oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Julian Plenti Lives...
 
Größeres Bild
 

Julian Plenti Lives...

22. Juni 2012 | Format: MP3

EUR 6,45 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,06, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:44
30
2
4:38
30
3
1:47
30
4
4:35
30
5
4:19

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. Juni 2012
  • Label: Matador
  • Copyright: 2012 Matador Records Limited
  • Gesamtlänge: 18:03
  • Genres:
  • ASIN: B00804QBPQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.918 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mapambulo TOP 500 REZENSENT am 25. Juni 2012
Format: Audio CD
Aus seiner Vorliebe für etwas abseitige Ideengeber und Vorbilder hat Paul Banks, Frontmann der New Yorker Postpunkband Interpol, nie ein Hehl gemacht, fast hat man sogar den Eindruck, er genieße die Irritationen, die verdutzten Sprechpausen, wenn er für seinen Gegenüber gedanklich in der heimischen Plattensammlung blätterte. Dass man aus seinem ersten Album "Julian Plenti ... Is Skyscraper" diese Sympathien für HipHop und ungewöhnliche Filmscores nicht unbedingt herauszuhören vermochte, hat manchen Fan sicher aufatmen lassen, allein - Banks läßt nicht locker und hat nun auf dieser EP, als Lebenzeichen und Zwischenruf bis zum Nachfolgealbum im Herbst, ein paar deutlichere Hinweise auf seine musikalische Sozialisation hinterlassen.

Ehrlich - wer käme schon darauf, sich ernsthaft mit Harold Faltermeyers Soundtrack zum Schwarzenegger-SciFi "Running Man" auseinanderzusetzen, Banks tut solches und eröffnet mit dem kurzen "Perimeter Deactivated" aus dem Filmthema, einem recht einfach gestrickten Gitarrenspektakel. Die folgende Eigenkomposition "Summertime Is Coming" führt zurück auf gewohntes Terrain - schillernde Riffs, eine Stimme, die mit ihrer Brüchigkeit, sobald es leiser und höher geht, noch jeden in den Bann zu schlagen vermag, getragene Schwermut. Wieder ein Break - Banks lacht sich eins - es hämmert metallen zum "Mythsysizer" vom 2006 verstorbenen Rapper und Produzenten J Dilla, nicht eben leichte Kost.

Klar, dass danach, will man den größtmöglichen Kontrast ausloten, nur ein Stück wie Frank Sinatras "I'm A Fool To Want You" kommen kann - dass Banks sich an die alte Ikone herantraut, scheint mutig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norman Franz am 24. Juni 2012
Format: Audio CD
.. neuer stoff von herrn banks! und ein schöner vorgeschmack auf das folgende neue album. und: I'm a Fool to Want You ist solch ein gigantischer song! einer jener songs, die das leben begleiten (werden), jahrein, jahraus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden