• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sor Juanas zweiter Traum ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Expressversand gegen Aufpreis möglich.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sor Juanas zweiter Traum Gebundene Ausgabe – September 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 10,00
EUR 5,94 EUR 0,88
55 neu ab EUR 5,94 13 gebraucht ab EUR 0,88
EUR 10,00 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Sor Juanas zweiter Traum + Camille im Oktober
Preis für beide: EUR 20,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 670 Seiten
  • Verlag: Verlag Krug & Schadenberg; Auflage: 1., Aufl. (September 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3930041324
  • ISBN-13: 978-3930041329
  • Originaltitel: Sor Juana's Second Coming
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 4,8 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 388.920 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mit Hingabe und Akribie hat Alicia Gaspar de Alba neun Jahre lang das Leben Sor Juanas recherchiert. Herausgekommen ist ein wirkliches Lesevergnügen. Gaspar de Albas Roman erweckt das Mexiko des 17. Jahrhunderts, die fremde Welt von Kloster und Inquisition und eine faszinierende Frauengestalt zu neuem Leben.« Dr. Claudia Eliass, Frauen unterwegs »Eigentlich mag ich historische Romane nicht sonderlich, aber dieses Buch konnte ich kaum aus der Hand legen. Eigentlich kann ich Geschichten aus dem Klosterleben nicht leiden, aber diese hat mich fasziniert. Eigentlich kann ich mit Gedichten wenig bis nichts anfangen, aber diese haben mich berührt. Ich möchte das (wie immer) sehr liebevoll übersetzte und gestaltete Buch – der Leinenumschlag in (kirchlichem) Purpur und mit goldenem Lesebändchen – wirklich allen ans Herz legen, auch wenn ihr die oben aufgezählten Voreingenommenheiten teilen solltet. Lasst Euch eines Besseren belehren!« Jule Blum, Lescriba »Ein lesenswertes Buch, hinreißend geschrieben, so dass frau es gar nicht mehr aus der Hand legen mag.« Ines Bauer, Aviva-Berlin, Das Frauen-Online-Magazin

»Historie und Phantasie vermischen sich aufs Anschaulichste in diesem Roman, der dazu beitragen kann, dem deutschen Publikum die bedeutendste Gestalt der mexikanischen Kulturgeschichte näherzubringen und der außerdem ein ungetrübtes Lesevergnügen verspricht.« Gertrud Lehnert, Deutsche Welle

Der Verlag über das Buch

Ein faszinierender Roman um die "Sappho Mexikos".

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "adelchen" am 20. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
"Sor Juanas zweiter Traum" ist ein Buch, das mich sehr berührt und gefesselt hat - ein toller historischer Roman um die berühmte mexikanische Dichterin und Nonne Sor Juana, die als "Sappho Mexikos" gilt. Die Autorin zeichnet ein wunderbar facettenreiches Bild dieser so faszinierenden wie klugen Frau, die enorm unter der Borniertheit und Missgunst und den Intrigen der Kirchenväter wie auch ihrer ach so frommen Mitschwestern im Kloster zu leiden hatte. Darüber hinaus ist das Buch auch ein hinreißender Liebesroman; ich bin selten so gebannt gewesen - die Szenen um Sor Juana und Maria Luisa sind einfach wunderschön beschrieben - gefühlvoll, ohne jedoch ins Kitschige abzudriften. Eine Lektüre, die mich bereichert hat und die sich jede Frau gönnen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von die leserin am 8. Januar 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Eine großartige Leistung von Alicia Gaspar de Alba! Ich habe selten einen historischen Roman gelesen, der mich so gefesselt, so mitgerissen hat. Ich bin schlichtweg eingetaucht in das Mexiko des siebzehnten Jahrhundert, in das Leben bei Hofe und vor allem im Kloster mit all der echten und mehr noch geheuchelten Frömmigkeit und all den Intrigen, aber auch all der Liebe und Zuneigung und Verehrung, höchster Romantik und tiefstem Schmerz, völliger Hingabe. Mit einem Wort: toll! Wärmstens zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Januar 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin mit diesem Roman über die Zeit zwischen den Jahren abgetaucht und mochte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Selten hat mich ein Buch so gebannt - ich habe mit Sor Juana gelebt, geliebt, gelacht und natürlich auch gelitten. Was für eine tolle Frau! Ein wunderschönes Buch, das ich uneingeschränkt empfehlen kann und gestern meiner besten Freundin geschenkt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Köllegirl am 16. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist gut, ja sehr gut, ohne Frage. Es hebt sich eindeutig aus der Masse der Angebote heraus: eine wunderbar ergreifende Geschichte, atmosphärisch & liebevoll detailreich dargestellt, als ob man selber zu jener Zeit in einem Kloster in Mexico gelebt hätte; das ganze auf einem literarisch hochwertigen Niveau.

Das Manko dieses Buches ist für mich die Länge. Anfänglich ist dies kein Problem, die ersten zwei Drittel lesen sich schnell und sind sehr fesselnd. Doch der Schluss zieht sich immer mehr. Die Handlung selber tritt immer mehr in den Hintergrund und der geistig religiöse Diskurs gewinnt die Oberhand über die Seiten. Hier wäre eine Straffung wünschenswert gewesen.

Deshalb nur 4 Sterne für ein ansonsten sehr empfehlenswertes Buches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen