EUR 12,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume: Der Ursprung Taschenbuch – 26. Oktober 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 26. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 8,98
60 neu ab EUR 12,00 3 gebraucht ab EUR 8,98

Wird oft zusammen gekauft

Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume: Der Ursprung + Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume: Der Wirbel: Julius Corentin Acquefacques Gefangener der Träume + Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume: Die vier F...
Preis für alle drei: EUR 34,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 48 Seiten
  • Verlag: Reprodukt; Auflage: 2 (26. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3931377288
  • ISBN-13: 978-3931377281
  • Größe und/oder Gewicht: 29 x 20,6 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.163 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marc-Antoine Mathieu wurde 1959 in Anthony, Frankreich geboren. Sein erstes Album “Paris-Mâcon” veröffentlichte er 1987 als eine Gemeinschaftsarbeit mit seinem Bruder Jean-Luc. 1989 begann er die Arbeit an seiner mehrfach preisgekrönten Serie um den Angestellten im Ministerium für Humor, Julius Corentin Acquefacques, die inzwischen auf fünf Bände angewachsen ist, von denen vier in deutscher Übersetzung bei Reprodukt vorliegen. Parallel veröffentlicht er immer wieder Einzelbände und ist als Ausstellungsdesigner für eine Grafikagentur tätig. Ebenso unterhaltsam wie intelligent setzt sich Marc-Antoine Mathieu in seinen Arbeiten mit den vielfältigen gestalterischen Möglichkeiten des Comics auseinander und lotet dabei immer wieder neu die wechselseitige Beziehung von Form und Inhalt aus.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cliente Amazon am 14. August 2002
Ein Meisterwerk unter den Comics. Eine surrealistische Welt gehalten in schwarz-weiß. Marc-Antoine Mathieu versteht es wie kein anderer mit Raum und Zeit zu spielen - das Ende ist der wieder der Anfang, die Wirklichkeit wird zum Traum, der Traum zur Wirklichkeit, verschiedene Realitäten und Welten treffen aufeinander und ineinander.
Alles seine Bände sind sehr zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von John Johnson am 29. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Es beginnnt mit einem Traum.
Der Protagonist Julius Corentin Acqefacqes irrt durch eine surrealistische Welt.
Und dann beginnt die Story schon, lässt uns über das Phänomen der Zeit, den Zweck unseres Daseins nachdenken.
Wenn es dort zum Beispiel heißt:"Wir existieren nicht durch uns selbst.Den Grund unserer Existenz vermögen wir nicht zu begreifen!Wir sind Teil eines Plans, dessen Erklärung in der dreidimensionalen Welt begründet liegt...", dann stellt sich uns doch die Frage ob soetwas für uns genau so gilt.

Gibt es für uns etwa auch einen Plan....in einer anderen Welt?

Ein philosophisch-poetisch-kafkaeskes-Meisterwerk, dass uns zeigt wozu der Comic fähig sein kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. November 2001
Wunderbar, dass es den Ursprung wieder als Comic gibt. In der Carlsen-Version war er lange vergriffen, antiquarisch kaum erhältlich.
Die Menge genialer kleiner Einfälle erinnert an die wundbare Welt der Amelie, die Atmosphäre an Kafka.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mir am 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Hab den Comic nur als Geschenk gekauft. Zum Inhalt kann ich nichts sagen.
Die schnelle Lieferung und der Top-Zustand sind der Grund für die 5 Sterne-Bewertung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Eichhorn am 4. September 2013
Verifizierter Kauf
seltsamer, aber ganz guter Comic...gute Story, verworenne Handlung....Zeichnungen machen spass...kommt halt auch etwas darauf an, was man sucht. bleibt nett
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen