Just My Type: A Book About Fonts und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Just My Type: A Book About Fonts auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Just My Type: A Book About Fonts [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Simon Garfield
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,20  
Gebundene Ausgabe EUR 20,00  
Taschenbuch EUR 10,20  
Audio CD, Audiobook EUR 21,39  

Kurzbeschreibung

1. September 2011

A hugely entertaining and revealing guide to the history of type that asks, What does your favorite font say about you?

Fonts surround us every day, on street signs and buildings, on movie posters and books, and on just about every product we buy. But where do fonts come from, and why do we need so many? Who is responsible for the staid practicality of Times New Roman, the cool anonymity of Arial, or the irritating levity of Comic Sans (and the movement to ban it)?

Typefaces are now 560 years old, but we barely knew their names until about twenty years ago when the pull-down font menus on our first computers made us all the gods of type. Beginning in the early days of Gutenberg and ending with the most adventurous digital fonts, Simon Garfield explores the rich history and subtle powers of type. He goes on to investigate a range of modern mysteries, including how Helvetica took over the world, what inspires the seeming ubiquitous use of Trajan on bad movie posters, and exactly why the all-type cover of Men are from Mars, Women are from Venus was so effective. It also examines why the "T" in the Beatles logo is longer than the other letters and how Gotham helped Barack Obama into the White House. A must-have book for the design conscious, Just My Type's cheeky irreverence will also charm everyone who loved Eats, Shoots & Leaves and Schott's Original Miscellany.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Just My Type: A Book About Fonts + On the Map
Preis für beide: EUR 33,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • On the Map EUR 13,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 356 Seiten
  • Verlag: Gotham; Auflage: New. (1. September 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1592406521
  • ISBN-13: 978-1592406524
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 21,3 x 14,7 x 3,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 176.690 in Englische Bücher (Siehe Top 100 in Englische Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Whether you're a hardcore typophile or a type-tyro, there's something here for you: be it the eye-opening revelations of Eric Gill's utter and complete perversity, or the creation of the typeface that helped Mr. Obama gain entrance to the White House."
-Chip Kidd

"There is even a photograph of a quick brown fox literally jumping over a lazy dog. What a clever, clever book."
-Lynne Truss

"Did I love this book? My daughter's middle name is Bodoni. Enough said."
-Maira Kalman

"With wit, grace and intelligence, Simon Garfield tells the fascinating stories behind the letters that we encounter every day on our street corners, our bookstore shelves, and our computer screens."
-Michael Bierut, Partner, Pentagram Design, New York, and author of Seventy-Nine Short Essays on Design

"Simon Garfield reveals an invisible world behind the printed word... the lives of the designers and the letters they've created have never been more clearly detailed with so much flair."
-Jessica Kerwin Jenkins, author of Encyclopedia of the Exquisite

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Simon Garfield is the author of twelve acclaimed books of nonfiction. He lives in London and St. Ives, Cornwall, and currently has a soft spot for Requiem Fine Roman and HT Gelateria.
Chip Kidd is associate art director for Alfred A. Knopf, where his jacket designs have revolutionized the art of American book packaging. He is the author of numerous books, including The Cheese Monkeys.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzcihtbar!!! 29. März 2012
Von August
Format:Taschenbuch
Das, liebe Typografie-Begeisterte, ist eines der besten Bücher über Typografie, die es gibt: es ist lustig, interessant, informativ, der Mann weiß wirklich viel über Schrift und das Buch macht, was endlich mal ein Buch über Typografie machen sollte, es zeigt dem Mann von der Straße, wie sehr Typografie sein Leben bestimmt. Also unbedingt lesen, jetzt auf englisch oder im Herbst die deutsche Ausgabe!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Playful introduction to types 29. März 2012
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
One doesn't expect an introduction to types to be entertaining. Garfield succeeds in doing the magical: conveying a wealth of information in a very enjoyable, at times hilarious, way. The book is both a history and an introduction to the subtleties of font design, and its only drawback is the lack of structure (as far as I could make out). Highly recommended.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Interesting if you like types 4. November 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
I thought I was alone in my passion for types, but I have to admit that we are many of us. Just my type will give you lots of details about types, their characteristics, their fathers (and mothers), etc. Diificult to read in a Kindle, though. Prefer the paper for once.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
ARRAY(0xabf82a68)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar