oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Jul
 
Größeres Bild
 

Jul

4. September 2007 | Format: MP3

EUR 4,95 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,76, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:37
30
2
3:31
30
3
4:27
30
4
4:00
30
5
1:39
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 4. September 2007
  • Erscheinungstermin: 4. September 2007
  • Label: CCP Records
  • Copyright: (C) 2005 CCP Records
  • Gesamtlänge: 17:14
  • Genres:
  • ASIN: B001SEK5XO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 111.041 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Boldt am 18. August 2005
Format: Audio CD
XIV Dark Centuries haben mit ihrer EP "Jul" mal wieder gezeigt, was sie draufhaben. Wunderschöne, klare und träumerische Gesangseinlagen zu akustischen Gitarren, kurz darauf wieder harter Pagan Metal mit Black-Metal Gekeife. Die EP bietet viel Abwechselung, ist aber leider mit einer Spieldauer von mageren 17 Miuten eindeutig zu kurz. Ansonsten gibts nichts zu meckern. Wer Bands wie Equilibrium und Konsorten mag kann bei dieser CD absolut nichts falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Frost1349 am 15. Januar 2008
Format: Audio CD
Dieses Album ist, obgleich leider sehr kurz, das beste was man von XIV DC bisher geboten bekam, wobei ich anmerken möchte, dass die anderen drei Scheiben auch schon sehr gut waren. "Auf zur Schlacht" ist ein Opener, der sofort durch und durch geht. Sehr guter und schneller Schlagzeug-Einsatz vebunden mit dem Keyboard und den anderen Instrumenten ergeben ein großes Ganzes. "Bragarful" beginnt langsam mit klarer Stimme, ändert sich aber grundlegend und ist mein Lieblingslied auf der Scheibe. "Julenzeit" und "Liodhahattr" sind eher ruhige Lieder was aber ihrer Qualität keinen Abbruch tut. Und "Rauhnaechte" ist nochmal ein richtig gutes schnelleres und härteres Lied. Insgesamt ist das Album sicher eines der besten Pagan-Alben überhaupt, es vereinigt bei kurzer Spielzeit einfach all das was Pagan-Metal ausmacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eines vorab: ich stimme mit den vorherigen Rezensenten überein, daß "Jul" so manches Full Length-Album in Sachen Songwriting locker übertrifft. Songs wie "Bragarful" und "Julenzeit" gehören zu dem Besten des deutschen Pagan Metal überhaupt-vergleichbar nur mit den "Götterliedern" von Odroerir. Auch international braucht dieses Mini-Album keine Vergleiche zu scheuen-man denke nur an Storms "Nordavind."

Was an diesem Output weniger begeistert, ist der etwas gewöhnungsbedürftige Sound, der gerade schnellere Songs wie "Auf zur Schlacht" (erinnert an Borknagars erstes Kult-Album) oder "Rauhnaechte" etwas blaß erscheinen läßt.
Doch wollen wir in diesem Fall keine Erbsenzählerei betreiben-"Jul" ist Pflichtkauf für alle Black/Pagan-Metal-Fans und solche, die es werden wollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das musikalische Talent der Band ist ausgezeichnet. Fabelhafte Musik, die einfach nur geil ist.
Leider sind die Aufnahmen für die Mülltonne. Warum? Der Begriff "Loudness war", sollte jedem ein Begriff sein. Wenn nicht,..... einfach Loudneswar-Wiki googeln. Hier wird genau erklärt, warum ich die CD nicht empfehle. Würden Sie eine Blu-ray kaufen, auf der die Bildquallität einer VHS-Kassette gebrannt ist? Ich bin sehr enttäuscht, denn die fabelhafte Musik, ist nur über besonders billige Wiedergabegeräte erträglich.

PS. Für englischsprachige empfehle ich, Youtube das Video "The Loudness War KHS Digital Media Arts". Es bezieht sich explizit auf meine Beanstandung.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Ein wahres Meisterwerk gepresst auf 5 Lieder. Diese 5 Lieder haben weit mehr Potenzial als manche CD mit 10 oder mehr Tracks.
Pagan Metal vom Feinsten. Im Ganzen gesehen, klarer als die Vorgänger von XIVDC, aber grade das macht Jul für mich besonders gut. Als Anspieltipp kann man getrost alle 5 Lieder angeben. Großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden