Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Joseph Calleja - The Maltese Tenor

Joseph Calleja - The Maltese Tenor

20. Mai 2011

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 11,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
4:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
5:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
2:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
5:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
1:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,53 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
4:54
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
30
9:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2011
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2011
  • Label: Decca
  • Copyright: (C) 2011 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:05:36
  • Genres:
  • ASIN: B004YSCQWY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.064 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
16
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 17 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nefret am 13. Juli 2011
Format: Audio CD
Seit dem Tode von Luciano Pavarotti habe ich immer wieder einen Tenor gesucht, der diese wunderbar helle Stimmfarbe und dieses Strahlen in der Stimme hat, bisher leider vergeblich. Nachdem ich die ersten Töne von Joseph Calleja gehört hatte, wußte ich, daß meine Suche endlich Erfolg hatte! Dieser Tenor besitzt eine wunderbare, strahlend schöne Ausnahmestimme, die sich scheinbar vollkommen mühelos auch in die Höhen schwingt. Dazu kommt ein beeindruckendes Stimmvolumen. Einfach wunderbar! Ich glaube- hoffe- von diesem äußerst talentierten Sänger werden wir in den nächsten Jahren noch viel hören!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FairyQueen am 22. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine wundervolle Stimme, ein schöner, sympathischer Mann/Sänger. Man kann gar nicht genug davon bekommen und hört sich die CD immer wieder an und schmilzt einfach dahin. Unbedingt anhören, kaufen und restlos begeistert sein! Klare Kaufempfehlung!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietrich Vogler am 13. Juni 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Joseph Calleja hat sich mit der neuen CD Zeit gelassen - und das Warten hat sich gelohnt! Der NDR hat diese CD zu Recht zur "CD der Woche" ausgewählt. Die Stimme con Calleja wirkt reifer und voller als in früheren Zeiten. Dies kommt den Aufnahmen sehr entgegen. Die Tenorarien werden eingerahmt von 2 Duetten aus Puccinis "La Bohéme" und Bizets "Les pêcheurs de perles". Seine Partnerin ist die junge polnische Sopranistin Aleksandra Kurzak, die keine Mühe hat, mit Joseph Calleja mit zu halten. Insbesondere im Duett aus den "Perlenfischern" kommt ihr blühender und engagierter Sopran vonn zur Wirkung. Grund genug, Ihre demnächst auch in Deutschland erscheinende CD "Gioia" zu kaufen. Auch ein Ausnahmetalent!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfred Scholz am 29. Juni 2011
Format: MP3-Download
The Maltese Tenor,

Waren seine ersten beiden CDs noch vom Anfang seiner Karriere, hatten sie aber schon den für ihn so typischen Stimmklang. Nachdem ich ihn in Hamburg als Rigoletto- Herzog gehört hatte, liebte ich die Stimme noch mehr. Dass auf sein Erfolg in der Met in New York eine neue CD folgt(The Maltese Tenor), finde ich hervorragend. Die Stimme ist reifer geworden, nun ist er ja auch oben an der Spitze angekommen. Die Auswahl der Lieder lässt auch die enorme Ausweitung seines Repertoires erkennen. Ich habe nicht lange nach dem Erscheinungsdatum gezögert und mir die Aufnahme zugelegt.

Erfreulich auch aus Hamburger Sicht ist, dass er sich als Partnerin Aleksandra Kurzak gewählt hat, die uns hier lange an der Staatsoper erfreut hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von l'avant dernier am 28. September 2011
Format: Audio CD
Mehr der maltsische Schallplatte(Scheibe) mehr ernste Tenor bezaubert er uns; diese letzte Schallplatte(Scheibe) ist, hat meine beste Meinung(Ansicht); Duette " Perlenfischer ist verblüffend " - Wirklich ist die ganze Schallplatte(Scheibe) ein echter Schatz(Thesaurus), ich habe den récital der Sängerin sofort befohlen(bestellt), der ihn in den beiden Duetten begleitet, sie hat eine engelhafte Stimme, die heiratet(harmoniert), hat Wunderwerk mit dem maltsischen Tenor - Bravo eintausend Mal - gehen Sie wie das weiter - christian (Frankreich)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ruprecht Frieling TOP 1000 REZENSENT am 31. Juli 2011
Format: Audio CD
Calleja präsentiert mit diesem Album eine deutlich gereifte, goldene Vollblutstimme. Man hört, dass der Sänger vom italienischen Belcantostil kommt, das dramatische Repertoire beherrscht, und Verdi (wie gefordert) susl fiato (durch den Atem) singen kann ohne zu schreien.

Großartig klingt auch die ebenfalls bei Decca verpflichtete polnische Sopranistin Aleksandra Kurzak, mit der Calleja "O soave fanciulla" aus Puccinis "La Bohème" sowie das schmelzende Duett "De mon amie" aus Bizets "Perlenfischer" vorträgt.

Diese CD bietet einen abwechslungreichen, insgesamt runden Hörgenuss. Wer versucht ist, eine Definiton für eine "schöne" Stimme zu finden, der sollte Calleja hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von opernfan TOP 500 REZENSENT am 7. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
J. Calleja steht meiner Wahrnehmung nach (völlig unverdient) etwas im Schatten anderer Tenor-Kollegen (allen voran R. Villazon), was vielleicht auch daran liegen mag, dass er jetzt nicht unbedingt der charismatischste Sänger ist (hier hat im Villazon etwas voraus - wir wissen aber auch, um welchen Preis...). Aber was für eine feine Stimme hat er und über welche Technik verfügt er. Er gestaltet klug, ganz aus der musikalischen Linie heraus und ist im besten Sinne ein altmodischer Sänger, der sich Tugenden wie messa di voce und die Fähigkeit zum Legato-Singen bewahrt hat. Er macht nicht den Fehler, Partien zu singen, die seiner Stimme schaden würden, sondern bewegt sich klug in seinem Fach- und Rollengebiet. Man höre sich nur das Liebesduett aus dem 1. Akt der Bohème an: wie er den Schluss im piano verklingend singt (dort, wo die meisten Tenöre brüllen), das hat große Klasse und zeigt eben, über welche technische Finesse er verfügt. Und welcher Tenorschmelz in den Arien des Cavaradossi. Kesting sagt zu recht, dass vor der Interpretation die technische Bewältigung der Rolle stehen muss: bei Calleja hören wir sehr deutlich, wie richtig das ist. Basierend auf einer hervorragenden Gesangstechnik gestaltet Calleja die ihm anvertrauten Partien auf höchstem Niveau. Er ist vielleicht ein Sänger für Connaisseurs, kein "Rattenfänger" für die Massen, aber ein Tenor, der mit den großen, alten Vorbildern mithalten kann. Chapeau.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden