holidaypacklist Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

1,5 von 5 Sternen13
1,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
9
Format: Amazon Video|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2015
Ein komischer, zum teil unfreiwillig lustiger Film präsentiert sich hier in einem "Horror"-Kleid. Der Film geht an die ein einhalb Stunden und schafft es eigentlich wenig zu begeistern. Lediglich die Katz und Maus Szenen der Charaktere sind für ein paar Minuten ganz unterhaltsam. Genannte sind weder sonderlich durchdacht noch überzeugen sie, sie sind Mittel zum Zweck. Ich würde diesen Film noch nicht einmal Trash-Fans empfehlen, da selbst Filme wie "Piranha 3D" mehr Gehirn und "Tiefgang" besitzen.....
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 25. Juni 2014
Wer schreibt eine solche Inhaltsbeschreibung für diesen Film:
"Horror- und-Satire-Mix in 3D um einen Männer mordenden Vamp." ???

Zum einen gibt es keine 3D-Filme bei Instant Video, zum anderen ist Satire was ganz anderes. Und der "Männer mordende Vamp" sind zwei Schwestern.

Der Film hat drei Phasen (wobei ich nicht zu viel verraten will):

Zuerst erlebt man das fiese Treiben eines Serienkillers, der nun beim Buchstaben "X" angekommen ist, mit dem er sein Opfer per Brandzeichen markiert. Dabei macht Kevin Sorbo einen erstaunlichen guten Eindruck, vielleicht ist das endlich das Genre in das er wirklich reinpasst.

Im zweiten Drittel dreht sich die Geschichte vollständig und man sieht plötzlich alles in einem anderen Licht. Dabei wird auch nicht mit fiesen und blutigen Details gespart.

Im letzten Drittel geht dann leider alles den Bach herunter und man findet sich in einer Art morbiden Teenie-Film wieder. Das ist aber weder satirisch noch humorvoll sondern einfach nur albern.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Ein selten dämlicher Film! Gut, das dieser Müll, aus der Auswahl verschwinden wird! Ein Niveau, von Laternenpfahl ganz tief unten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
reine Zeitverschwendung sich so etwas anzusehen.
Weder Handlung noch Schauspieler bringen da was.
Einfach nur Schrott.
wer lässt sich so etwas einfallen ?
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2015
Ich habe schon viele Filme mit schlechten Bewertungen gesehen die ich trotz allem gut fand, aber bei diesem Film ist selbst ein Stern noch viel zu viel...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
ist ganz okay, wenn man solche sinnlosen filme mit blut, folter und gewalt mag, würde aber nicht nochmal schaun das lohnt sich nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
SO.
Ich find den Film gut.

Kevin "Hercules" Sorbo gibt für mich einen durchaus passablen Psycho ab.
Julia, das "Opfer", gibt sich auch alle Mühe.

Ja, natürlich ist der Film keine A-Produktion und die Story ist auch nicht soooo neu, aber allein die Dialoge zur Mitte bis hin Richtung Ende machen (für mich) einiges wett.

Ich habe dem Film eine Chance gegeben und wurde definitiv zum Positiven überrascht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Der Film ist weder HD noch 3D.
B-Movie Story. Unsinnig hoch 3.
Zum Glück war das Filmerlebnis kostenlos.
Hier ist jeder Cent rausgeschmissens Geld.
Finger weg von diesem Mist!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2015
Jetzt mal ehrlich.. Mordende Frauen, kein bisschen Kritik durch außenstehende Figuren oder durch Selbstzweifel der Charaktere.
Die Frauen morden gerne Männer, da sie von ihnen unterdrückt wurden? Es mag ja Gründe für die Handlungen geben,
aber der Film zeigt weder Kritik an den Handlungen, noch vermittelt er eine moralische Bewertung dieses krankhaften Wahnsinns.
Eher das Gegenteil ist hier der Eindruck: Grausame Morde oder Zerstückelungen sind toll. Geht's noch?
Wenns ginge, würde ich 0/5 Sterne geben!

Der Film ist für Zuschauer mit gesundem Menschenverstand eine Zumutung.
@Amazon: Dieser Fim ist absolut unterste Schublade und ihr tätet gut daran, ihn asap zu entfernen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
nach ca 25 Minuten angefangen noch etwas anderes zu machen und nach ~45 Minuten dann abgeschalten. Der Film ist eine langweilige Mixtur aus Belanglosigkeiten ohne jegliche Stringenz.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €