Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Justin Time - Der Fall Montauk [Gebundene Ausgabe]

Peter Schwindt , Frauke Weldin
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

Juni 2004
Justin Time kehrt aus der Vergangenheit zurück ins Jahr 2385. Doch das Schicksal seiner in der Vergangenheit verschollenen Eltern lässt ihm keine Ruhe. Gemeinsam mit seiner Freundin Fanny macht er sich auf die Suche nach ihnen. Einmal quer über den Erdball auf eine kleine Insel am Nordpol und wieder zurück nach London führt die abenteuerliche Reise. Während Justin und Fanny der Wahrheit Stück für Stück näher kommen, ist ihnen jemand dicht auf den Fersen. Als sie den entscheidenden Hinweis auf ein geheimes Experiment im Jahr 1983 finden, geraten die Ereignisse außer Kontrolle. In der Nähe von Montauk – einem kleinen Fischerort an der amerikanischen Ostküste – bricht der Krieg um die Zeit aus.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785551851
  • ISBN-13: 978-3785551851
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,6 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 398.886 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch für Große und Kleine--- 3. Juli 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Den zweiten Teil von Justin Times Abenteuer finde ich fast noch besser, als den ersten Teil. Wenn das überhaupt geht! Justin reist mit seiner neuen Freundin, die er aus der Vergangenheit geholt hat, ins Jahr 1983. Hier landet er in Montauk und ist dort auf der Suche nach Spuren von seinen Eltern die bei einem Zeitreiseprojekt verschollen sind. In Montauk soll es 1983 tatsächlich mal Gerüchte um ein Zeitreiseprojekt der Amerikaner gegeben haben, worüber man im Buch etwas lernt. Peter Schwindt ist ein genialer Autor, der es versteht das Geschehen spannend zu erzählen, genaustens recherchiert und viel Wissen vermittelt, wo Groß und Klein von lernen. Besonders Spaß macht es zu lesen, wie er mit Wortspielen umgeht; die ganze Familie Time hat nämlich zweideutige Namen: Justin (Just-in), Avery (Every) und schließlich Annie (any) Time. Ein wirklich tolles Buch, vor allem als Geschenkidee! 5 Sterne!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW 23. August 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bin begeistert!
Gestern habe ich dieses Buch verschlungen. Ich konnte mal wieder nicht aufhören und jede Unterbrechung durch meinen Mann oder das Telefon waren mehr als störend.
Der zweite Band ist wirklich eine Steigerung zum ersten Band. Ich hätte nicht gedacht, dass das noch geht. Aber Peter Schwindt zeigt uns wo es langgeht. Der Fall Montauk ist umwerfend. Mir fehlen die Worte.
Ich kann dazu nur eines sagen .... DAS MÜSST IHR LESEN.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung der spannenden Zeitreise 1. Juni 2005
Von Christian von Montfort HALL OF FAME REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Im 2.Teil vom Zeitreise-Zyklus aus dem Jahr 2385 bricht Justin wieder aus seinem englischen Internat aus, um seine Eltern zu suchen - die bei einem Zeitreise-Projekt verschollen sind. Nach einigen Abenteuern trifft er auf einen Forscher, der seine Eltern noch kannte und sogar geheimnisvolle Hologramm-Aufnahmen hat. Die Spuren führen in das 20.Jahrhundert zu einem absoluten Top-secret-Projekt, das tatsächlich stattgefunden haben soll: das Philadelphia-Experiment im Jahr 1943, bei dem angeblich zufolge ein komplettes Schiff in der Raum-Zeit versetzt wurde, und seinem Nachfolgeprojekt "Phoenix", das später als das "Montauk-Projekt" bekannt wurde. Hier wurde Zeitreise-Forschung real...
Stil und Spannung sind besser als im ersten Teil. Das Ende ist auch bei diesem Band völlig offen, die Story hört mittendrin auf. Auch der mysteriöse Manipulator, der immer wieder in Justins Schicksal eingreift, bleibt weiterhin im Dunkeln. Schwindt hat es geschickt hinbekommen, dass man nun à la Harry Potter auf die Erscheinung der Fortsetzung hofft :-) Mindestens 3 weitere Bände sollen es aber laut Autor in den kommenden Jahren noch werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur 23. Februar 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Der erste Roman ist sehr gut und spannend geschrieben, aber dieses Buch ist noch spannender!! Es ist nicht mehr nur ein Jugendbuch zum Thema Zeitreise , es ist ein Krimi .
Mit Spannung warte ich auf die Auflösung des Rätels um Justins verschwundene Eltern . Das Warten auf Roman 3 "Das Portal " fällt mir sehr schwer. Super Pete !
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar