Gebraucht kaufen
EUR 0,53
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Joomla! 1.5 für Einsteiger: Joomla anpassen und erweitern (Galileo Computing) Taschenbuch – Januar 2008

3.7 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Januar 2008
EUR 13,99 EUR 0,53
5 neu ab EUR 13,99 10 gebraucht ab EUR 0,53 1 Sammlerstück ab EUR 16,84

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

textico.de

Das freie Content Management-System Joomla! in der Version 1.6 ist sicherlich die benutzerfreundlichste Version, die bisher auf dem Desktop der Benutzer gelandet ist - dennoch, wo anfangen? Das Autorentrio aus Anja Ebersbach, Markus Glaser und Radovan Kubani hat mit Joomla! 1.6 für Einsteiger einen widerstandslosen Zugang zum Open Source CMS und den ersten Schritten zur eigenen Website geschaffen. Vorwissen? Keines!

Gleich vorab: man braucht nichts, um gemeinsam mit dem Joomla!-Buch loszulegen - zuerst nicht mal eine Internetverbindung, denn alle notwenigen Programme und Werkzeuge für die Installation und den Ersten Betrieb von Joomla! sind auf der dem Buch beiliegenden CD.

Nach der Installation geht es an die Bedienung des Frontends und der Leser riskiert zusammen mit den Autoren einen Blick ins Backend bevor die Struktur einer Website mithilfe von Joomla Thema wird. Webdesign, Benutzerbereiche, Module, Plugins und Komponenten und natürlich die Pflege und Wartung einer Website. Das war die Pflicht: Grundlagen und grundlegende Praxis bis hin zur ersten Website mit Joomla!.

Im Profiteil geht es dann um Erweiterungen der Joomla!-Basis, gefolgt vom Anhang mit Glossar und die Antworten zu den jedes Kapitel abschließenden Übungsaufgaben.

Wer Joomla! 1.6 für Einsteiger zügig durcharbeitet, kann sich innerhalb eines guten Tages alle notwenigen Kenntnisse und Fertigkeiten aneignen, die man braucht, um erste eigene Websites zu erstellen.
--Wolfgang Treß/textico.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

Ein ideales Einstiegswerk in Joomla 1.5, das leicht und verständlich mit vielen Beispiele geschrieben ist. (www.mediavalley.de 2008-01-00)

Das Buch ist eine sehr gut strukturierte Arbeitsanleitung für absolute CMS-Anfänger, die man auch in einer Schulung als Unterrichtsmaterial einsetzen könnte. Die kleinen Stolperfallen werden gut markiert, und die Arbeit schreitet vom einfachem (Frontend) zum schwierigeren (Backend) fort. (fotoinfo.de 2008-01-00)

Das Buch verfolgt einen praxisnahen Ansatz, mit dem es Schritt für Schritt zum Ziel führt - der eigenen Website mit dynamischen Inhalten. (linuxuser 2008-01-00)

Alle Informationen machen das Buch zu einem prima Nachschlagewerk. [...] Ich kann diese Buch allen ans Herz legen, die in Joomla! 1.5 einsteigen, aber vor allem gleich loslegen wollen. Die beiliegende CD-ROM macht es möglich. (hpbyte.ch 2008-01-00)

Joomla-Einsteiger werden dieses Buch mögen, da es sie schnell und ohne Schnörkel in die Möglichkeiten des CMS einführt. [...] Insgesamt ein gutes Buch, mit dem alle Joomla-Neulinge zurecht kommen werden. [...] (forum-hilfe.de 2008-01-00)

Dieses Buch enthält alles, was man als Einsteiger wissen muss. [...] (media-mania.de 2009-01-00)

Nützlich für Einsteiger! (iX 2009-01-00)

In diesem Buch werden ausführlich die Grundlagen von Joomla! erklärt. Umfangreiche Praxisbeispiele helfen dabei, Gelerntes zu verstehen und bei der eigenen Website anzuwenden. Es ist besonders geeignet für Menschen, die bisher wenig Erfahrungen mit der Erstellung und Gestaltung von Webauftritten haben. (IHK Aschaffenburg 2009-01-00)

"Joomla! 1.5 für Einsteiger" bietet allen, die schon immer den Traum hatten, eine eigene kleine Website zu realisieren, einen idealen Einstieg - und das ohne große Kenntnisse in PHP oder HTML. (phpwelt.de 2009-01-00)

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Es ist schon erstaunlich, was auf knapp 300 Seiten an Wissen vermittelt werden kann. Im vorliegenden Buch wird nahezu alles besprochen, was in Zusammenhang mit dem beliebten CMS-System steht. Das Autoren-Team schafft es, anhand eines Beispiel-Projekts, die Installation und Einrichtung von Joomla! 1.5 leicht zu gestalten und vor allem verständlich zu vermitteln. Dieses Buch richtet sich aber nicht nur an den Joomla!-Einsteiger. Es unterstützt auch Führungskräfte, die vor der Einführung eines CMS-Systems stehen und sich einen ersten Überblick verschaffen möchten.

Im Anhang werden sämtliche Menüpunkte sowie Funktionen des WYSIWYG-Editor aufgeführt und kurz erklärt. Ebenfalls sind in den beiden ausklappbaren Buchdeckeln nützliche Infos zu Menüs, Schaltflächen, Menütypen und Benutzergruppen abgedruckt. All dies macht das Buch ebenfalls zu einem prima Nachschlagewerk.

Ich kann diese Buch allen ans Herz legen, die in Joomla! 1.5 einsteigen, aber vor allem gleich loslegen wollen. Die beiliegende CD-ROM macht's möglich. Trotz allem darf nicht vergessen werden, dass es sich um ein ausschliessliches Einsteiger-Buch handelt. Wer sich also tiefer in die Materie einarbeiten will, der liegt mit dem Joomla!-Buch (ISBN 978-3-89842-881-1) bestimmt goldrichtig.
Kommentar 15 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch hat sehr geholfen, mir einen schnellen Überblick über die Funktionsweisen von Joomla! zu geben. Unterschiede zu Typo3 und Drupal werden kurz und ohne Vorbehalte angesprochen. Für echte Einsteiger sei ein Grundlagenbuch für MySQL-Datenbanken und vor allem CSS-Editing als Begleitmaterial empfohlen. Das Buch hat auch fehlerhafte Infos über das erste Web-Hosting, nachdem man es endlich geschafft hat, seine erste Joomla!-Page zu erstellen, sollte man das entsprechende Kapitel im eigentlichen Handbuch (vom gleichen Verlag), das es auch gratis als Online-Version gibt, eingehend studieren. Der WYSIWYG-Editor ist wohl CMS-Standard, nervt aber, weil er einen grafischen Editor nicht ersetzen kann. Es sieht halt nichts so aus, wie es nachher durch das Zusammenwirken mit CSS ins Frontend geladen wird. Aber ich wollte ja keine Rezension über Joomla! verfassen. Das Buch ergibt für den Preis insofern Sinn, als dass es wenig alternative Literatur in deutscher Sprache darüber gibt. Für die, die etwas mehr wollen, sei das Einsteigerbuch mit Video-Training vom gleichen Verlag empfohlen. Fazit: ansich gibt es nicht viel an diesem Buch auszusetzen. Es ist in einfacher Sprachführung und somit auch für Webdesign-Total-Einsteiger geeignet. Eine Berufsausbildung zum Medien-Designer wird es hingegen sicher nicht ersetzen. Das ist auch nicht sein Anspruch. Der Vorteil von Joomla! ist eben das Vorhandensein einer großen Fangemeinde, die viele hundert Design-Templates kostenlos anbietet. Vom Kaninchenzüchter-Verein bis zum Business-Portal. Mir hat es geholfen und ich kam aufgrund meiner CSS-Kenntnisse ganz gut zurecht. Will man Designs selbst anpassen oder sogar selbst entwickeln, kommt man um dieses Grundwissen nicht herum.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch richtet sich an Einsteiger. Was eine Webseite ist sollte man allerdings schon wissen, Kenntnisse darüber was FTP ist und wo man was in welchem Ordner auf dem Server hin kopiert hat. Wer mag kann das mitgelieferte XAMPP Paket lokal auf seinem Rechner installieren und dann mit Joomla lokal spielen. Wer es, wie ich, gleich Live auf dem Server ausprobieren will muss auch wissen, wie man dort eine SQL-Datenbank anlegt. Wer seine Domain und Webspace auf einem LAMP-System hat (Linux, Apache, MySQL, PHP) wird das über das Confixx Menü mit 3 Handgriffen und einem Passwort erledigt haben.
Also haben wir hier ein ideales Buch für jemanden, der bisher eine "normale" Webseite hat, vielleicht schon mit einem Fotoalbum auf MySQL Basis und nun ein etwas professionelleres Aussehen wünscht.

Bei der Installation sollte man die Beispieldateien vom Joomla Paket mit installieren. Das ist kein Standard bei der Installation und wird vergessen zu erwähnen.

Man kauft dieses Buch ja meist aus Verzweiflung, weil man einfach den Einstieg nicht hinbekommt. Die online angebotenen Dokumente sind entweder für die veraltete Version 1.x geschrieben oder kommen nach 30 Seiten Bildern von der Installation zu 5 Seiten "Alles was sie über Joomla wissen müsse/sollen/können..."

Richtig spannend wird es daher eigentlich erst ab Seite 91, wenn es endlich um die für Einsteiger so verwirrenden Dinge wie "Bereiche, Kategorien, Inhalte & Menüs" geht. Bis dahin steht man noch vor dem Tor und kommt nicht rein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wenn man eine Webseite betreibt kommt man früher oder später an den Punkt, wo man sich über den weiteren Weg entscheiden muss. Eine einfache HTML Seite genügt nicht mehr, wenn sich häufig Inhalte ändern. Denn dann wird der Aufwand zu groß. Daher habe ich immer wieder versucht mit verschiedenen CMS "warm" zu werden. Dabei stolpert man unweigerlich über Joomla. Meine früheren Versuche sind mehrfach an der Komplexität gescheitert und ich habe frustriert aufgegeben. Dank "Joomla 1.6 für Einsteiger" habe ich zum ersten Mal das System begriffen und festgestellt: "Es ist doch gar nicht so schwer." Habe das Buch regelrecht verschlungen. Es führt Schritt für Schritt durch die Materie und hilft an konkreten Beispielen die Funktionen zu verstehen.
Schnell stellt man fest, dass Joomla noch weitaus mehr an Features mitbringt, als im Buch abgehandelt werden kann. Aber es reicht vollkommen aus um die erste eigene Joomla Webseite zu erstellen und die Grundfunktionen zu begreifen.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen