Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen194
4,6 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:10,50 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Mai 2015
Ich kann diese Füllventil nur empfehlen. Da ich ein Geberit Unterspülkasten habe der jetzt fast 20 Jahre alt ist, brauche ich alle Jahre wieder ein neues Füllventil. Da wir hier sehr hartes Wasser haben ist ein Umtausch des Ventils oder einer Dichtung fast alle 2-4 Jahre erforderlich. Bisher habe ich das alte Ventil immer gereinigt oder Dichtungen erneuert. Doch jetzt war es an der Zeit das komplette Ventil zu erneuern. Eigentlich wollte ich wieder das Original-Füllventi kaufen (Geberit Füllventil für AP und UP Spülkasten 215.510.00.1 215510001). Doch das war mir einfach zu teuer. Deshalb dachte ich mir, kauf ein günstiges, du musst es so oder so in ca 2 Jahren reinigen oder erneuern. Also kaufte ich das Jomo universal Füllventil "LOKUS-POKUS". Was soll ich sagen:"EINFACH GENIAL". Der Einbau ist mit wenigen Handgriffen erledigt und das Ventil füllt den Kasten schnell und sehr leise. Da man das Füllrohr ausziehen kann, ist der Wasserzulauf kaum hörbar da das Wasser direkt am Boden einläuft und so das "Plätschern" entfällt.. Sicherlich spielt es auch eine Rolle ob ich ein Unterputz oder Aufputz-Spülkasten habe. Doch ich habe mir gleich zwei Füllventile bestellt und das andere bei meinen Schwiegereltern eingebaut, die einen Aufputz-Spülkasten habe. Auch hier ist der Zulauf sehr angenehm in der Lautstärke. Ich kann auf jeden Fall dieses Ventil weiterempfehlen und werde mir noch ein oder zwei davon bestellen für den nächsten Umtausch.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Der Einbau war kein Problem, es hat schneller gefüllt als das Original. Gehalten hat's ~22 Monate, scheint mir recht kurz. Nicht die Mechanik oder das Ventil hat versagt, sondern es ist einfach gerissen (unter dem blauen Clip, der das Spritzen verhindern soll).
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2015
Für mein Empfinden nicht wirklich geräuscharm. Tut, was es soll. Positiv: Anschlussgewinde aus Metall (Messing?). Ist leider heutzutage schon was Besonderes . . . Habe gleichartige Artikel für deutlich mehr Geld in Baumärkten gesehen, deren Gewinde aus Kunststoff war. Hier einmal die Überwurfmutter leicht verkantet anschrauben und schon war's das. Bei dem Jomo Lokus-Pokus ist es zum Glück anders. Sollte sich Negatives zeigen, werde ich berichten. Bis jetzt also: Kaufempfehlung.

Nachtrag: Habe das Teil jetzt 1 Woche in Betrieb. Nach Beendigung des eigentlichen Befüllvorgangs zischelte es hin-und-wieder - und zwar dauerhaft. Grund: Offenbar dichtet die Sperrklappe nicht vollständig. Habe nun die Füllstandsmenge über die Einstellvorrichtung erhöht, sodass durch einen höheren Wasserstand im Spülkasten mehr Druck auf den Schwimmer kommt, der ja für das vollständige Verschließen der Wasserzufuhr zuständig ist. Im Moment funktioniert es - werde es weiter beobachten.

Nachtrag II : Es zischelt weiterhin. Nicht nach jedem Befüllen - dafür aber manchmal einfach so, also ohne dass vorher irgendeine Aktion durchgeführt wurde. Das Teil geht zurück!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Ich hab bisher weder einen Schwimmkasten noch einen Schwimmer installiert, aber das war bei diesem Gerät überhaupt kein Problem. Gute Anleitung, macht was er soll und wirkt wirklich solide und robust. Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2010
Habe ein Standard Ideal Spülkasten-
Also,hatte mir vor ca.2 Jahren mal ein angeblich leises Füllventil von einem anderen Deutschen Hersteller gekauft.
Was war.???Habe mich nur geärgert,laut und langsam auffüllend und tropfte fast noch 30 min. nach.
Hätte ich das gewußt daß,das Universalfüllventil von Jomo leise ist und auch noch schnell auffüllt,dann wäre es früher in meinem Überspülkasten gelandet.Wasser abgestellt-Schnell eingebaut---glaube auch für nicht Handwerker klappt es Reibungslos---Wasser wieder aufgedreht--FERTIG---Volle Punktzahl für schnelle Lieferung und natürlich für das Zulaufventil von Jomo----Vielen Dank---p.s.Innerhalb von knapp 40 Std.inkl.Überweisung geliefert.
22 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Altes Ventil ab, vorsorglich kurz die Leitung gespült, neues Ventil dran. Wasser aufgedreht, läuft normal schnell und laut ein. Der Kasten ist voll, das Ventil schließt und dann sollte Ruhe sein…

Aber was macht mein Ventil? Es zischt ein paar Minuten vor sich hin und macht nervende Geräusche.

