Jung, deutsch, Taliban und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Jung, deutsch, Taliban Broschiert – 14. März 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 16,90 EUR 3,73
59 neu ab EUR 16,90 10 gebraucht ab EUR 3,73

Wird oft zusammen gekauft

Jung, deutsch, Taliban + Salafismus: Auf der Suche nach dem wahren Islam + Der deutsche Salafismus: Vom puristisch-salafistischen Denken eines Hasan Dabbaghs bis zum jihadistischen Salafismus von Eric Breininger
Preis für alle drei: EUR 56,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Ch. Links Verlag; Auflage: 1., Auflage (14. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3861536633
  • ISBN-13: 978-3861536635
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 2 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 235.923 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Mit sehr viel Detailkenntnis hat Wolf Schmidt ein im Ton sachliches Buch geschrieben. Wer es gelesen hat, versteht mehr darüber, was die jungen Dshihadisten aus Deutschland antreibt. (Deutschlandfunk)

Schmidt ist Tageszeitungsjournalist - und so ist sein Buch auch geschrieben: farbig, nah an den Menschen, faktenreich. Zu loben ist, dass der Autor in seinem hochaktuellen Buch Panikmache jeglicher Art vermeidet. (Südwestrundfunk (SWR2))

Seine Unaufgeregtheit ist eine der größten Stärken dieses Buches. Wolf Schmidt erklärt, ohne Panik zu schüren, ordnet ein ohne zu übertreiben. Der Autor setzt auf die Fakten, denn die sind brutal genug. (mdr Figaro)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolf Schmidt: Jahrgang 1979, Studium der Politik und Linguistik in Berlin, Tübingen und Uppsala, Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule in München, schrieb u. a. für Süddeutsche Zeitung, ZEIT, Neon, Das Parlament und Spiegel-Online, Redakteur für Innere Sicherheit und stellvertretender Ressortleiter Inland bei der tageszeitung in Berlin, 2009 und 2010 nominiert für den Deutschen Reporterpreis.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dubidu am 5. Februar 2013
Format: Broschiert
Wie wird man zum Heiligen Krieger, fragt sich Wolf? Es scheine kein eindeutiges Täterprofil zu geben, aber es finden sich Ursachen, die bei fast allen identisch seien: Diskriminierungserfahrungen, das Gefühl, an den Rand gedrückt zu werden, Identitätskrisen, Wut über Ungerechtigkeiten.

Hinzu komme, dass alle Kontakt zur Salafisten-Szene haben. Ein Salafist sei zwar nicht zwangsläufig ein Terrorist, aber fast alle Täter haben sich bei den Salafisten radikalisiert. Wolf schildert sehr detailliert, wie ein apolitischer und wenig religiöser Mensch zum Dschihadisten „erweckt“ wird, nach Waziristan aufbricht, um in den Heiligen Krieg zu ziehen. Viele kommen desillusioniert zurück, manche sterben den Märtyrertod, doch einige bleiben und holen sogar ihre Frauen und Kinder nach.

Andere, die so genannten "Dschihobbyisten", kämpfen mit dem Keyboard statt mit der Kalaschnikow. Im Internet wachsen und gedeihen die seltsamsten Blüten, man glorifiziere den Heiligen Krieg und erkläre, wie man Bomben bastelt. Der junge Kämpfer kann völlig losgelöst von Kommandozentralen seinen eigenen Krieg führen: Bombe basteln, irgendwo abstellen und schon sei man ein Kandidat fürs Paradies, in dem die Jungfrauen warten.

Seit 2001 wurden Gesetze verschärft, aber das Problem wurde damit nicht entschärft. Es fehlen sinnvolle Aktivitäten zur Prävention. Auf lokaler Ebene gebe es schon einige gute Ansätze, doch fehle eine Strategie auf Bundes- und auf Länderebene. Im Anhang des Buches finden sich viele gute Adressen der Beratungs- und Informationsstellen.

Fazit: Ein Buch, das einen sehr detaillierten Überblick über das Problem darstellt und Lösungsansätze aufzeigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yassin am 27. August 2012
Format: Broschiert
Dieses Buch ist das derzeit aktuellste Sachbuch zum Thema radikale Islamisten und militante Dschihadisten in und aus Deutschland. Wer sich auch nur ansatzweise für dieses Thema interessiert, findet hier den Stand der Dinge - gut lesbar, sinnvoll eingeordnet, solide recherchiert. Wolf Schmidt ist Journalist, und das hat einen entscheidenden Vorteil: Er ist getrieben von Neugier - er will verstehen. Das bedeutet: er hat keine vorgefertigten Antworten und Textbausteine im Angebot. Eine äußerst wohltuende Herangehensweise! Kein Besserwisser, sondern einer, der es besser weiß als viele andere, weil er es wissen will. (Disclaimer: Ich kenne Wolf Schmidt. Aber das hier ist trotzdem eine vollkommen ehrliche Besprechung.)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dicembre Samuele am 9. August 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Weiter so, wahre schnell bekommen, sehr schönes Buch,kann mal lernen über die Extremistische Islam im Internet, wahre entsprechend den Bild erhaltet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Schmidt am 12. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist interessant und fesselnd geschrieben und gibt einem die Möglichkeit einen Einblick in die verworrene Glaubenswelt der Menschen nehmen zu lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden