Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Junk Culture [Vinyl LP]

Orchestral Manoeuvres in the Dark, OMD Vinyl
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 4,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl
  • ASIN: B002DM3YCY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Letzter Höhepunkt aus dem Katalog von OMD 11. April 2013
Format:Audio CD
Mit "Junk Culture" von 1984 leiten Orchestral Manoeuvres in the Dark eine Abkehr von elektronischen Experimenten ein und wenden sich vermehrt radiotauglichem Elektropop zu. Insofern stellt "Junk Culture" wohl das letzte Album der Anfangsphase von Orchestral Manoeuvres in the Dark dar.

Die Neuorientierung ist auf diesem Album komplett gelungen. Der typische bandeigene Sound ist perfektioniert; Hits für die Ewigkeit findet man genauso wie etwas härtere Nummern, großartige Balladen und merkwürdig vertrackte Songs, die sich einem erst nach mehrfachem Hören offenbaren. Das Ganze wirkt wie aus einem Guss, ist in seiner Gesamtheit noch kein Mainstream und klanglich top produziert.

Der Opener "Junk Culture" ist ein Instrumental im 6/8 Takt, dessen Struktur und Sound sofort in den Kopf geht. Mit "Tesla Girls" folgt der erste Hit des Albums - ein temporeiches Effektgewitter. "Locomotion" war ein Hit in England; für mich allerdings der schwächste (Mainstream)-Titel auf dem Album. "Apollo" kommt (elektro)funky daher und gehört in die Kategorie der vertrackten Songs. Es folgt mit "Never turn away" eine der besten Balladen, die Orchestral Manoeuvres in the Dark je geschrieben haben - Gänsehaut pur! "Love and violence" schlägt eine etwas härtere und schrägere Gangart an, während "A hard day" eine beim ersten Hören etwas simpel geratene Downbeatnummer ist, die in erster Linie von Andy McCluskeys Gesang lebt. Dass man auf diesem Album nicht vor Überraschungen sicher ist, zeigt sich bei der nächsten Nummer "All wrapped up" - Elektropop goes Calypso! Mit "White trash" ist man wieder im etwas schrägen und vertrackten Bereich, bevor das Album mit einem der Überhits der Band, "Talking loud and clear" endet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zeitlos schön 4. August 2001
Format:Audio CD
Irgendwann werden es auch manche Bands der Popmusik geschafft haben, dass ihre Werke als "klassische" Musik gelten - und dann wird OMD mit Sicherheit dazu gehören. Sie vereinen Romantik und Rock, Elektronik und Eleganz. Dieses Album ist ein schönes Beispiel dafür. Tesla Girls und Locomotion gehören zu den Perlen der CD, doch auch die anderen Titel gehen ins Ohr, ohne gleich dem Mainstream zu huldigen. Eine Empfehlung für alle, die in einem Album die musikalische Bandbreite von OMD erkunden wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar