• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Käpten Knitterbart u... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Käpten Knitterbart und seine Bande Gebundene Ausgabe – Januar 2003


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 9,00 EUR 5,39
Broschiert, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 6,00
72 neu ab EUR 9,00 11 gebraucht ab EUR 5,39

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Käpten Knitterbart und seine Bande + Käpten Knitterbart auf der Schatzinsel + Prinzessin Isabella
Preis für alle drei: EUR 36,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Oetinger; Auflage: 3., Aufl. (Januar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789165069
  • ISBN-13: 978-3789165061
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 5 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 1 x 28,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.450 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornelia Funke, geboren 1958 in Dorsten/Westfalen, arbeitete als Pädagogin auf einem Bauspielplatz in Hamburg. Parallel dazu studierte sie an der Kunstfachhochschule für Buchillustration. Heute ist sie mit ihren Kinder- und Jugendbüchern international erfolgreich. Cornelia Funke erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Internationalen Buchpreis CORINE 2003 und den Book Sense Book Of The Year Award 2003. Tintenherz war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 nominiert.
Sprecher:
Julia Nachtmann, geboren 1981 in Filderstadt bei Stuttgart, absolvierte von 2001 bis 2005 ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nach Gastspielen am Volkstheater München, am Nationaltheater Weimar, am Schauspielhaus Stuttgart und einem Engagement am Thalia Theater Hamburg gehört sie seit 2005 zum Ensemble des Schauspielhaus Hamburg. Für ihre Rolle "Olivia" in dem Stück "Was ihr wollt" von Shakespeare erhielt sie 2004 beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudenten in Hannover einen Solopreis. Julia Nachtmann tritt außerdem in TV-Produktionen auf. Sie lebt in Hamburg.
Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg/Lahn, ist Synchronsprecher und Schauspieler. Seit 1968 stand er an verschiedenen Theatern auf der Bühne, und trat bei den Salzburger Festspielen sowie der Münchner Lach- und Schießgesellschaft auf. Für Film und Fernsehen spielte Bernd Stephan u.a. in der Serie "Der Fahnder". Heute arbeitet er vor allem als Synchronsprecher und leiht Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Bernd Stephan lebt in Hamburg. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. November 2003
Format: Gebundene Ausgabe
- das sagt meine Tochter zu diesem Buch. Es beweist, dass auch Mädchen ganz schön stark sein können und die guten Rollen, z.B. ein Pirat, nicht nur von Männern besetzt sein müssen. Die Geschichte ist toll erzählt, die Zeichnungen einfach super, alles in allem ein gelungenes Buch für Kinder bis 10. Auch für Eltern ein Buch zum Schmunzeln, es macht Spaß, daraus vorzulesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Escamilla am 14. Oktober 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses lustige Buch ist zum Favoriten unserer vierjaehrigen Tochter geworden. Die Geschichte ist leicht und spannend erzaehlt, mit ueberraschenden feministischen Ausgang.

Auch fuer aeltere Kinder sehr gut als Geschenk geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von katky am 22. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe ein Piratenbuch für den Kindergarten gesucht. Gar nicht so einfach! Bis ich diese Buch eher zufällig entdeckt habe.

Es ist humorvoll, zauberhaft gezeichnet und das schönste daran: es ist auch für Mädchen! In den meisten Piratenbüchern kommen Mädchen maximal am Rande vor und hier spielt ein spritziges, mutiges Mädl das sich nicht unterkriegen lässt die Hauptrolle. Nicht nur die Jugendbücher, auch die Kinderbücher von C.Funke sind einfach herrlich! Ich habe dann gefragt wie es bei den Kindern angekommen ist: alle, Buben und Mädchen, waren total begeistert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buchkinder am 12. Dezember 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
.... und wenn ich Molly wäre, würdest du auch kommen und mich so retten, stimmt's?"
Meine 4-jährige Tochter kann sich voll und ganz mit Molly identifizieren und begeistert sich für deren furchtloses und aufsässiges Benehmen. Ein tolles und mal ganz anderes Rollenmodell für kleine Mädchen: eine Piratentochter mit einer Piratenmama, die alle wilden Kerle das Fürchten lehrt. Phantasievoll und markig geschrieben, spannende Charaktere und gute Bilder (erinnern bisweilen an Tomi Ungerer) - das Buch erzählt eine tolle Geschichte, die kleinen (und größeren) Mädchen auch mal zeigt, dass es für sie nicht nur Lillifees und sonstige rosafarbene Figuren zur Identifikation gibt, sondern dass mutige, selbständige Mädchen mithife von ebensolchen Müttern spielend ohne Prinzen klarkommen, sogar besser als der wildeste Pirat. Stark!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von St am 10. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben dieses Buch gekauft, nachdem wir "Käpten Knitterbart auf der Schatzinsel" geschenkt bekommen hatten.(Das ist das zweite Aubenteuer von Knitterbart- auch ein tolles Buch.)

"Käpten Knitterbart und seine Bande" ist der die erste Geschichte vom berühmten Seeräuber Knitterbart. Der ist ein erfolgreicher Pirat und der Schrecken aller Meere. Doch eines Tages kapert er ein kleines Schiff, an Bord ist ein kleines Mädchen namens Molly. Knitterbart will Lösegeld für Molly verlangen, aber Molly sagt ihm den Namen seiner Mutter nicht. Selbstbewußt und frech behauptet sie dich gegen die Piraten und schreibt heimlich eine Flaschenpost an ihre Mutter. Wenig später kommt ihre Mutter, die berühmte Seeräuberin, die "Rote Berta" und befreit Molly. Seitdem hat Knitterbart keine Zeit mehr kleine Mädchen zu rauben, er muss zur Strafe Kartoffeln schälen, das Deck schrubben und der "Roten Berta" die Stiefel polieren.
Eine wunderbar humoriger Geschichte, mit einer einfachen Handlung, schön geschrieben und toll zum vorlesen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren.

Auf der DVD ist die Geschichte als Film, der ca 10 min lang ist. Hier wird das Buch vorgelesen und die Illustrationen sind in Bewegung gesetzt. Gut nachzuvollziehen für Kinder und angenehm zu hören und zu sehen auch für Erwachsene.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von thezapp am 20. August 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Käpten Knitterbart ist ein fieser Pirat, aber trotzdem irgendwie liebenswürdig. Eine sehr schön erzählte Geschichte für kleine und grosse Leute. Man entdeckt immer wieder neue Einzelheiten in der Geschichte und im Film. So machen Kinderbücher (-filme) Spass. Die Geschichte kommt ohne Spezialeffekte, Gruselszenen und sonstigen Schnickschnack aus und ist trotzdem spannend und fesselnd - das zeichnet eigentlich alle Geschichten von Cornelia Funke aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kindle-Kunde am 15. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann dieses Buch nur Empfehlen!!! Unser Sohn 5 Jahre jung lässt sich jeden Tag dieses super coole Buch vorlesen! Spannend geschrieben und tolle Bilder!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Der Käpten Knitterbart… Ein wilder Kerl ist das, und seine Mannschaft steht ihrem Käpten in kaum was nach. In der ersten Geschichte, Käpten Knitterbart und seine Bande, macht die Bande einen Riesenfehler: Sie entführen die kleine Molly, die mit ihrem Schiffchen gerade auf dem Weg zu ihrer Oma ist. Ganz schlechte Idee. Molly widersetzt sich nämlich einfach der Forderung der Piraten, die Adresse ihrer Eltern herauszurücken, damit sie ihnen eine saftige Lösegeldforderung schicken können. Stattdessen schafft Molly es mit Hilfe einer Flaschenpost ihre Mutter, die Wilde Berta, zu benachrichtigen. Die dreht den Spieß mit ihren wilden Damen einfach um und lässt die männliche Piratenbande schön das Deck schrubben und Kartoffeln schälen.

Was auch erwachsenen Vorlesern viel Spaß machen dürfte, sind die herrlichen Illustrationen von Kerstin Meyer, die schon bei mehreren Projekten mit Cornelia Funke zusammengearbeitet hat, aber auch der Sprachwitz und die Beschreibungen der Figuren – da wird gezittert wie Wackelpudding, die Piraten werden angesichts der Wilden Berta weiß wie Schlagsahne… Am besten gefällt die Figur der Molly: frech, gewitzt und prima geeignet zur Identifikation - für Mädchen und Jungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen