Junges Deutschland 2014

Amazon Instant Video

(2)
In HD erhältlich

Im 20. Jahrhundert hatte Deutschland viele ereignisreiche und turbulente, aber auch unsichere und fürchterliche Zeiten zu verzeichnen. Dabei war es auch eine Zeit des jugendlichen Aufbruchs - aber wie war es damals eigentlich wirklich für die Jugend? Was bedeutete es, jung zu sein in den wilden Zwanzigern, während der Weltkriege, während Deutschland geteilt war und wieder zusammenwuchs?

Darsteller:
Anna Maria Mühe, Kostja Ullmann
Laufzeit:
1 Stunde 29 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Junges Deutschland

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Dokumentation
Regisseur Jan Hinrik Drevs
Darsteller Anna Maria Mühe, Kostja Ullmann
Studio C-FILMS ( Deutschland)
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Gimpel on 28. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Dokumentation „Junges Deutschland“ am Ostermontag in der ARD angeschaut. Ich war begeistert, wie kompakt und informativ sie war. Mal was anderes. Man erhält zudem einen sehr guten geschichtlichen Gesamtüberblick über das letzte Jahrhundert. Schade, dass es 1989 schon aufhört. Die Jugend in Deutschland wird gut dargestellt und somit kommt man als junger Mensch viel leichter mit, wenn auch schwere Kost wie die Weltkriege, behandelt wird. Man kann sich in die Figuren hineindenken und oft mitfühlen. Dabei helfen auch die lockeren Gespräche der beiden jungen Protagonisten, die zwischen den einzelnen Epochen auftauchen. Was mir besonders gefallen hat, waren die nachgespielten Szenen, die in das originale Archivmaterial integriert wurden. Manchmal wusste man nicht, welche Szenen nun „echt" sind und welche nachgestellt wurden. Die Doku könnte gut in der Schule im Geschichtsunterricht als Zusatzmaterial gezeigt werden.
Auf der DVD befinden sich neben der Dokumentation selbst noch ein "Behind The Scenes" Film, sowie je ein Interview mit den Schauspielern, Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann, und mit dem Regisseur. So sieht man auch mal, wie die Dreharbeiten waren.
Der Versand über Amazon war schneller als angegeben. Ich habe die DVD am Mittwoch bestellt und am Montag war sie da.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Lieblos zusammengenstelltes Filmmaterial - einfallslose Moderation - die Story des Films bricht mit Beginn der Wiedervereinigung ab... Wer wirklich spannende Geschichten von Zeitzeugen zu einem zugegeben breiteren Thema hören möchte, dem empfehle ich folgendes Hörbuch: Meine Geschichte: Zeitzeugen erzählen - 100 Jahre Deutschland. Brilliant - so etwas in der Art hätte ich mir auch von diesem Film erwartet !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen