 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 759 in Baumarkt (Siehe Top 100 in Baumarkt)

Produktbeschreibungen

Kärcher K 3 Home (1. 601-813.0)

Hochdruckreiniger

Home Kit
Reinigungsmitteltank
K 3 Home

Der „K3 Home“ mit Home Kit ist der ideale Hochdruckreiniger für gelegentliche Einsätze und leichte Verschmutzungen rund ums Haus. Dazu zählen zum Beispiel Fahrräder, Gartenzäune oder auch Motorräder.

Kärcher Home Kit

Das Home Kit beinhaltet den Flächenreiniger T 250 zur spritzfreien Reinigung größerer Flächen und das Reinigungsmittel „Patio & Deck“ im 500 ml-Faltkanister.

Reinigungsmitteltank

Der praktische Reinigungsmitteltank vereinfacht die Anwendung von Reinigungsmitteln.

Geräteausstattung

Die Geräteausstattung umfasst eine Pistole mit Quick Connect-Schnellkupplung, einen 6 m langen Hochdruckschlauch und einen Wasserfilter zum Schutz der Pumpe vor schädlichen Schmutzteilchen. Hinzu kommen das Vario Power Strahlrohr (VPS), dessen Wasserdruck sich durch einfaches Drehen dem jeweiligen Reinigungsobjekt anpassen lässt sowie ein Dreckfräser mit rotierendem Punktstrahl, der selbst hartnäckigsten Schmutz löst.

Flächenreiniger T 250
Flächenreiniger T 250

Mit dem T 250 werden große Flächen mühelos und ohne Spritzwasser sauber. Auch für die Reinigung senkrechter Flächen geeignet.


Technische Daten / Ausstattung
  • Druck : 20–120/2–12 bar/Mba
  • Fördermenge: 380 l/h
  • Anschlussleistung: 1,6 kW
  • Max. Zulauftemperatur: 40 °C
  • Gewicht ohne Zubehör: 5,8 kg
  • Ausstattung:
  • 6 m Hochdruckschlauch mit Pistole
  • Griff
  • Quick Connect
  • Reinigungsmitteltank
  • Patio & Deck RM-Konzentrat
  • Wasserfilter
  • Vario-Power-Strahlrohr
  • Dreckfräser
  • Flächenreiniger T 250

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen am 30. Juli 2014
In der einen oder anderen Rezension ist es schon angeklungen: Die Kärcher Qualität war "gestern". Nachdem mein alter Kärcher nach über 15 Jahren den Dienst versagt hat, habe ich mir den K3 geholt. Man sollte sich beim Kauf leider tatsächlich von den Abbildungen auf der Verpackung leiten lassen: Mehr als das kurze Abspritzen einer Schubkarre oder eines Fahrrads ist mit dem K3 nicht drin - und das hat nichts mit der Druckleistung zu tun, sondern der Betriebsdauer: Nach ca. 10 Minuten (nur im Intervallbetrieb!) schaltet das Gerät einfach ab und ist dann lange Zeit nicht mehr nutzbar. Begründung des Händlers: Beim K3 ist angeblich selbst die Pumpeneinheit für den Hochdruck nur aus Kunststoff!!! Ausfall vermutlich Sicherheitsabschaltung oder so.
Konnte das Gerät zum Glück gegen den K5 tauschen, bei dem Gerät ist angeblich eine Edelstahlpumpe verbaut.
Wenn ich das nächste Mal schlechte Qualität will, kaufe ich beim Discounter, dann brauche ich mich wenigstens über nichts mehr wundern. Wobei ich denke, dass ALDI so etwas nicht in Verkehr bringen würde. Für Kärcher ist dieses Produkt eine Schande!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Knut am 31. März 2014
Nachdem ich etliche Jahre damit verbracht habe, es einfach nur für eine gute Idee zu halten, habe ich mir nun endlich einen Hochdruckreiniger von Kärcher zugelegt. Gleich nach dem Auspacken und dem so leichten wie schnellen Zusammenbau des Gerätes, bin ich dem Schmutz auf Auffahrt, Terasse und Gartenmöbeln zu Leibe gerückt, der speziell auf Auffahrt u. Terasse immerhin schon 7 Jahre Zeit von mir bekommen hatte, sich dort auszubreiten und zu vermehren. Das waren fast 4 Stunden Betrieb, die das Gerät ohne Rumzickerei über sich hat ergehen lassen, noch dazu mit einem wirklich zufriedenstellenden Ergebnis. Es ist leicht im Handling, macht einen stabilen Eindruck, d.h. keine bedenklich wackelnden Plastikteile, und die Dreckfräse haut wirklich alles gnadenlos weg, was ihr unter die Düse kommt. Keine Ahnung, wie ich bisher ohne Hochdruckreiniger zurechtgekommen bin. Kaufempfehlung!
Eine Anmerkung noch zu meinem Vorrezensenten bzw. zum Geräuschpegel. Man kann eindeutig ohne Gehörschutz über mehrere Stunden damit arbeiten und muss sich im Anschluss keine Sorgen über ein mögliches Pfeifen im Ohr machen. Aber das gute Stück produziert trotzdem Lärm, der nach meinem Empfinden auf keinen Fall sonntagstauglich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von edvspezi am 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Nach dem Umzug in das neue Haus mit Garten und (vermooster) Terrasse musste ein Hochdruckreiniger her. Es sollte ein Markengerät sein und in der Hoffnung auf mehr Leistung nicht aus der Einsteigerklasse. Die Hoffnung hat sich erfüllt: das Gerät holt mit Leichtigkeit das Moos von den Terrassenplatten. Die Geräuschkulisse ist dabei sonntagstauglich
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Andi am 3. Juni 2014
Ich habe den K3 in einem Baumarkt gekauft. Kärcher kenne ich schon seit langem und war immer begeistert.

Die Reinigungsleistung des Gerätes ist eigentlich recht gut, wenn man die Dreckfräse benutzt.
Beim Einsatz der Variodüse empfinde ich den Strahl als zu soft, um zB Motorrad, Auto etc vernünftig zu reinigen.

Mittlerweile lässt man wohl auch alles in China produzieren, es steht nur noch auf der Packung "Design und Engenering in Germany". Das hat leider negative Auswirkungen auf das Produkt. So ist schon der Zusammenbau eine heikle Angelegenheit. Die Kunststoffabdeckung mit dem Handgriff und das Gegenstück sind nicht 100% passgenau gefertigt und man braucht sanfte Gewalt, um es zusammen zu fügen und letztendlich zu verschrauben. Die Räder sind auch nur aus Kunststoff gefertigt, leider kein Gummi. Bei einem Mittelklassegerät hätte ich dies schon erwartet. Dazu kommt noch, dass sich die Räder so schwer drehen, dass diese auf glatten Oberflächen wie Terasse, Beton etc nur schleifen und sich nicht drehen. Das finde ich total panne. Mit etwas PTFE Spray konnte ich die Räder zumindest halbwegs in Gang bringen. Der Schlauchanschluss (Kunststoffgewinde) für die Wasserzufuhr ist nicht sehr stabil, ein Gardena Kupplungsstück liegt bei. Dies musste ich hier tauschen gegen ein GEKA Anschlussstück, weil mein komplettes Schlauchsystem darauf ausgelegt ist. Hierbei muss man sehr aufpassen beim anschrauben des Gewindestücks, der Kunststoff ist sehr weich und das Gewinde geht zu schnell kaputt. Der Stiel bzw. die Verlängerungen welche man zusammenstecken muss, um den Terassenreiniger zu nutzen, ist sehr labil. Leider lässt sich damit nicht richtig arbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F., T. U. Heike am 16. September 2014
Die Reinigungsleistung ist ausreichend, allerdings hatte ich mir in der Preisklasse (Hornbach 155€) etwas mehr "Druck" erwartet. Pünktlich nach Ablauf von 2 Jahren gab das Gerät den Geist auf. Wasseraustritt, Leistung gering, Pumpe geht im Sekundentakt an und aus. Von mir gibt es für solch eine Leistung keine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Wolff am 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Das Gerät ist technisch sehr gut durchdacht. Der Spritzschlauch ist sehr lang, so dass das Gerät vom aufspritzenden Dreck nicht beschmutzt wird. Die Lagerung der Zubehör-Teile am Gerät ist gut gelöst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen