Kunden diskutieren > Forum: Arcania: Gothic 4

Jowood gibt sich selber gute Rezensionen!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-21 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.10.2010 23:47:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 15:56:45 GMT+02:00
Brakiri meint:
Habt ihr gesehen?

Herr Christoph Ludwig, Mitarbeiter/Associate bei Jowood, postet bei Amazon unter falschem Namen positive Reviews zu Arcania und mehreren anderen Jowood-Produkten:

"Magdas" Wunschliste ist die Wunschliste von Christoph Ludwig:

http://www.amazon.de/registry/wishlist/2UHOXG7VKZMDP/ref=cm_pdp_wish_all_itms

Christopher Ludwig ist Mitarbeiter von Jowood, siehe hier:

http://corporate.jowood.com/content/view/33/70/lang,de/

Das die sich dazu nicht zu schade sind. *kopfschüttel*

EDIT:Namen korrigiert, danke @Kompott

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 00:05:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 00:22:18 GMT+02:00
Kompott meint:
Welch Überraschung. Danke. So viel zu den professionellen Dementis...

P.S.: Christoph, nicht Christopher.

Veröffentlicht am 17.10.2010 00:20:03 GMT+02:00
Metalizer meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 00:38:27 GMT+02:00
RoiDanton meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 17.10.2010 01:04:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 01:17:12 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
@ brakiri
Mich wundert nicht das von ihnen gerade son ein extra Thread entsteht nachdem sie mich als Jowood Mitarbeiter sogar beschuldigt haben.Vorallem wenn ich da deutlich schreibe das ich Jowood nicht leiden kann und auch deutlich begründe.
Sie haben sicher ihre 5 Sätze da kopiert und in allen 3-5 Sterne rezzis eingefügt ohne die ansatzweise zu lesen so wie meine.
Von dem Standpunkt isses peinlich sich noch dahin zu stellen und so einen Thread zu erstellen weil sie in meinen Augen nichts besseres sind als ihre angeblichen Jowood Mitarbeiter.

Ich binn seid einigen jahren bei hier angemeldet und habe zig Rezzessionen gelesen aber was hier abgeht bei Arcania ist mit nichts zu bezeichnen.Ich wünsch mir ich hätte nie die Rezzession geschrieben.
Ob die Absicht darin liegt die leute dazu zu bringen die rezzis über 3 sterne zu löschen weiß ich nicht aber es ist peinlich.Ihr habt jedenfalls eine 5 sterne rezi weniger denn ich habe gerade meine gelöscht.Das war aber nicht ihr verdienst sondern von dem ganzen hier.

Das sich überhaupt Jowood wie auch PB Anhänger punkte verteilen ist eh schlimm aber wie oben steht nichts neues.

Ich wünsche euch jedenfalls bei euren gegenseitigen geistigen Krieg viel Erfolg.

Veröffentlicht am 17.10.2010 01:17:18 GMT+02:00
M. Hofmann meint:
Herr Manuel S. ich entschuldige mich im Voraus jetzt den "Klugscheißer" raushängen zu lassen. Aber da sie ja eigentlich schon "zig" Rezensionen gelesen haben, müssten sie auch wissen, dass diese eben Rezensionen und keine Rezessionen (Abschwung, meist ein Begriff der Konjunktur) sind.
Das wird so häufig verwechselt, ich wollte da nur noch einmal darauf hinweisen.

Veröffentlicht am 17.10.2010 01:22:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 12:50:56 GMT+02:00
P.A. meint:
Hm, schaun wir mal: Magda hat 4 Rezensionen geschrieben, davon 4 mit fünf Sternen und 4 über Spiele die von JoWood vertrieben werden und zwar allesamt solche die gute Bewertungen sagen wir mal "nötig" hatten. Vom Stil her relativ kurz, wenig Konkretes aber immer schön die Konkurrenz gedisst. Ach ja, neben Arcania hat er auch die CE von Arcania nochmal rezensiert, auch ein bisschen komisch.

Klar, es könnte Zufall sein. Soll sich jeder selbst seinen Teil dazu denken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 01:36:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 12:07:10 GMT+02:00
Brakiri meint:
@RoiDanton

Zumindest war es brisant genug, dass ihr den Thread im WoG geschlossen und gelöscht habt.
Keine Sorge, ich habe ihn lokal als PDF gesichert.

Es kann natürlich sein, dass es ein anderer ist, aber die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, wie mein Vorkommentator bereits hergeleitet hat.

@Manuel S.

Sollte ich Sie falsch eingeschätzt haben, tut mir das leid und ich entschuldige mich hiermit dafür.
Vielleicht können Sie es mir, aufgrund der merkwürdigen Vorkommnisse bezüglich Rezensionen, die möglicherweise von Jowood-Mitarbeitern stammen, nachsehen.

Edit: Korrektur: Der Thread im WoG wurde so schnell gelöscht das ich dachte, dass RoiDanton den Thread geschlossen hätte, da er der letzte Poster war. Erst über die PDFs konnte ich sehen, dass nicht er, sondern ein anderer Admin den Thread geschlossen hat.

Veröffentlicht am 17.10.2010 01:38:26 GMT+02:00
Takoda meint:
Wir unterhalten uns im Gamestarforum auch gerade über diese Sache. Möchtest du mal den Inhalt des alten Threads dort posten?

Veröffentlicht am 17.10.2010 03:19:42 GMT+02:00
Mathew Smith meint:
@Brakiri
Angenommen.

@M.Hofmann ups ja sory sie haben recht ich habe mich in der eile sogar 2x vertippt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 08:58:22 GMT+02:00
Marcus G. meint:
Rufmord? Verleumdung? Wegen so was hier?! Lass mal die Kirche im Dorf, Junge.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 10:34:08 GMT+02:00
RoiDanton meint:
Brakiri, ich habe gar nichts getan. Bitte unterstelle mir nichts, was ich nicht getan habe. Aber erst schießen und dann fragen scheint hier momentan der einfachste Weg für Dich zu sein.

Klar liegt der Verdacht nahe, dass es jemand von JW gewesen ist. Aber ein Aufsichtsratmitglied?
Ich kaufe mir viele Produkte. Wenn ich nun entscheide, Bewertungen von Produkten von nur einem Hersteller machen zu wollen, und diese anders ausfallen als viele andere meinen, gehöre ich nicht zwangsläufig zu der Firma. Auch dann nicht, wenn ich zufälligerweise so wie ein Mitarbeiter der Firma heiße. Zufall oder nicht, es ist leider nicht zu beweisen.

@Marcus G.
Ich wünsche Dir viel Spaß, wenn jemand im Internet etwas über Dich behauptet, was nicht der Wahrheit entspricht. In der heutigen Zeit des Internet kann dadurch etwas losgetreten werden, was übel enden kann.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2010 12:05:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.10.2010 12:29:30 GMT+02:00
Brakiri meint:
@RoiDanton

Ich korrigiere meinen Post, denn ich habe später aus meinen PDFs gesehen, dass nicht du, sondern ein Admin den Thread geschlossen hat.
Da ihr den Thread so schnell gelöscht habt, konnte ich das erst später aus den Sicherungsdateien erkennen.

Du darfst auch nicht vergessen, dass der fragliche User zwar ein Aufsichtsratmitglied ist, aber was bedeutet das in einer "AG" mit 27 Mitarbeitern? Wären es 200 oder mehr, würde ich dir zustimmen, aber z.B. CEO in einer 10 Mann-Firma zu sein, heisst nicht, dass dieser 10Mio verdient, und kein normales Leben mehr hat. Bis zu einer gewissen Grösse ist das eher ein Titel mit wenig dahinter.

Veröffentlicht am 17.10.2010 12:52:11 GMT+02:00
Ich las diese Rezension von Magda und dachte: "Ja, so sieht eine Fakerezension aus, ja ohne Zweifel" Ich lass "ihre" anderen Rezensionen, ja, sie alle sehen wie Fakerezensionen aus, besonders bei diesem Fussballmanager. Nirgendwo ist es übrigens offensichtlicher als dort, schön hat man hier Werbephrasen aufgegriffen. Dann taucht auch noch auf dem Account der Name eines Jowood Mitarbeiters auf. Jowood ist berühmt berüchtigt für seine Marketingtaktiken. Mir ist das Beweis genug um mir sicher zu sein was hier ablief. Besteht eine Restirrrtumsmöglichkeit. Ja, das tut sie aber eigentlich auch immer. Ist selten ein Fall offensichtlicher als hier? Ja!

Veröffentlicht am 18.10.2010 12:11:09 GMT+02:00
Brakiri meint:
Update: Amazon hat das Profil von Magda gelöscht bzw. hat der entsprechende Herr es löschen lassen. Ein Schelm wer böses dabei denkt ;)

Veröffentlicht am 18.10.2010 14:08:39 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 18.10.2010 14:42:24 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 23.10.2010 04:37:20 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 23.10.2010 04:44:38 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 24.11.2010 19:21:42 GMT+01:00
Sebastian meint:
Ich habe selber Arcania mit 5Sternen gepostet und ich bin kein JW Mitarbeiter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.11.2010 07:17:38 GMT+01:00
Arcania hat gewiss keine 5 Sterne verdient...auch nichtmal 4. Aber das kommt einfach raus wenn man keine Ahnung von Computer-Spielen hat und mal drauf los Bewertet. Ihr tut mir leid...

Veröffentlicht am 01.12.2010 22:09:55 GMT+01:00
HumanBeing meint:
Sebastian: Arcania ist schlecht. Jemand, der Gothic 2 mit addon gespielt hat und Gothic 1 , weiß wie schlecht Arcania ist. Ich liebe sogar Gothic 3 (dank Fanpatches endlich spielbar) und Risen- Arcania ist dagegen ein billiger sehr billiger Abklatsch einer Firma, die keine Ahnung davon hat.
Fake Rezensionen sind hier auch bei anderen Spielen üblich. Ubisoft macht es ständig bei ihren "Onlinezwang"-Spielen. Immer die gleichen Phrasen, Werbetexte, etc. Auch die Namen der Rezensenten ähnelten sich zum Teil sehr.

Manuel S: Dass deine Bezeichnung "Rezession" ein Schreibfehler war, bezweifle ich. Sie schreiben sogar "seid" statt "seit", etc. Stehen Sie doch dazu- ich stehe auch dazu, wenn ich Rechtschreibfehler mache.

Veröffentlicht am 08.12.2010 22:09:40 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 09.12.2010 09:32:11 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  16
Beiträge insgesamt:  21
Erster Beitrag:  16.10.2010
Jüngster Beitrag:  08.12.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Arcania: Gothic 4
Arcania: Gothic 4 von EuroVideo Bildprogramm GmbH (Windows 7 / Vista / XP)
2.5 von 5 Sternen   (408)