Nach mehreren Tests und nochmaligem ausbauen zum Kontrollieren ob irgendwo Schmutz reingekommen ist und ob alles schön leichtgängig ist keine Besserung. Es spitzt minimal bei dem Hebel vom Schwimmer weiter bis das Wasser noch 5 -15 mm gestiegen ist. Die Hauptmembrane schließt nach dem Befüllen trotzdem sofort, deshalb läuft auch der Kasten nicht über. Vertrauenserweckend ist es für mich so aber nicht. Solches nachzischen hatte ich bis her noch nirgends gehört. Anfangs waren es mindestens 5 Minuten, nach einem Monat hat es sich etwas verbessert und es zischt meist 15 -30 Sekunden manchmal aber auch bis zu einer halben Stunde.

Der Verkäufer World of Heating meint dass es normal sei. Naja, solange es trotz der Geräusche rechtzeitig vor dem Überlaufen aufhört und ein paar Jahre durchhält werd ich mich an des nervende Gezische schon gewöhnen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2012
schnell geliefert, schnell und einfach montiert (i. älteren Standard-Spühlkasten), schneller Füllvorgang bei relativer Geräuscharmut, im Vergleich zu anderen Füllventilen sehr preiswert und praktisch...
Bin echt begeistert, Danke, gerne wieder..
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Ich habe endlich 1 Universal-Füllventil gefunden, das auch in alten Spülkästen passt. Montage ist problemlos, Funktion gut, der Spülkasten ist blitzschnell gefüllt. Noch 1 Gewicht eingehängt, zum Spülstop. Im ganzen Haus nachgerüstet.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2016
Nachdem unsere Toilettenspülung nachlief und sich das Problem auf das Füllventil zurückführen ließ, beschloß ich kurzerhand, dieses günstige Allround - Modell auszuprobieren. Da ich über einen einfachen 08/15 Spülkasten verfüge, dachte ich mit, für 10 Euro kann man nicht viel falsch machen, und wenn doch, ist er schnell ausgetauscht.
Die Montage erfolgte problemlos, habe mir bei Ausbau des alten Ventils das Prinzip angeschaut und das neue gerade genau so wieder eingebaut, die alten Dichtungen und Ventile habe ich einfach weiterverwendet.
Alles hat gepaßt und funktioniert einwandfrei, das Teleskoprohr konnte ich nach Einbau problemlos bis zum Boden des Wasserkastens ziehen.
Am Pegel für den Schwimmer habe ich mit der Stellschraube ein wenig herumprobiert und ihn letztendlich 1 cm tiefer als den alten Pegelstand eingestellt, da eine geringere Wassermenge pro Spülgang auch genügt.

Im Gegensatz zu einigen anderen Rezensenten bekam ich das Ventil im Originalkarton, auf dem eine ausführliche Bildbeschreibung zu sehen ist.
Die Lautstärke beim Füllen empfinde ich als normal, ebeso die Geschwindigkeit.

Der Grund für den fehlenden 5. Stern ist das bei einigen anderen erwähnte Nachzischeln: Bei mir zischelts zwar nur ca. 10 Minuten, aber trotzdem ist dadurch das Produkt eben nicht ganz perfekt ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2015
Das Einbauen ist an sich nicht schwer. Auch, wenn keine richtige Berauchsanleitung drin war, habe ich es Nicht-Fachfrau hingekriegt.
Es gibt einen halben Punkt Abzug, da es einen Fehler in der Beschreibung gibt, wie man die Einzelteile zusammensetzt. Die Metallblende wird als letztes auf der Beschreibung aufgeführt, diese kommt aber schon NACH der Plastik-Mutter und VOR der kleinen Veridchtung. Aber ok, gesunden Menschenverstand eingeschaltet und weiter geht's. Die Dichtung ist leider minderwertig, das Schraubelement am Ende (sorry, ich weiß nicht, wie es heißt) auch. Wenn man es nur ein Mal wieder aufschraubt, geht die Oberfläche kaputt und Schraubenschlüssel und Rohrzange greifen nicht gut. Wir haben die alte Dichtung und das alte Schraubelement benutzt, da diese hochwertiger waren. Noch einen halben Punkt Abzug :(
Zum Schluss war das ganze leider nicht dicht. Ich musste um das dicke Gewinde noch Isolierband wickeln und noch ein weiteres mal alles zusammenschrauben. Jetzt hält es dicht, ichhoffe, das bleibt so :) dafür aber einen ganzen Punkt Abzug, denn sowas darf nicht undicht sein. Ich habe alles so zusammengebaut, wie in der Beschreibung, da kann man nicht viel falsch machen. Deswegen glaube ich nicht, dass es per se an mir lag... Vielleicht war es ein Verarbeitungsfehler.
Für den Preis ist das Füllventil ok. Es macht keinen lauten Krach bei mir, wie es einige beschrieben. Wenn es ein paar Jahre hält, bin ich glücklich.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)